Feed abonnieren

Thema Dienstleister

  1. Mitabeiterin von Kötter Aviation Security.

    Wieder Ärger beim Sicherheitspersonal in Düsseldorf

    Der Sicherheitsdienstleister Kötter hat am Flughafen Düsseldorf weiter mit Personalproblemen zu kämpfen: Nun wurden die Pausenzeiten an den Kontrollen gekürzt - die Gewerkschaft Verdi schlägt Alarm wegen Überlastung der Mitarbeiter.

    Vom 20.04.2018
  2. Die Grafik zeigt die Entwicklung der verlorenen Gepäckstücke der letzten zehn Jahre.

    Sita-Report: Verlorenes Fluggepäck auf Rekordtief

    Kurzmeldung Die Zahl an verlorenem, gestohlenem oder stark beschädigtem Fluggepäck ist auf ein Rekordtief gesunken. Das geht aus dem jährlichen Bericht des IT-Airlinedienstleisters Sita hervor. Reisende in Europa tragen mit durchschnittlich 6,94 betroffenen Gepäckstücken pro 1000 Passagiere das größte Risiko.

    Vom 19.04.2018
  1. Do & Co bleibt Catering-Partner der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines verlängert Caterer

    Kurzmeldung Austrian Airlines hat die Catering-Partnerschaft mit Do & Co um drei weitere Jahre verlängert. Der Vertrag enthält auch die Option auf eine Verlängerung um weitere zwei Jahre, wie die Airline mitteilte. Do & Co ist seit 2007 Catering-Partner der Lufthansa Tochter.

    Vom 12.04.2018
  2. Lufthansa Technik in Puerto Rico.

    Lufthansa Technik gewinnt drei neue Kunden

    Kurzmeldung Lufthansa Technik Puerto Rico wird zukünftig auch die Flugzeugwartung der Airlines Avianca Brazil, Sky Airline, Allegiant Air übernehmen. Laut einer dpa-Meldung erhielt das Wartungsunternehmen auch die Wartungszulassung der brasilianischen und chilenischen Luftfahrtbehörden.

    Vom 12.04.2018
  3. Temasek zeigt Interesse an Swissport und Gategroup

    Kurzmeldung Swissport und Gategroup haben das Interesse des aus Singapur stammende Staatsfonds Temasek geweckt. Laut einer Meldung der dpa, prüfe das Unternehmen eine Übernahme der zum finanziell angeschlagenen HNA-Konzern gehörenden Unternehmen. Erst Kürzlich verschob HNA den Börsengang der Dienstleister.

    Vom 12.04.2018
  4. Mitarbeiter von Swissport.

    HNA verschiebt Swissport-Börsengang

    Die chinesische HNA Gruppe verschiebt nach dem wegen mangelnder Nachfrage geplatzten Börsengang von Gategroup nun denjenigen für den Airline-Dienstleister Swissport. Das geplante Initial Public Offering (IPO) werde wegen der aktuellen Bedingungen an den Finanzmärkten verschoben, heisst es in einer Mitteilung. Weitere Angaben macht das Unternehmen keine.

    Vom 10.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die Genehmigung für Erd-Fernerkundungssysteme

    Luftrechtskolumne (61) Was hat es mit dem Abbruch des Livestreams beim Space-X-Raketenstart auf sich? Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske erklärt das Satellitendatensicherheitsgesetz und macht einen Themenausflug in die Raumfahrt.

    Vom 10.04.2018
  7. Exklusiv Flugzeugwartung bei Condor Technik.

    Verkauf von Condor Berlin droht zu scheitern

    Das MRO-Geschäft von Condor spaltet sich auf in Betriebe in Berlin und Frankfurt. Der in Schönefeld sollte eigentlich von Haitec übernommen werden. Doch der Prozess ist nach airliners.de-Informationen ins Stocken geraten. Intern wird bereits eine andere Lösung diskutiert.

    Vom 10.04.2018
  8. Topbonus-Gläubiger können Forderungen melden

    Kurzmeldung Gläubiger des ebenfalls insolventen Bonusprogramms Topbonus können seit Freitag online ihre Ansprüche anmelden. Dies teilt Christian Otto mit, der vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg zum Insolvenzverwalter berufen wurde. Topbonus musste nach der Pleite der Minderheitsteilhaberin Air Berlin ihre Aktiva berichtigen und meldete Überschuldung.

    Vom 06.04.2018
  9. Eine Karte des Bonusprogramms Topbonus der Fluggesellschaft Air Berlin.

    Topbonus-Insolvenzverfahren eröffnet

    Das Insolvenzverfahren des Bonusprogramms Topbonus ist eröffnet. Gläubiger können nun ihre Forderungen anmelden. Bereits "in wenigen Tagen" will Abwickler Otto einen neuen Investor präsentieren.

    Vom 04.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Passagiere warten am Flughafen von Frankfurt am Main an der Sicherheitskontrolle.

    Lange Wartezeiten bei Kontrollen in Frankfurt

    Am Frankfurter Flughafen herrscht derzeit Personalmangel an den Sicherheitskontrollen - gerade zum Beginn der Osterferien. Schuld soll eine Krankheitswelle bei den Dienstleistern sein.

    Vom 26.03.2018
  12. Caterer Gategroup sagt Börsengang ab

    Kurzmeldung Der für Dienstag geplante Börsengang des Airline-Caterers Gategroup wird in letzter Minute abgeblasen. Zusammen mit dem Besitzer, der HNA Group, sei beschlossen worden, das IPO für eine Notierung an der SIX Swiss Exchange nicht weiter zu verfolgen, teilte der Dienstleister mit. HNA hatte Gategroup erst im vergangenen Jahr von der Börse nehmen lassen.

    Vom 26.03.2018
  13. Luftaufnahme des Flughafen Düsseldorf.

    Erste Reisewelle in Düsseldorf ohne größere Wartezeiten

    Die erste Reisewelle zum Beginn der Osterferien ist am Düsseldorfer Flughafen ohne Störungen oder Zwischenfälle verlaufen. Der Flughafen hatte vorher angegeben, zwischen Freitag und Sonntag würden mehr als 200.000 Passagiere abgefertigt.

    Vom 26.03.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Michael Odenwald soll Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn werden.

    Wohl neuer Aufsichtsratschef bei der Deutschen Bahn

    Kurzmeldung Michal Odenwald soll nach Information des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" neuer Aufsichtsratschef bei der Deutschen Bahn werden. Damit wolle die Bundesregierung mehr Einfluss auf den Staatskonzern nehmen als bisher. Odenwald war bisher Staatssekretär im Verkehrsministerium.

    Vom 20.03.2018
  16. Neues Catering-Werk am Flughafen Leipzig/Halle

    Kurzmeldung Die Camso GmbH betreibt seit dem 1. März ein neues Catering-Werk am Flughafen Leipzig/Halle. Laut einer Mitteilung des Airports werden Fluggesellschaften aber auch andere Unternehmen mit kalten und heißen Mahlzeiten beliefert.

    Vom 15.03.2018
  17. Flughafen Leipzig/Halle am Abend

    Klüh übernimmt Kontrollen in Leipzig/Halle

    Wechsel am Flughafen Leipzig/Halle: Die Personal- und Warenkontrollen verantwortet nicht mehr Kötter, sondern Klüh. Der Dienstleister ist bereits an zwei anderen Airports für diesen Bereich zuständig.

    Vom 14.03.2018
  18. Flughafen Hahn übernimmt Sicherheitspersonal

    Kurzmeldung Der bislang für die Passagierkontrollen am Flughafen Hahn zuständige Dienstleister Kötter hat einen Betriebsübergang dort bestätigt. Die 96 Mitarbeiter würden nach Angaben eines Kötter-Sprechers vom Airport übernommen. Der Vertrag mit Kötter über Personal- und Warenkontrollen läuft Ende März aus.

    Vom 13.03.2018
  19. Frank Walschot.

    SR Technics benennt neuen CEO

    Kurzmeldung Frank Walschot ist ab 1. April neuer CEO von SR Technics. Er folgt laut Mitteilung auf Jeremy Remacha, der das Unternehmen verlässt. Walschot kam 2008 als Vice President Engine Maintenance zu dem Schweizer MRO-Spezialisten.

    Vom 13.03.2018
  20. Wartende Passagiere vor den Kontrollen am Airport Düsseldorf.

    Streit über Auflagen für Düsseldorfer Kontrollen

    Ein Gutachten eines Arbeitsmediziners hat die Bezirksregierung Düsseldorf dem Sicherheitsdienstleister Kötter ins Pflichtenheft geschrieben. Nach Ablauf der gesetzten Frist ist umstritten, ob der Experte tatsächlich zum Einsatz kam.

    Vom 13.03.2018
Seite: