Feed abonnieren

Thema Dritte Bahn München

Soll der Flughafen München eine dritte Start- und Landebahn bekommen? Das Thema ist sehr umstritten. Rechtlich gesehen ist der Bau genehmigt.

  1. Meldungen zum Thema: Dritte Bahn München

  2. Wartende Passagiere am Flughafen München.

    Flughafen München steigert Verkehrszahlen im November

    Vom 13.12.2016

    Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht: Das ist die November-Bilanz des Airports München. Auch für das Gesamtjahr 2016 stehen die Zeichen auf Wachstum - vor allem die Starts und Landungen spielen eine Rolle.

  1. Kurzmeldung Auf der vom Flughafen München betriebenen Seite setzen sich unter anderem bayerische Unternehmen, Wirtschaftsverbände und internationale Luftfahrtkonzerne für eine dritte Bahn am Airport ein.

    Unterstützerkreis für dritte Bahn am Flughafen München wächst weiter

    Vom 24.11.2016

    Pläne für eine dritte Bahn am Flughafen München werden immer mehr auch durch die Wirtschaft unterstützt. Mittlerweile setzen sich unter gutfuerbayern.de mehr als 200 Firmen und Wirtschaftsverbände für das Vorhaben ein, wie der Airport informierte. Zum Start der Webseite im Oktober 2015 waren es rund 60.

  2. Anzeige schalten »
  3. Kurzmeldung Die dritte Piste in München (Illustration)

    Neue Bürgerinitiative unterstützt dritte Startbahn am Flughafen München

    Vom 08.09.2016

    In München setzt sich seit Kurzem mit "Vista3" eine neue Bürgerinitiative für eine dritte Startbahn am Airport der bayerischen Landeshauptstadt ein. Sie ist nach eigenen Angaben überparteilich und unabhängig. Als zwei der drei Sprecher werden allerdings Albert Duin, FDP-Landesvorsitzender in Bayern, und Alexander Rulitschka, Vorsitzender der Jungen Union München Nord, genannt.

  4. Anzeige schalten »
  5. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH (FMG).

    Airport München erwirtschaftet Rekordergebnis

    Vom 23.03.2016

    Mehr Flüge, mehr Passagiere - das Drehkreuz München wächst und erwartet dieses Jahr noch mehr Andrang. Trotz Rekordergebnis ist ein Ausbau nicht sicher: Flughafenchef Kerkloh muss auf die Entscheidung des bayerischen Ministerpräsidenten warten.

  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  7. Eingerahmt von zwei Lufthansa-Flugbegleiterinnen: Thomas Winkelmann, Carsten Spohr und Thomas Klühr (von links).

    Lufthansa setzt auf dritte Startbahn am Flughafen München

    Vom 27.11.2015

    Am Flughafen München ist jetzt die Staffelübergabe an den neuen Chef des Lufthansa-Hubs vollzogen worden. Vertreter der Kranich-Airline nutzten die Gelegenheit für ein klares Bekenntnis zum Airport und dessen Ausbaupläne.

Seite: