Feed abonnieren

Thema Dragonair

  1. James Tong

    Dragonair ernennt neuen CEO

    Die Cathay-Pacific-Tochtergesellschaft Dragonair steht bald unter neuer Leitung: Wie die in Hongkong beheimatete Airline bekannt gab, wird James Tong am 17. August den bisherigen CEO Kenny Tang ablösen.

    Vom 23.07.2009
  2. "The Arrival"-Lounge am Hong Kong International Airport

    Cathay Pacific eröffnet Ankunftslounge in Hongkong

    Die Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways hat am Hong Kong International Airport eine Ankunftslounge in Betrieb genommen. „The Arrival“ ist der Name der neuen Lounge, die ab heute ihre Türen öffnet.

    Vom 01.10.2008
  1. Cathay Pacific Airways erhöht Treibstoffzuschläge

    Cathay Pacific Airways hat von der zivilen Luftfahrtbehörde in Hong Kong (Civil Aviation Department of Hong Kong) die Genehmigung erhalten, die Treibstoffzuschläge zu erhöhen. Der Zuschlag liegt dann bei 21,90 US-Dollar anstatt 16 US-Dollar pro Sektor für die Kurzstrecke in Süd- und Nordostasien sowie 91 US-Dollar anstatt 66,4 US-Dollar pro Sektor für Langstrecken-Flüge.

    Vom 04.06.2008
  2. Dragonair fliegt im Luftfahrtbündnis oneworld

    Die chinesische Fluggesellschaft Dragonair gehört seit diesem Donnerstag zum Luftfahrtbündnis oneworld um British Airways . Sie bringe 400 wöchentliche Flüge zu 19 Zielen in China in das Bündnis ein, teilte die chinesische Fluglinie am Donnerstag in Hongkong mit. Der Beitritt sei eine Folge ihrer Integration in die Cathay Pacific Gruppe im September 2006. Als Tochtergesellschaft behalte Dragonair jedoch ihren eigenen Markennamen. Dragonair ist die elfte Fluggesellschaft, die sich oneworld in diesem Jahr anschließt. Die Mitglieder des Luftfahrtbündnisses bieten ihren Kunden ein gemeinsames globales Streckennetz an.

    Vom 01.11.2007
  3. Dragonair tritt am 1. November 2007 oneworld bei

    Dragonair tritt am 1. November 2007 oneworld bei. Das hat die Airline-Allianz heute in Hong Kong bekannt gegeben. Dragonair ist die 11. Fluggesellschaft, die sich oneworld in diesem Jahr anschließt. Damit hat das Airline-Bündnis 2007 den größten Expansionsschritt seit Gründung der Allianz getan: Japan Airlines sowie fünf ihrer Tochtergesellschaften, Malév Hungarian Airlines und Royal Jordanian Airlines waren oneworld zusammen mit den regionalen Partnern LAN Argentina und LAN Ecuador am 1. April dieses Jahres beigetreten.

    Vom 03.09.2007
  4. Anzeige schalten »
  5. Dragonair tritt oneworld bei

    Dragonair wird 2007 das elfte Mitglied der Airline-Allianz oneworld. Die in Hongkong beheimatete Fluggesellschaft bedient mehr Destinationen in China als jede andere Airline. Das neue Mitglied erweitert die oneworld-Weltkarte um 15 Destinationen, zwölf davon liegen in China. Das Jahr 2007 steht damit für oneworld ganz im Zeichen von Expansion: Japan Airlines mit seinen fünf regionalen Partnern kommt ebenso an Bord wie Malév Hungarian und Royal Jordanian. Auch LAN Ecuador und LAN Argentina schließen sich dem Verbund an.

    Vom 13.12.2006
Seite: