Feed abonnieren

Thema Dienstleister

  1. Mitarbeiterzahl von Kötter in Düsseldorf wächst

    Kurzmeldung Sicherheitsdienstleister Kötter hat für die Kontrollen am Flughafen Düsseldorf 185 neue Luftsicherheitsassistenten an die Strecken gebracht. Laut Mitteilung wächst der Personal-Pool dadurch auf über 1000 Mitarbeiter an - das sind 20 Prozent mehr als im Vorjahr.

    Vom 08.08.2018
  2. American Airlines betreibt aktuell über 950 Flugzeuge - darunter allein fast 300 Boeing 737.

    Sabre schließt Partnerschaft mit American

    Kurzmeldung Bei der Einführung des neuen Vertriebsstandards NDC arbeitet der Technikanbieter Sabre künftig eng mit American Airlines zusammen. Laut Mitteilung sind weitere Pilotpartner für das NDC-Programm die Reisebüroketten American Express Global Business Travel, Carlson Wagonlit Travel und Flight Centre.

    Vom 07.08.2018
  1. HNA-Firmenzentrale.

    Hahn-Eigentümerin erwägt wohl Verkauf von Flugzeugfinanzierer

    Die in Geldnöten steckende Eigentümerin des Flughafens Hahn, HNA, denkt wohl über einen Teilverkauf ihres Flugzeugfinanzierers Avolon nach. Das chinesische Konglomerat habe bei möglichen Interessenten nachgehört, ob sich diese an Avolon beteiligen oder dem Unternehmen einige seiner 900 Flugzeuge abkaufen würden, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Ob es zu einem Deal komme, sei aber unklar.

    Vom 02.08.2018
  2. Terminal des Flughafens Düsseldorf.

    Krankmeldungen hielten Maschinen in Düsseldorf am Boden

    Für die Passagiere von vier Flugzeugen am Düsseldorfer Flughafen hat der Start in den Urlaub mit Ärgerbegonnen. Wegen eines akuten Personalengpasses bei der Abfertigung konnten die Maschinen am Freitagabend nicht wie geplant starten und mussten laut eines Airport-Sprechers am Boden bleiben.

    Vom 30.07.2018
  3. Blick auf den Hamburger Flughafen.

    Hamburg: Warnstreik der Instandhaltung

    Die Gewerkschaft Verdi hat für Montag zu einem Warnstreik der Instandhaltung am Hamburger Flughafen aufgerufen. Welche Auswirkungen die Aktion auf den Flugbetrieb hatte, war zunächst unklar.

    Vom 30.07.2018
  4. Heiko Fricke war zuvor zwölf Jahre bei Daimler und zehn bei Airbus tätig.

    Neuer Entwicklungschef bei Recaro

    Kurzmeldung Heiko Fricke wird zum 1. August neuer Executive Vice President of Research and Development und Mitglied der Geschäftsleitung von Recaro Aircraft Seating in Schwäbisch Hall. Laut Mitteilung folgt er auf René Dankwerth, der nach Texas wechselt.

    Vom 27.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Erdmann Rauer bleibt bis 2023 Vorsitzender des Vorstandes der LSG Lufthansa Service Holding AG.

    "Wir wachsen mit Bordverkauf, nicht mit Catering"

    Interview Der Lufthansa-Tochter LSG Group zentralisiert ihre Catering-Produktion und reduziert die Zahl der Betriebe in Europa. Im airliners.de-Interview berichtet LSG-Chef Rauer über den Umbruch der Branche und neue Geschäftsfelder.

    Vom 27.07.2018
  7. Erstes Halbjahr: MTU verdient deutlich mehr

    Kurzmeldung Triebwerksbauer MTU hat im zweiten Quartal den Umsatz um 16 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro gesteigert. Gleichzeitig stieg der Nettogewinn um 36 Prozent auf 114 Millionen Euro an. Die Prognosen für das Gesamtjahr schraubte das Unternehmen entsprechend nach oben.

    Vom 26.07.2018
  8. Tyrolean Technik: Einigung auf Sozialplan

    Kurzmeldung Die österreichische Gewerkschaft Vida hat sich mit dem Management von Austrian Airlines auf einen Sozialplan für die 80 Beschäftigten der MRO-Tochter Tyrolean Technik in Innsbruck geeinigt. Ausgeschiedene Beschäftigte bekommen eine Erhöhung von 2,5 Prozent auf die Sozialplan-Auszahlung, geht aus einer Mitteilung hervor. Die Schwerwartung der Tyrolean in Innsbruck wird zum Jahresende geschlossen.

    Vom 26.07.2018
  9. Vartan-CCO Henk Fischer: "Auf Ersatzteile zu warten, kann sich keiner mehr erlauben."

    "Wir verschaffen den Herstellern Luft zum Atmen"

    Interview Der CCO von Luftfahrtdienstleister Vartan, Henk Fischer, spricht im Interview mit airliners.de über Farnborough 2018, den Unterschied zwischen Wartung sowie Serienfertigung neuer Flugzeugmodelle und warum in dem Bereich immer mehr Know-How gefordert ist.

    Vom 23.07.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. MTU baut neues Logistikzentrum für 11,5 Millionen Euro

    Kurzmeldung Der Luftfahrtdienstleister MTU Maintenance hat das Fundament für eine 11,5 Millionen Euro Investition am Standort Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) gelegt. Dort entsteht ein neues Logistikzentrum mit 6500 Quadratmeter Betriebsfläche, wie das Unternehmen mitteilte. In dem Gebäude sollen unter anderem Einkauf, Materialwirtschaft und Logistikplanung unterkommen.

    Vom 20.07.2018
  12. Tarifeinigung bei AHS in Hamburg

    Kurzmeldung Der Bodendienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben einen Tarifvertrag ausgehandelt. Nach Verdi-Angaben hat er eine Laufzeit von zwei Jahren und bringt zum 1. Juli 2018 eine Gehaltserhöhung um sechs Prozent, ein Jahr später weitere vier Prozent. Tarifeinigungen mit AHS gibt es bisher in Frankfurt und Hannover.

    Vom 20.07.2018
  13. Exklusiv Das Electronic Luggage Tag am Rimowa-Koffer ist gut lesbar angebracht.

    Rimowas Electronic Luggage Tag ist am Ende

    Auch wenn es nicht offiziell ist: Rimowas E-Gepäckanhänger ist zwei Jahre nach seiner Einführung schon wieder Geschichte. Hersteller und Produktionspartner halten sich beim Thema bedeckt. airliners.de zeichnet den Weg einer Idee nach, die einst als hoffnungsvolle Innovation galt.

    Vom 18.07.2018
  14. Kontrollen in Düsseldorf: Kötter meldet Personalüberschuss zu Ferienbeginn

    Kurzmeldung Zum Sommerferienbeginn in NRW ist Dienstleister Kötter an den Sicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf gut aufgestellt. Laut Aviation-Chef Peter Lange waren um sechs Uhr morgens 330 Mitarbeiter an den Strecken im Einsatz - 318 waren von der Bundespolizei angefordert.

    Vom 13.07.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Exklusiv Schild eines Kontrolleurs am Flughafen.

    Drei Wege für effizientere Kontrollen

    Bei den Passagierkontrollen an deutschen Flughäfen kommt es immer häufiger zu langen Schlangen. Im europäischen Vergleich hinkt das System hinterher. Dabei bemüht sich die Politik nach airliners.de-Informationen um konkrete Verbesserungen.

    Vom 11.07.2018
  17. Neue Kategorie beim Crystal Cabin Award

    Kurzmeldung Beim Crystal Cabin Award gibt es fortan eine Sonderkategorie für digitale Innovationen. Diese richtet sich laut Mitteilung an passagierzentrierte Produkte wie Smartphone-Apps und digitale Applikationen, die das Produktmanagement für Airlines verbessern. Der Preis dafür wird nicht auf der AIX in Hamburg, sondern Ende September auf der Apex Expo in Boston verliehen.

    Vom 09.07.2018
  18. Shell Aviation testet am Flughafen Stuttgart den Einsatz eines Tankfahrzeugs, dass mit einem elektronischem Druck-Regel- und Betankungssystem ausgestattet ist.

    Erstes elektronisches Tankfahrzeug am Stuttgarter Airport

    Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart teilte mit, als erster Airport weltweit ein Tankfahrzeug mit einem elektronischen angetriebenem Betankungssystem testweise im Einsatz zu haben. Entwickelt hat das Fahrzeug Shell Aviation. Der Airport erhofft sich davon weiter CO2-Emissionen einsparen zu können.

    Vom 04.07.2018
  19. Exklusiv A380-Jet von Singapore Airlines.

    Erste A380-Jets werden jetzt zerlegt

    Die ersten beiden A380-Flugzeuge werden noch in diesem Monat in ihre Einzelteile zerlegt. Auch zwei weitere Doppelstöcker gibt Erstkundin Singapore Airlines an den Leasing-Geber Dr. Peters zurück.

    Vom 04.07.2018
  20. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die neue EASA-Grundverordnung

    Luftrechtskolumne (64) Die Grundregeln der Luftfahrt in Europa werden erneuert. Unsere Luftrechts-Kolumnistin Nina Naske erklärt die neue Verordnung zu gemeinsamen Vorschriften für die Zivilluftfahrt.

    Vom 03.07.2018
  21. "Unter Eric Borns strategischer und nachdenklicher Führung in den vergangenen drei Jahren hat sich Swissport seinen Platz als weltweiter Marktführer im Bereich Bodenservice und Frachtabfertigung für die Luftfahrtindustrie gesichert", sagt Adam Tan, CEO der HNA Group und Chairman von Swissport.

    Chef will Swissport verlassen

    Kurzmeldung Eric Born wird Ende des Jahres als CEO des Abfertigers Swissport aufhören. Er hat die Position laut Mitteilung seit 2015 inne. Bis ein Nachfolger gefunden ist, wird Born die Geschäfte weiterhin leiten.

    Vom 03.07.2018
Seite: