Feed abonnieren

Thema DLR

  1. Das Forschungsflugzeug A320 ATRA vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt überfliegt im Tiefflug den Flughafen in Magdeburg/Cochstedt.

    Magdeburg-Cochstedt-Umbau zum Drohnen-Testzentrum beginnt im September

    Kurzmeldung Die Umbauarbeiten am Flughafen Magdeburg-Cochstedt zum Drohnen-Testzentrum sollen im September offiziell beginnen, kündigte ein Sprecher des DLR auf Anfrage der dpa an. Bis Sommer 2020 solle das Gelände in einen Zustand versetzt werden, der eine wissenschaftliche Arbeit möglich mache. Der Bund und das Land Sachsen-Anhalt investieren gut 25 Millionen Euro.

    Vom 08.07.2019
  1. Sun-to-Liquid-Anlage des DLR und der ETH Zürich im spanischen Móstoles

    DLR und ETH produzieren Kerosin aus Sonnenlicht und CO2

    Lesetipp Ein vom DLR und der ETH Zürich entwickelter Reaktor produziert im spanischen Móstoles Kerosin aus Wasser und CO2. Dafür wird Sonnenlicht mittels einer Spiegelkonstruktion als Energiequelle genutzt, berichtet die "Flugrevue".

    Vom 28.06.2019
  2. Einfahrt zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Flughafen von Braunschweig.

    DLR gründet sieben neue Institute

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gründet bundesweit sieben neue Institute. Diese sollen schon in einem Jahr arbeitsfähig sein. Cochstedt wird für die Luftfahrt am wichtigsten.

    Vom 28.06.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Forscher des DLR beim Test von Drohnen an der Köhlbrandbrücke im Hamburg Hafen

    DLR-Drohnen machen wichtigen Schritt hin zu autonomem Fliegen

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat Drohnen getestet, die sich selbstständig erkennen und ausweichen können, teilte die Organisation mit. Die Fluggeräte melden ständig ihre Position und ermöglichen dadurch ein kontinuierliches Lagebild.

    Vom 17.05.2019
  5. Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie feiert zehnjähriges Jubiläum

    Kurzmeldung Das Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) feiert am Mittwoch sein zehnjähriges Jubiläum. Am ZLP wird unter anderem an faserverstärkten Kunststoffen und andere Verbundstrukturen gearbeitet, die zur Gewichtsreduktion im Flugzeugbau beitragen. Laut Mitteilung nahmen rund 200 Gäste aus Politik, Industrie und Forschung an den Feierlichkeiten teil.

    Vom 15.05.2019
  6. Der Fluglotse hat drei Flughäfen im Blick.

    DLR testet Multi-Remote-Tower-Projekt

    Die Flugsicherungen wollen zukünftig gleich mehrere kleinere Flughäfen von einem Ort aus kontrollieren. Ein neues Multi-Remote-Tower-Verfahren soll das ermöglichen. Bei Tests in Ungarn ist das DLR jetzt einen wichtigen Schritt vorangekommen.

    Vom 09.05.2019
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  8. Das Forschungsflugzeug A320 ATRA vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt überfliegt im Tiefflug den Flughafen in Magdeburg/Cochstedt.

    Betriebsgenehmigung für Magdeburger Flughafenerneut verlängert

    Kurzmeldung Auf der Suche nach einer Zukunftslösung für den insolventen Flughafen Magdeburg-Cochstedt ist die Betriebsgenehmigung nun bis zum 31. Oktober verlängert worden. Ohne den Aufschub wäre die Weiternutzung als Flughafen ab Mai nicht mehr möglich. Seit längerem laufen Verhandlungen zwischen dem Eigentümer und dem DLR, das vor Ort ein Testzentrum für Drohnen errichten will.

    Vom 30.04.2019
  9. DLR übernimmt European Academy vollständig

    Kurzmeldung Mit der Übernahme der Anteile des Landes Rheinland-Pfalz ist das Deutsche Luft- und Raumfahrtinstitut (DLR) jetzt alleiniger Gesellschafter an der European Academy (EA) in Ahrweiler. Als sichtbares Zeichen der Neuerung wurde nun ein neuer Name präsentiert: IQIB - Institut für qualifizierende Innovationsforschung und -beratung.

    Vom 03.04.2019
Seite: