Feed abonnieren

Thema DFS

  1. Seite 6 von 15
  2. DFS ernennt neue Geschäftsführer

    Der Aufsichtsrat der Deutschen Flugsicherung (DFS) hat über die Neubesetzung der Geschäftsführungsbereiche Personal und Betrieb entschieden. Wer Unternehmenschef Dieter Kaden beerbt, soll aber erst im Herbst entschieden werden.

    Vom 21.05.2012
  3. Dieter Kaden, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung (DFS), erläutert am 5.4. 2012 in Langen den Mobilitätsbericht 2011.

    Innerdeutscher Flugverkehr rückläufig

    DFS-Mobilitätsbericht 2011 Hoher Ölpreis und Schuldenkrise - das bekommt auch die Luftfahrtbranche zu spüren. Die Zahl der Flugbewegungen sinkt, berichtet die Deutsche Flugsicherung.

    Vom 05.04.2012
  1. Eine Lufthansa-Maschine in Stuttgart.

    Grundsatzurteil zu Gewerkschaftshaftung Ende März

    Schadenersatz nach Lotsen-Solidaritätsstreik? Das Arbeitsgericht Frankfurt hat ein Grundsatzurteil über den Anspruch Dritter auf Schadenersatzzahlungen der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auf den 27. März verschoben. Vier Fluggesellschaften klagen wegen eines Solidaritätsstreiks der Towerlotsen am Flughafen Stuttgart 2009.

    Vom 07.03.2012
  2. Eine Boeing 747-400 der Lufthansa landet auf dem Flughafen Frankfurt

    Branche geht gegen GdF vor

    Arbeitsgericht soll entscheiden Der von der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) angekündigte Solidarstreik sorgt in der Branche für Empörung. Fraport, Lufthansa und die Deutsche Flugsicherung haben beim Amtsgericht einen Antrag auf einstweilige Verfügung gestellt. Die Verhandlungen beginnen um 18:00 Uhr.

    Vom 28.02.2012
  3. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

    GdF droht mit Fluglotsen-Solidarstreik

    Ausweitung auf andere Flughäfen? Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat die Fluglotsen am Frankfurter Flughafen für Mittwoch zu einem "Solidarstreik" aufgerufen, um den Druck auf den Betreiber Fraport zu erhöhen. Zudem drohte die Gewerkschaft, den Ausstand auf dem Vorfeld ohne Ankündigung zu verlängern.

    Vom 28.02.2012
  4. Endanflug am Flughafen Berlin-Sch

    Berlin: Senat weist Täuschungsvorwürfe zurück

    Mehr Slot-Anmeldungen als erwartet Am neuen Flughafen Berlin Brandenburg (BER) werden im Sommer täglich rund 100 Flüge mehr erwartet, als bislang angenommen. Den Vorwurf der Täuschung hat der Senat zurückgewiesen, denn es handelt sich dabei um Slot-Anmeldungen.

    Vom 22.02.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Gesch

    DFS trennt sich von Geschäftsführern

    Airlines gegen höhere Gebühren Die Deutsche Flugsicherung wechselt zum Jahresende ihre komplette Führung aus. Die Neuen müssen endlich die Kosten senken, verlangt der Airline-Verband BDF.  2012 werden erstmal die Preise erhöht.

    Vom 01.02.2012
  7. Eine Passagiermaschine setzt zur Landung auf der Nordwest-Landebahn des Flughafens Frankfurt/M. an.

    DFS testet neue Verfahren in Frankfurt

    Lärmminderung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) will mit Hilfe von optimierten An- und Abflugverfahren im Rhein-Main-Gebiet den Fluglärm reduzieren. Dafür soll die Südumfliegung weiter ausgebaut und das kontinuierliche Sinkflugverfahren sowie steilere Anflugwinkel getestet werden.

    Vom 31.01.2012
  8. Übersichtskarte Abflugstrecken am Flughafen Berlin Brandenburg

    BER-Flugrouten bestätigt

    Branche begrüßt Festlegung Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung hat die Start- und Landerouten für den neuen Single Airport Berlin Brandenburg (BER) festgelegt. Wie erwartet, folgte das Amt weitgehend den Flugroutenvorschlägen der Deutschen Flugsicherung (DFS) vom Sommer vergangenen Jahres.

    Vom 26.01.2012
  9. Silhouette eines Flugzeugs im Landeanflug

    BER: Kaum Änderungen bei Flugrouten

    Bundesamt folgt DFS-Vorschlag Fast eineinhalb Jahre wurde diskutiert und protestiert - nun stehen die Flugrouten für den Hauptstadtflughafen fest. An diesem Donnerstag kommen sie auf den Tisch. Die ersten Klagen sind schon angekündigt.

    Vom 25.01.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugbewegungen im deutschen Luftraum

    DFS errichtet Funkfeuer an A67

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat weitere technische Voraussetzungen für die Südumfliegung des Frankfurter Flughafens in die Wege geleitet. Auf einem stillgelegten Autobahnparkplatz der A67 soll wird eine neues UKW-Drehfunkfeuer errichtet werden.

    Vom 04.01.2012
  12. Airbus A319 im Anflug

    DFS prüft «Point Merge»-Verfahren

    Lärmminderung im Rhein-Main-Gebiet Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat verschiedene Modelle zur Verminderung von Fluglärm erarbeitet. So sollen Flugzeuge tagsüber im Gleitflug zum Flughafen Frankfurt geführt werden. Zusätzlich prüft die DFS das Point-Merge-Verfahren, bei dem sich Flugzuge bereits in großer Höhe einreihen und dann zum Sinkflug ansetzen.

    Vom 23.12.2011
  13. Flugbewegungen im deutschen Luftraum

    DFS: Interesse an britischer Flugsicherung

    «Single European Sky», FABEC Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat Interesse an der britischen National Air Traffic Services (NATS) geäußert. Ein konkretes Angebot an der bereits teilprivatisierten NATS wurde nicht abgegeben.

    Vom 13.12.2011
  14. Ein Flugzeug überfliegt in geringer Höhe am Flughafen Frankfurt ein Mikrofon zur Lärmmessung

    Rheinland-Pfalz dringt auf andere Flugrouten

    Am Montag hat erstmals die neue Task Force Flugwegoptimierung getagt. Dabei dringt insbesondere das Bundesland Rheinland-Pfalz auf andere Routen am Flughafen Frankfurt. Eine erste Änderung könnte schon bis zum Jahresende erfolgen.

    Vom 14.11.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Flugzeugstart vor untergehender Sonne

    Frankfurt: Flugrouten-Task-Force startet

    Zur Reduzierung des Fluglärms im Rhein-Main-Gebiet hat sich am Donnerstag eine Arbeitsgruppe gegründet. Vertreter der Deutschen Flugsicherung (DFS), der Airlines, der Fluglärmkommission, der Fraport und der Landesregierung sollen die Flugrouten verbessern.

    Vom 27.10.2011
  17. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

    Lotsen erwarten Personalengpässe

    Neue Überstundenregelung Bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) könnte es nach Angaben der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) im kommenden Jahr zu Personalengpässen kommen. Grund sei eine neue Regelung, die den Fluglotsen weniger Überstunden pro Jahr erlaube.

    Vom 24.10.2011
  18. Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen

    Fluglotsen-Tarifkonflikt endgültig beigelegt

    Gewerkschaft stimmt zu Ein Streik der deutschen Fluglotsen ist endgültig abgewendet. Die Tarifkommission der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) stimmte am Donnerstag dem Verhandlungsergebnis zu, wie die Gewerkschaft mitteilte.

    Vom 21.10.2011
  19. Flugsicherung

    Flugsicherung und Gewerkschaft einigen sich

    Fluglotsen-Tarifvertrag Ein drohender Streik der Fluglotsen in Deutschland ist abgewendet. Die Deutsche Flugsicherung und die Gewerkschaft der Flugsicherung einigten sich am Mittwoch nach mehrmonatigen Verhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag.

    Vom 12.10.2011
  20. Flugbewegungen im deutschen Luftraum

    Letzter Verhandlungsversuch im Lotsenkonflikt

    Die Gespräche im Tarifkonflikt der Fluglotsen gehen heute in Frankfurt in die wahrscheinlich letzte Runde. Nach dem Scheitern der Schlichtung kehren die Tarifparteien auf Initiative von Bundesverkehrsministeriums noch einmal an den Verhandlungstisch zurück.

    Vom 12.10.2011
Seite: