Feed abonnieren

Thema Dortmund

Der Dortmund Airport trägt den Iata-Code DTM bzw. den Icao-Code EDLW. Die Flughafen Dortmund GmbH wurde 1926 gegründet.

  1. Seite 4 von 11
  2. Von links: Jürgen Tautz, Leiter Fuhrparkmanagement, Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager, und Prokurist Dietmar Krohne präsentieren die neuen E-Autos am Dortmund Airport.

    Flughafen Dortmund schafft weitere E-Autos an

    Kurzmeldung Der Dortmund Airport hat nun fünf weitere Elektro-Autos. Drei davon ersetzen kraftstoffbetriebene Fahrzeuge. Insgesamt verfügt der Dortmunder Flughafen nun über 21 Elektrofahrzeuge, hieß es in einer Mitteilung des Airports.

    Vom 06.03.2017
  3. Boeing 737 der Germania.

    Germania kündigt innerdeutsche Verbindung an

    Kurzmeldung Germania fliegt derzeit nicht innerdeutsch, doch das ändert sich: Vom 2. September bis zum 28. Oktober verbindet die Airline immer samstags die Flughäfen Dortmund und Heringsdorf. Das teilte die Fluggesellschaft jetzt mit.

    Vom 10.02.2017
  1. Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager (re.) bei der Präsentation.

    Flughafen Dortmund nutzt neues Leitmotiv

    Kurzmeldung Der Flughafen Dortmund hat ein neues Leitmotiv. Es werde künftig bei allen Werbe- und Kommunikationsauftritten im Bereich Print und Online zum Einsatz kommen, teilte der Airport mit. Gestaltet wurde das Motiv von der Agentur Mosaik.

    Vom 08.02.2017
  2. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Germania plant Mallorca-Flüge ab Dortmund

    Kurzmeldung Germania plant, Dortmund mit Palma de Mallorca zu verbinden. Laut Flugplandaten sollen die Flüge am 20. Mai aufgenommen werden. Eine Boeing 737-700 soll die Route dreimal pro Woche bedienen.

    Vom 02.02.2017
  3. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Flughafen Dortmund schließt 2016 mit Passagierrückgang ab

    Kurzmeldung Am Flughafen Dortmund sind im vergangenen Jahr rund 1,9 Millionen Passagiere gezählt worden. Das entspricht einem Minus von 3,5 Prozent im Vergleich zu 2015. Als Hauptgrund nannte der Airport in einer Mitteilung die Einbrüche bei den Türkeiverkehren.

    Vom 11.01.2017
  4. Linienfahrplan zum Flughafen Dortmund.

    Neue Buslinie zum Flughafen Dortmund

    Kurzmeldung Zwischen dem Dortmunder Stadtteil Aplerbeck und dem Dortmunder Flughafen gibt es ab dem 8. Januar eine neue Buslinie. Insgesamt wurden drei neue Haltestellen für die Verbindung am Dortmund Airport errichtet, wie es in einer Mitteilung hieß. Der Bus der neuen Linie 490 hält künftig Airport P6 West, Airport P6 Ost, Airport Parkhaus 4/5 und Dortmund Airport (Terminal).

    Vom 02.01.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Blick auf den Flughafen Dortmund.

    Flughafen Dortmund rechnet 2017 mit Entscheid zu Betriebszeitenverlängerung

    Kurzmeldung Der Flughafen Dortmund rechnet damit, dass die Bezirksregierung Münster im nächsten Jahr über die angestrebte Betriebszeitenverlängerung des Airports entscheidet. Darüber informierten unlängst die Flughafenbetreiber.

    Vom 20.12.2016
  7. In den vergangenen Monaten hat der Dortmund Airport die Baumaßnahmen für die beiden neuen Sicherheitskontrollspuren bei laufendem Betrieb umgesetzt

    Dortmund Airport eröffnet weitere Sicherheitskontrollstelle

    Kurzmeldung Am Flughafen Dortmund sind jetzt zwei neue Sicherheitskontrollspuren im Westen des Terminals in Betrieb genommen worden. Damit sollen Wartezeiten für die Passagiere reduziert werden. Insgesamt stehen am Dortmund Airport nun sieben Kontrollspuren zur Verfügung, wie es in einer Mitteilung des Flughafens hieß.

    Vom 19.12.2016
  8. Anzeige schalten »
  9. Hinter dem Tower am Flughafen in Dortmund geht die Sonne unter.

    Passagierrückgang am Flughafen Dortmund

    Kurzmeldung Am Flughafen Dortmund sind von Januar bis September rund 1,46 Millionen Passagiere gezählt worden. Nach Airportangaben waren das 4,3 Prozent weniger Fluggäste als im Vorjahreszeitraum. Der Passagierrückgang hatte sich bereits im ersten Halbjahr abgezeichnet.

    Vom 19.10.2016
  10. Ryanair-Schriftzug auf dem Winglet einer Boeing 737-800

    Neue Ryanair-Strecke ab Dortmund

    Kurzmeldung Die irische Ryanair wird ab dem 27. März 2017 Flüge vom Dortmund Airport nach Thessaloniki anbieten. Das teilte der deutsche Flughafen jetzt mit. Die Verbindung soll zweimal wöchentlich (montags und donnerstags) angeboten werden.

    Vom 21.09.2016
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Stele vor dem Flughafen Dortmund.

    Flughafen Dortmund setzt künftig auch auf Kreuzfahrttouristen

    Am Flughafen Dortmund sind die Passagierzahlen in diesem Jahr hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Um ihnen Schwung zu verleihen, sollen künftig Kreuzfahrtreisenden Verbindungen angeboten werden. Ein ähnliches Konzept hat bereits andernorts funktioniert.

    Vom 12.09.2016
  13. Guido Miletic (rechts außen), Leiter Marketing & Sales am Dortmund Airport, und Annika Neumann (links außen), Pressesprecherin am Dortmunder Flughafen, begrüßen die Wizz Air-Crew anlässlich des Erstflugs nach Niš

    Neue Wizz-Air-Verbindung ab Dortmund

    Kurzmeldung Wizz Air verbindet ab sofort Dortmund und das serbische Niš. Angeboten wird die Strecke dienstags, donnerstags und samstags, teilte der nordrhein-westfälische Flughafen mit.

    Vom 22.08.2016
  14. Stele vor dem Flughafen Dortmund.

    Flughafen Dortmund tritt Kritikern entgegen

    Kritiker haben dem Flughafen Dortmund vorgeworfen, "im Sommerloch herumzudümpeln". Doch Zeit für eine Bilanz sei erst nach dem Ferienende, kontert der Airport und ruft zu Sachlichkeit auf.

    Vom 12.08.2016
  15. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Zwei weitere Kontrollspuren am Flughafen Dortmund

    Kurzmeldung Der Dortmund Airport wird die bestehenden fünf Kontrollspuren um zwei weitere ergänzen. Dadurch soll die Abfertigung flexibler gestaltet werden, vor allem während der Stoßzeiten, teilte der Flughafen jetzt mit.

    Vom 05.08.2016
  16. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Dortmund verbucht im ersten Halbjahr einen Passagierrückgang

    Kurzmeldung Im ersten Halbjahr 2016 haben rund 909.000 Fluggäste den Dortmund Airport genutzt. Das sind drei Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie der Flughafen in Nordrhein-Westfalen mitteilte. Ausschlaggebend für die Entwicklung sei vor allem die angespannte Lage in der Türkei.

    Vom 13.07.2016
Seite: