Feed abonnieren

Thema DFS

  1. Seite 5 von 15
  2. Ein Mitarbeiter der Vorfeldaufsicht weist ein Flugzeug zu seiner Parkposition auf dem Flughafen Frankfurt ein.

    Lotsen-Gewerkschaft vor Millionenprozess

    Streik auf dem Frankfurter Vorfeld Mit harten Bandagen bekämpft die Luftverkehrsindustrie die streikfreudige Spartengewerkschaft der Flugsicherung (GdF). Vor dem Arbeitsgericht Frankfurt wird ab Freitag eine millionenschwere Klage verhandelt. Für die GdF könnte es eng werden.

    Vom 11.02.2013
  3. Kontrollzentrum der Flugsicherung in Langen bei Frankfurt/Main

    Flugsicherung und Gewerkschaft einig

    Neuer Tarifvertrag In der zweiten Verhandlungsrunde haben sich die Deutsche Flugsicherung (DFS) und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auf eine Tariferhöhung für die Fluglotsen geeinigt. Zudem wurden gerichtliche Auseinandersetzungen beendet.

    Vom 30.01.2013
  1. BER Abflugstrecken 25R (Nordbahn - Westbetrieb)

    BER: Gericht kippt Wannsee-Route

    Müggelsee-Route bleibt umstritten Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat den Klagen gegen die kurze Wannsee-Route stattgegeben. Die Risiken eines nahen Forschungsreaktors seien nicht ausreichend ermittelt worden. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

    Vom 24.01.2013
  2. Blick auf das Vorfeld des Flughafens Frankfurt

    DLR testet neue Sicherheitssoftware

    Start- und Landefreigaben Das DLR testet einen neue Sicherheitssoftware für Start- und Landefreigaben. Ziel ist es, die Rollwegkonflikte zu lösen ohne die Sicherheit zu gefährden.

    Vom 30.11.2012
  3. Kondensstreifen

    DFS: Keine Flugumleitungen für Musik-Festival

    Fluglärmdebatte Die Flugsicherung hat im Raum Frankfurt keine Flüge mit Rücksicht auf Musikveranstaltungen umgeleitet. Der Vorwurf einer Mainer Bürgerinitiative, das von der Lufthansa unterstützte Rheingau-Musik-Fest werde vor Fluglärm geschützt, sei haltlos.  

    Vom 27.11.2012
  4. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU, r.) und der Präsident des Bundesverbandes der Luftfahrt BDL, Klaus-Peter Siegloch beim Abend der Luftfahrt des BDL (20.11.2012)

    Ramsauer will DFS-Gebühren prüfen

    Flugsicherung Die Deutsche Flugsicherung will die Gebühren drastisch erhöhen. Jetzt hat sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer gegen das ihm unterstellte Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung gestellt und will vermitteln.

    Vom 21.11.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Lufthansa Boeing 747-400

    DFS hebt Gebühren an

    Airlines klagen über Preissprung Zum 1. Januar 2013 hebt Deutsche Flugsicherung (DFS) die Gebühren für An- und Abflüge sowie die Streckengebühren erneut an. Die Fluggesellschaften laufen Sturm, denn die letzte Anhebung erfolgte erst Anfang dieses Jahres. Die DFS verweist auf gesetzliche Vorgaben.

    Vom 09.11.2012
  7. Übersichtskarte Abflugstrecken am Flughafen Berlin Brandenburg

    DFS verteidigt BER-Flugrouten

    Keine Änderungen Die Deutsche Flugsicherung (DFS) wird die geplanten An- und Abflugrouten am künftigen Hauptstadtflughafen BER nicht ändern. Bürgerinitiativen hatten zuvor verbreiterte Flugkorridore bemängelt.

    Vom 07.11.2012
  8. Ein Flugzeug überfliegt in geringer Höhe am Flughafen Frankfurt ein Mikrofon zur Lärmmessung

    Frankfurt: Anflugwinkel wird steiler

    Probebetrieb Mehr Höhe beim Landen soll Lärmentlastung bringen: Der Anflug auf den Frankfurter Flughafen wird steiler, in einigen Regionen sollen lärmgeplagte Anwohner deshalb etwas mehr Ruhe bekommen.

    Vom 18.10.2012
  9. Prof. Klaus-Dieter Scheurle

    DFS mit neuem Führungstrio

    Scheurle übernimmt Geschäftsführung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat einen neuen Chef: Der Aufsichtsrat bestellte am Dienstag seinen früheren Vorsitzenden Klaus-Dieter Scheurle zum neuen Chef der Geschäftsführung. Zudem wurden zwei weitere Posten besetzt.

    Vom 09.10.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Follow-Me-Fahrzeug der Vorfeldaufsicht am Frankfurter Flughafen

    Keine Einigung zu Schadenersatz nach Vorfeldstreik

    Im Streit um Schadenersatz für einen Streik von 220 Vorfeld-Mitarbeitern am Frankfurter Flughafen konnte kein Kompromiss erzielt werden. Somit kommt die Klage von Fraport, der Flugsicherung und mehreren Airlines zur Verhandlung.

    Vom 21.09.2012
  12. Klaus-Dieter Scheurle

    Scheurle soll DFS-Chef werden

    Klaus-Dieter Scheurle, bisher Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, soll auf den langjährigen Flugsicherungs-Chef Dieter Kaden folgen. Das Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Flugsicherung hat Scheurle dafür jetzt niedergelegt.

    Vom 19.09.2012
  13. Flugzeug in fahlem Sonnenlicht

    FRA: Mehr Flugzeuge auf Südumfliegung

    Zweite Stufe Ab Donnerstag wird die zweite Stufe der Südumfliegung am Frankfurter Flughafen umgesetzt. Dann nutzen auch große Flugzeuge die Route.

    Vom 19.09.2012
  14. Ein Airbus der Lufthansa landet kurz nach Sonnenuntergang am Flughafen Frankfurt

    Auch DFS für mehr Flexibilität am Abend

    Frankfurter Nachtflugstreit Nach dem Flughafenbetreiber Fraport hat nun auch die Deutsche Flugsicherung (DFS) mehr Flexibilität in den ersten Minuten nach Beginn des Frankfurter Nachtflugverbots um 23 Uhr gefordert.

    Vom 20.07.2012
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Der Tower des Flughafens München spiegelt sich in einer gegenüberliegenden Fensterfront.

    DFS-Systemausfall behindert Luftverkehr

    Kontrollzentrale München Wegen eines rund zweistündigen Systemausfalls bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) ist es am Flughafen München am Freitagnachmittag zu massiven Behinderungen gekommen.

    Vom 06.07.2012
  17. Eine Passagiermaschine setzt zur Landung auf der Nordwest-Landebahn des Flughafens Frankfurt/M. an.

    FRA: DFS erweitert DROps-Probebetrieb

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat am Frankfurter Flughafen mit dem Probebetrieb eines neuen Verfahrens zur Lärmminderung begonnen. In der Zeit von 5.00 bis 6.00 Uhr werden alle zwei Tage je nach Wetterlage bestimmte Flugrouten und Startbahnen nicht genutzt, um Anwohner zu entlasten.

    Vom 29.06.2012
  18. Die untergehende Sonne ist hinter einer Passagiermaschine im Anflug zu sehen.

    Frankfurt führt CDA-Anflüge ein

    Probebetrieb Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat am Donnerstag den Probebetrieb des Continuous Descent Approach (CDA) am Frankfurter Flughafen aufgenommen. Wann immer möglich werden Flugzeuge von den Lotsen aus größeren Höhen im konstanten Sinkflug zum Aufsetzpunkt geführt.

    Vom 31.05.2012
  19. Landeanflug vor Abendsonne

    Neues ILS in Frankfurt

    Veränderte Anflüge aus Westen Die Deutsche Flugsicherung hat damit begonnen, an der Südbahn des Frankfurter Flughafens ein neues Instrumentenlandesystem in Betrieb zu nehmen. Der Abschluss ist für Mitte Juni geplant.

    Vom 23.05.2012
Seite: