Feed abonnieren

Thema Kommentar-Kolumne: Digital Passenger

In seiner Kolumne auf airliners.de kommentiert Technik-Journalist Andreas Sebayang auf airliners.de den digitalen Wandel in der Luftverkehrswirtschaft.

Andreas Sebayang ist der Digital Passenger, Foto: Sebastian KuhbachAndreas Sebayang ist als Hardware-Journalist regelmäßig für die Berliner IT-Nachrichtenseite Golem.de mit dem Flugzeug in der ganzen Welt unterwegs. Seine Erlebnisse als Vielflieger dokumentiert er auch auf seinem Instagram-Account AroundTheBlueMarble. Kontakt: digital-passenger@airliners.de

  1. Seite 2 von 2
  2. Grelles Licht durch Inflight Entertainment (Foto: Thomas Hawk, gepostet auf Flickr, CC BY-NC 2.0)

    Inflight Entertainment sucht den Nachtmodus

    Digital Passenger (5) Bordunterhaltung raubt einem schnell den Schlaf, denn oft sind die Systeme schlicht zu hell eingestellt. "Digital Passenger" Andreas Sebayang plädiert dafür, dass Airlines hier mit einem Nachtmodus nachrüsten.

    Vom 04.04.2017
  3. British-Airways-App auf der Apple Watch

    Airline-Apps brauchen kostenloses Netz an Bord

    Digital Passenger (4) Wenn "Digital Passenger" Andreas Sebayang in einem Flugzeug mit Verspätung sitzt, will er lieber selbst checken, ob der Anschlussflug noch klappt. Technisch geht das - aber die Airlines müssen sich noch anpassen.

    Vom 21.03.2017
  1. Eine Frau surft mit ihrem Laptop an Bord eines Emirates-Flugzeugs im Internet.

    Kein Flugzeugsitz ohne Stromanschluss

    Digital Passenger (3) Nicht immer schafft es unser "Digital Passenger", im Flugzeug seine Geräte mit Strom zu versorgen. Das wird sich bald ändern, hofft Andreas Sebayang und hat für Airlines einen zukunftssicheren Tipp.

    Vom 07.03.2017
  2. Leckere Sandwiches, leider nicht gegen bar...

    Digitales Geld und analoges Magenknurren

    Digital Passenger (2) Ohne analoges Geld geht's manchmal nicht. Das musste unser "Digital Passenger"-Kolumnist Andreas Sebayang über den Wolken feststellen. Denn wenn die Technik streikt, bleibt an Bord schnell so mancher Magen leer.

    Vom 21.02.2017
  3. Ein Passagier benutzt im Flugzeug sein Smartphone zum Chatten.

    Free Chat für alle!

    Digital Passenger (1) In der neuen Serie "Digital Passenger" kommentiert IT-Journalist Andreas Sebayang den digitalen Wandel im Luftverkehr. Er startet mit Gedanken zu einem Service, der Airlines nur wenige Kilobyte kostet.

    Vom 31.01.2017
Seite: