Feed abonnieren

Thema Flughafen Düsseldorf

Der Airport Düsseldorf ist der größte internationale Verkehrsflughafen in Nordrhein-Westfalen. Nach dem Aus der Air Berlin ist Eurowings größte Airline dort.

  1. Seite 4 von 36
  1. Eine Embraer 145 von Loganair.

    Loganair fliegt von Düsseldorf nach Glasgow

    Die schottische Fluggesellschaft Loganair verbindet ab 24. März Düsseldorf mit Glasgow. Wie der Flughafen mitteilt, werden auf der Route tägliche Flüge mit einer Embraer 145 durchgeführt. Bislang fliegt Eurowings die Verbindung, bietet sie laut Flugplandaten aber im Sommer nicht mehr an.

    Vom 14.01.2019
  2. Eine Mitarbeiterin des Sicherheitspersonals kontrolliert auf dem Flughafen in Düsseldorf das Handgepäck der Fluggäste.

    Sicherheitspersonal streikt am Donnerstag an drei Flughäfen

    Kurzmeldung Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal an drei Flughäfen zu ganztägigen Warnstreiks am Donnerstag aufgerufen. Betroffen sind die Flughäfen in Düsseldorf, Köln-Bonn und Stuttgart, wie Verdi am Mittwoch mitteilte. Dort sei mit "starken Einschränkungen im Luftverkehr" zu rechnen.

    Vom 09.01.2019
  3. Ein Airbus A321 Neo der S7 Airlines.

    S7 Airlines schickt A321 Neo nach Düsseldorf

    S7 Airlines wird mit Beginn des Sommerflugplans (31. März) das Fluggerät auf der Route von Moskau-Domodedovo nach Düsseldorf ändern. Künftig wird die russische Airline statt einer Boeing 737-800 einen Airbus A321 Neo nach Düsseldorf schicken, teilte der Airport auf airliners.de-Nachfrage mit. Die Route wird täglich geflogen.

    Vom 08.01.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Eurowings setzt größere Maschinen nach Mostar ein

    Eurowings wird auf ihren Flügen von Düsseldorf (ab 5. Mai) und Stuttgart (ab 1. Juni) nach Mostar in Bosnien und Herzegowina Jets vom Typ Airbus A319 einsetzen, das bestätigte eine Airline-Sprecherin gegenüber airliners.de. Bisher flog Eurowings die Strecken mit Maschien des Typs Bombardier Dash-8.

    Vom 04.01.2019
  6. Terminal des Flughafens Düsseldorf.

    Prognose: Düsseldorf schrumpft im Gesamtjahr leicht

    Kurzmeldung Rund 1,6 Prozent weniger Fluggäste als noch 2017 prognostiziert der Flughafen Düsseldorf für dieses Jahr. Mit 24,3 Millionen Passagieren liege man "trotz des Aus der Air Berlin nur leicht unter dem Rekordergebnis des Vorjahres", heißt es in einer Mitteilung. Die Zahl der Flugbewegungen sinke voraussichtlich um 1,9 Prozent auf etwa 219.000 Starts und Landungen.

    Vom 28.12.2018
  7. Sun Air fliegt seit 1996 als Franchisepartner von British Airways unter "BA"-Flugnummer.

    Sun Air kündigt mehr innerdeutsche Flüge an

    Die dänische Regionalairline stationiert eine zweite Dornier-328-Maschine in Friedrichshafen. Laut Mitteilung wird sie ab Januar damit von dort aus zwei tägliche Flüge nach Hamburg anbieten. Zudem kann man weiterhin von Friedrichshafen mit der Airline nach Düsseldorf fliegen und auf British-Airways-Verbindungen umsteigen.

    Vom 17.12.2018
  8. Flughafen Düsseldorf gibt neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bekannt

    Kurzmeldung Der Aufsichtsrat des Düsseldorfer Flughafens hat Rolf Pohlig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zweiter stellvertretender Vorsitzenden wird Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), teilte der Airport mit. Pohlig war für verschiedene Unternehmen darunter Veba, Eon und RWE tätig. Er tritt das Amt am 16. Januar an.

    Vom 12.12.2018
  9. Eine Boeing 737 der Sun Express landet in Stuttgart.

    Beirut und Enfidha sind neue Ziele bei Sun Express

    Sun Express fliegt ab 8. Juni erstmals nach Beirut - je zwei Flüge pro Woche gehen laut Mitteilung ab Düsseldorf und Stuttgart. Nach drei Jahren kehrt das Ziel Enfidha zurück in den Flugplan. Ab 1. Mai gibt es je zwei wöchentliche Flüge ab Stuttgart, Köln/Bonn und Leipzig/Halle.

    Vom 11.12.2018
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Condor fliegt im Winter 2019/20 innerdeutsch

    Im Winter 2019/20 bietet Condor Flüge zwischen Düsseldorf und Sylt an. Insgesamt steht die Verbindung laut Airline fünfmal im Flugplan. Geflogen wird mit einer A320.

    Vom 06.12.2018
  12. A320 von Easyjet.

    Easyjet kündigt Flüge von Düsseldorf nach London an

    Easyjet wird am 9. Februar eine Verbindung von London-Gatwick nach Düsseldorf aufnehmen. Laut Mitteilung soll die Route elfmal wöchentlich geflogen werden. Sie ist die zweite, die der Billigflieger in Düsseldorf anbietet.

    Vom 04.12.2018
Seite: