Feed abonnieren

Thema Dresden

Der sächsische Flughafen wird von der Mitteldeutschen Airport Holding betrieben. Letztere leitet auch den Flughafen Leipzig/Halle.

  1. DHL-Frachtmaschinen werden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen.

    Gemischte Halbjahreszahlen aus Leipzig und Dresden

    Kurzmeldung Den Leipziger Airport haben im ersten Halbjahr 5,3 Prozent mehr Reisende (fast 1,1 Millionen Passagiere) als im Vorjahreszeitraum genutzt. Deutlich gewachsen ist laut Betreibergesellschaft mit 12,1 Prozent der Cargo-Bereich. In Dresden lag das Passagieraufkommen 2,2 Prozent unter dem Vorjahreswert. Der Airport kommt auf knapp über 790.000 Passagiere.

    Vom 13.07.2018
  2. Boeing 757 von Condor.

    Condor verlegt zwei Dubai-Routen im Winter

    Kurzmeldung Condor wird die wöchentlichen Dubai-Flüge ab Köln/Bonn und Dresden im Winter nicht mehr anbieten. Statt dessen gibt es einen zweiten wöchentlichen Umlauf ab Leipzig/Halle in das Emirat, auch ab Basel wird wieder gestartet. Das teilte der Reiseveranstalter FTI mit, für den die Flüge mit einer Boeing 757 im Vollcharter durchgeführt werden.

    Vom 10.07.2018
  1. Eine A380 der Emirates am Flughafen Dresden.

    Dresden baut neuen Hangar für A380

    Die Elbe Flugzeugwerke bauen in Dresden eine weitere Halle: Das erste Drittel ist nun fertig. Es entsteht mehr Platz für die Wartung von A380-Flugzeugen - profitieren könnte Lufthansa.

    Vom 31.05.2018
  2. Der Flughafen in Dresden.

    Dresden: Teildetonierte Bombe ist entschärft

    Kurzmeldung Die in der Nacht teildetonierte Fliegerbombe in Dresden ist am Nachmittag entschärft worden. Dies teilte die Polizei via Twitter mit. Die Sperrung des Luftraumes könne nun aufgehoben werden. Laut Info des Flughafens finden nun auch wieder Flüge statt.

    Vom 24.05.2018
  3. Bombenentschärfung: Flugzeuge werden in Dresden umgeleitet

    Kurzmeldung Der Dresdner Flughafen ist wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe bis auf weiteres lahmgelegt. Wie die dpa einen Flughafensprecher zitiert, wurden bereits mehrereankommende Flugzeuge nach Leipzig umgeleitet oder hoben am Herkunftsort gar nicht erst ab. Davon war am Nachmittag zum Beispiel die Maschine aus Moskau betroffen, deren Rückflug von Dresden deshalb auch ausfällt.

    Vom 23.05.2018
  4. Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Airport Holding, zu der die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden gehören.

    Medien: Kritik an Airport-Vorstand von Dresden und Leipzig/Halle

    Kurzmeldung Der Airport-Vorstand der Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle, Markus Kopp, steht nach Informationen der "Mitteldeutschen Zeitung" in der Kritik. Denn seit mehr als zehn Jahren stagniert das Passagiergeschäft der Mitteldeutschen Flughafen AG. Mitte Juni entscheidet das Präsidium des Aufsichtsrats über eine Vertragsverlängerung Kopps über 2019 hinaus.

    Vom 23.05.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine startende Boeing 737-700 der Germania am Flughafen Dresden.

    Germania verbindet Dresden mit Korsika

    Kurzmeldung Ab sofort fliegt Germania die Strecke von Dresden nach Bastia. Wie aus einer Flughafen-Meldung hervorgeht, wird die Strecke einmal pro Woche angeboten. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737.

    Vom 22.05.2018
  7. Germania startet Athen-Flüge ab Dresden

    Kurzmeldung Germania hat die Flugverbindung zwischen Dresden und Athen aufgenommen. Immer freitags und montags starten die grün-weißen Flugzeuge zur griechischen Hauptstadt. Wie der Flughafen Dresden mitteilte, steht Athen damit erstmals seit 20 Jahren wieder im Flugplan.

    Vom 07.05.2018
  8. Boeing 737 der Germania

    Germania mit neuer Russland-Verbindung ab Dresden

    Kurzmeldung Germania fliegt ab sofort die Route von Dresden nach St. Petersburg. Wie die Arline mitteilt, wird die neue Verbindung zweimal pro Woche angeboten. Geflogen wird mit einer Boeing 737.

    Vom 27.04.2018
  9. Eingang zum Dubai World Central Airport.

    FTI bietet Dubai-Flüge ab Nürnberg und Dresden

    Der Reiseveranstalter FTI setzt sein umfangreiches Charter-Programm mit Condor nach Dubai im Sommer fort. Es gibt aber Veränderungen bei den Abflughäfen: Zwei kommen hinzu, zwei fallen weg.

    Vom 22.02.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugzeuge startet vom Airport Leipzig/Halle.

    Mehr Beschäftigte an den Airports Leipzig/Halle und Dresden

    Kurzmeldung An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden ist die Zahl der Beschäftigten gestiegen. Ende vergangenen Jahres seien rund 12.400 Mitarbeiter an beiden Standorten tätig gewesen. Das entspricht einem Zuwachs von 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie aus einer Mitteilung der Betreibergesellschaft hervorgeht.

    Vom 12.02.2018
  12. Drei Maschinen auf dem Vorfeld des Flughafens in Dresden.

    Leichter Passagierzuwachs am Flughafen Dresden

    Kurzmeldung Der Flughafen Dresden begrüßte im vergangen Jahr rund 1,7 Millionen Passagiere. Dies waren laut Mitteilung rund 2,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen ging dagegen um 3,8 Prozent zurück und lag bei fast 30.000 Starts- und Landungen. Grund sei die Pleite der Air Berlin, hieß es.

    Vom 24.01.2018
  13. Airbus A380 der Lufthansa.

    Lufthansa lässt A380-Check in Dresden durchführen

    Kurzmeldung Lufthansa lässt den "Intermediate Layover Check" an zwei A380 durch die Elbe Flugzeugwerke (EFW) durchführen. Nach Airline-Informationen ist ein Airbus bereits fertigt, während der andere noch bis circa Ende Februar in Dresden gewartet wird. Der IL-Check dauert etwa zwei bis vier Wochen und steht alle drei bis fünf Jahre an.

    Vom 23.01.2018
  14. Flughafen Dresden aus der Vogelperspektive

    Flughafen Dresden legt zu

    Kurzmeldung Der Flughafen Dresden hat im November über 127.100 Passagiere begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Gleichzeitig ging die Zahl der Flugbewegungen um 5,4 Prozent zurück. Dies erklärt der Flughafen mit der Air-Berlin-Pleite, da die Airline zuletzt vier tägliche Flüge zwischen Dresden und Düsseldorf im Programm hatte.

    Vom 20.12.2017
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Airbus A319 der Germania.

    Germania kündigt neue Dresden-Verbindungen an

    Kurzmeldung Germania will Dresden ab dem kommenden Sommer mit Barcelona und St. Petersburg verbinden. Das teilte die Airline jetzt mit. Neben den zwei Städteverbindungen kommt Bastia auf der Mittelmeerinsel Korsika neu ins Dresden-Programm der Germania.

    Vom 23.10.2017
  17. Der Flughafen in Dresden.

    Neuer Tarifvertrag für Angestellte der Mitteldeutschen Flughäfen

    Kurzmeldung Verdi und die Mitteldeutsche Flughafen AG haben sich auf einen neuen Mantel- und Vergütungstarifvertrag geeinigt. Die 1000 Beschäftigten werden demnach ab März 2018 vier Prozent mehr Lohn bekommen. Im November werde es zudem eine Einmalzahlung von 1150 Euro geben. Das umfassende Paket werde auch 30 Tage Grundurlaub sowie zusätzliche freie Tage für Schichtarbeiter enthalten.

    Vom 27.09.2017
  18. Eine Boeing 737 der Germania steht am Airport Dresden.

    Germania plant neue Dresden-Verbindung

    Kurzmeldung Germania will im kommenden Sommer Dresden mit Athen verbinden. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Demnach ist geplant, die Strecke zweimal pro Woche mit einer Boeing 737 zu bedienen. Los geht es am 4. Mai 2018.

    Vom 27.07.2017
  19. Heck einer Germania-Maschine

    Germania baut Ägypten-Programm aus

    Kurzmeldung Germania will ab kommendem Winter deutsche Flughäfen mit Sharm el Sheikh verbinden. Ab Anfang November hebt jeweils einmal wöchentlich eine Maschine von Berlin-Schönefeld, Bremen, Dresden, Hamburg und Nürnberg in die ägyptische Stadt ab. Dies geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 27.07.2017
  20. Der Flughafen in Dresden.

    Airport Dresden verzeichnet Passagierplus

    Kurzmeldung Mehr als 810.000 Passagiere hat der Flughafen Dresden im ersten Halbjahr registriert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seien dies sieben Prozent mehr, so der Airport. Die Zahl der Flugbewegungen blieb mit rund 14.700 auf Vorjahresniveau.

    Vom 19.07.2017
Seite: