Feed abonnieren

Thema EADS EFW

  1. Bug eines startenden Airbus A380 der Emirates

    Elbe Flugzeugwerke Dresden beenden erste A380-Reparatur

    Die Spezialisten der Elbe Flugzeugwerke Dresden haben den ersten von insgesamt neun Airbus A380 repariert. Die Beseitigung der Haarrisse in den Tragflächen dauerte mehrere Wochen. Demnächst folgt der zweite Jet.

    Vom 01.08.2013
  1. Umrüstung eines Airbus A310-300 bei EFW

    Dresden wird Zentrum für A330-Frachterumrüstung

    ST Aerospace/EFW Joint Venture Der Einstieg der Singapore Technologies Aerospace bei den Elbe Flugzeugwerken in Dresden ist perfekt. In dem Joint-Venture wollen EADS und das Wartungsunternehmen aus Singapur in Dresden gemeinsam Airbus A330 zu Frachtern umbauen.

    Vom 04.02.2013
  2. Montage eines Flügels an einen Airbus A380 für einen mehrjährigen Betriebsfestigkeitsversuch in Dresden

    EFW will A380 reparieren

    Haarrisse Die Elbe Flugzeugwerke in Dresden haben Gespräche bestätigt, wonach sich das Unternehmen um Reparaturaufträge für Airbus A380 bemüht. Dabei geht es um insgesamt neun Jets einer global agierenden Airline.

    Vom 06.12.2012
  3. Formationsflug aller f

    EFW und Cassidian buhlen um A400M-Wartung

    Bundeswehrauftrag In den kommenden sechs Monaten fällt die Entscheidung, wo die Bundeswehr ihre neuen Militärtransporter vom Typ Airbus A400M warten lässt. Im Rennen sind die beiden EADS-Töchter Cassidian in Manching und EFW in Dresden.

    Vom 27.11.2012
  4. Umrüstung eines Airbus A310-300 bei EFW

    ST Aerospace steigt bei EFW ein

    A330-Umbau in Dresden Die EU-Kommission hat den Einstieg der singapurischen ST Aerospace bei den Elbe Flugzeug Werken (EFW) genehmigt. Dresden soll zum weltweit einzigen Kompetenzzentrum zum Umrüsten von Airbus A330-Passagierflugzeugen in Frachtmaschinen werden.

    Vom 14.09.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Umrüstung eines Airbus A310-300 bei EFW

    Airbus fixiert A330P2F-Umrüstprogramm

    Umbau zu Frachtflugzeugen Der europäische Flugzeugbauer Airbus, die Elbe-Flugzeugwerke und der MRO-Anbieter ST Aerospace haben die Zusammenarbeit im A330P2F-Programm vertraglich festgelegt. Der Startschuss für die Umrüstung von A330-Passagierjets in Frachtflugzeuge soll noch 2012 fallen.

    Vom 24.05.2012
  7. Frachterumbau bei EFW

    EFW sichert sich neues Airbus-Geschäft

    Singapore Airshow Die EADS-Tochter Elbe Flugzeugwerke (EFW) hat eine strategische Partnerschaft in Singapur vereinbart. Zusammen mit dem Singapurer Luftfahrtdienstleister ST Aerospace entwickelt das Unternehmen ein Programm zum Umbau von A330-Passagierflugzeugen zu Frachtmaschinen.

    Vom 15.02.2012
  8. Frachterumbau bei EFW

    EFW will Wartungsgeschäft ausbauen

    Umbau-Aufträge reichen noch bis 2013 Die Elbe Flugzeugwerke (EFW) in Dresden haben einen Ausbau ihres Wartungsgeschäfts für Airbus-Modelle bekannt gegeben. Der Umrüst-Spezialist will damit eine entstehende Lücke zwischen A300/310-Frachterumbauten und künftigen A330-Umrüstungen schließen.

    Vom 28.11.2011
  9. Frachterumbau bei EFW

    EFW baut A320 zu Frachter um

    Neues Geschäftsfeld Die in Dresden ansässige EADS-Tochter Elbe Flugzeug Werke (EFW) haben einen ersten Airbus A320 erhalten, der zum Vollfrachter umgebaut werden soll. Bislang wurden am Standort die größeren Airbus-Muster A300 und A310 umgerüstet.

    Vom 28.03.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Der erste A320-Rumpf zur Umwandlung zum Frachter erreicht die Elbe Flugzeugwerke in Dresden.

    Elbe Flugzeugwerke erhalten ersten A320-Rumpf

    Frachter-Konvertierung Ab 2011 rüsten die EADS Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) Flugzeuge der A320- Familie von der Passagier- in die Frachtkonfiguration um. Heute erhielten die Dresdner den ersten Rumpf einer sich nicht mehr im Liniendienst befindenden Airbus A320 Maschine mit der Seriennummer (MSN 004) zu Trainingszwecken.

    Vom 10.10.2008
  12. Lufthansa Technik und EADS Elbe Flugzeugwerke bauen Kooperation aus

    Die Lufthansa Technik AG und die EADS Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) in Dresden bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Umbauten und Modifikationen von Airbus Flugzeugen weiter aus. Eine entsprechende Vereinbarung für zunächst zwei Jahre haben Vertreter beider Unternehmen heute unterzeichnet. Die Kombination der speziellen technischen Services beider Partner wird Grundlage für die Erschließung neuer Geschäftsfelder sein.

    Vom 25.06.2008
  13. Elbe-Flugzeugwerke übergaben Frachter an China Eastern Airlines

    Die Elbe-Flugzeugwerke (EFW) in Dresden haben am Freitag der China Eastern Airlines einen zu einem Frachtflugzeug umgerüsteten Airbus übergeben. Dies sei das dritte Passagierflugzeug, das die chinesische Fluggesellschaft in Dresden zu einer Frachtmaschine umbauen ließ, teilten die EFW mit. Die beiden ersten Flugzeuge seien im vergangenen Jahr umgerüstet und ausgeliefert worden. Der Umbau der dritten Maschine habe im September 2007 begonnen.

    Vom 15.02.2008
Seite: