Feed abonnieren

Thema Dritte Bahn München

Soll der Flughafen München eine dritte Start- und Landebahn bekommen? Das Thema ist sehr umstritten. Rechtlich gesehen ist der Bau genehmigt.

  1. Hubert Aiwanger ist Landesvorsitzender der Freien Wähler in Bayern.

    Freie Wähler drängen auf Start der Koalitionsverhandlungen

    Nach den ersten Sondierungen mit der CSU wollen die Freien Wähler schon am Freitag mit den Koalitionsverhandlungen beginnen. "Ich habe keine roten Linien erkennen können, die unüberwindbar wären", sagte Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger.

    Vom 17.10.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Bayern-Posse: Ist denn schon Ostern?

    Die Born-Ansage (76) Die politische Diskussion um die dritte Bahn in München verkommt zum Grabenkampf zwischen zwei CSU-Streithähnen. Dabei gibt es eine einfache Lösung für alle Seiten, meint Karl Born.

    Vom 04.01.2018
  4. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  5. Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU)

    Söder: Dritte Bahn in München sollte bis 2025 fertig sein

    Kurzmeldung Nach Ansicht von Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) sollte die umstrittene dritte Start- und Landebahn am Münchner Flughafen bis spätestens 2025 fertig sein. Das sagte er dem "Münchner Merkur". Noch ist allerdings offen, ob die Piste überhaupt gebaut wird.

    Vom 20.06.2017
Seite: