Feed abonnieren

Thema DFS

  1. Dauerschallpegel am Tag an den Flughäfen Berlin Tegel und Schönefeld.

    Hohe Hürden für individuelle Lärm-Entgelte am BER

    Die FBB möchte mit der Eröffnung des BER die Start- und Landeentgelte für jeden Flug einzeln berechnen, anhand der tatsächlich gemessenen Lärmemissionen. Ein komplexes Vorhaben, wie ein Blick auf Vorschriften und physikalische Zusammenhänge zeigt.

    Vom 13.06.2019
  2. Die erste Boeing 737 Max 8 der S7 Airlines.

    DFS verlängert Luftraumsperrung für 737 Max bis Anfang September

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung hat die Luftraumsperrung für alle Flugzeuge der Typen Boeing 737 Max 8 und Max 9 bis einschließlich 8. September verlängert. Das geht aus Flugsicherungsinformationen hervor.

    Vom 12.06.2019
  3. Drohnen im Flug.

    DFS und Telekom gründen gemeinsames Drohnenunternehmen "Droniq"

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung und die Telekom haben ein Gemeinschaftsunternehmen names "Droniq" gegründet. Mit der Neugründung soll durch Ortung von Drohnen mittels Mobilfunk unbemanntes Fliegen auch außerhalb der Sichtweite von Piloten am Boden ermöglicht werden, wie die Unternehmen mitteilten.

    Vom 29.05.2019
  4. Ein Fluglotse bei der Arbeit.

    DFS will Lotsen bis zu 2000 Euro für Sonderschichten zahlen

    Lesetipp Die Deutschen Flugsicherung (DFS) bietet ihren Lotsen in derzeit laufenden Gewerkschaftsverhandlungen bis zu 2000 Euro als Prämie für Sonderschichten im Sommer. Damit sollen Kapazitätsengpässe wie im letzten Jahr vermieden und die Stabilität des Luftverkehrs sichergestellt werden, schreibt Spiegel Online.

    Vom 20.05.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Bremer Tower zweimal kurzfristig geschlossen

    Kurzmeldung Wegen der Erkrankung eines Fluglotsen am Bremer Flughafen sind fünf Flugzeuge am Mittwoch erst mit längerer Verspätung gestartet, berichtet die dpa. "Zwischen 6 und 7 Uhr war der Tower leider geschlossen", sagte eine Sprecherin der DFS. Auch zwischen 10 und 10:30 war der Tower nicht besetzt, um dem Lotsen eine Pause zu ermöglichen.

    Vom 15.05.2019
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  8. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in der DFS-Zentrale in Langen statt.

    Fluglotsengewerkschaft warnt vor Chaos am Himmel

    Die Fluglotsengewerkschaft GdF hat vor einem neuerlichen Chaos im europäischen Luftverkehr im kommenden Sommer gewarnt. Bei den Flugsicherungen werde sich die Situation im Vergleich zum Vorjahr verschlechtern, heißt es in einer verbreiteten Erklärung.

    Vom 14.02.2019
  9. Anzeigentafel am Flughafen Brüssel: Verkehr komplett eingestellt.

    DFS: Auswirkungen auf Deutschland durch belgischen Streik schwer abschätzbar

    Kurzmeldung Die Auswirkungen des 24-stündigen landesweiten Generalstreiks in Belgien sind laut Deutscher Flugsicherung (DFS) schwer abschätzbar. Wie eine Sprecherin sagte, seien Überflüge über Belgien jedoch nicht betroffen. Am Mittag war in dem Land der komplette Flugverkehr eingestellt worden.

    Vom 13.02.2019
  10. DFS und IUBH kooperieren

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat einen Kooperationsvertrag mit der Internationalen Hochschule in Bad Honnef (IUBH) geschlossen. Laut Mitteilung wird DFS-Mitarbeitern dadurch einen Nachlass auf die Studiengebühren an der privaten Hochschule gewährt. Damit sollen Fluglotsen zum berufsbegleitenden Studium bewegt werden.

    Vom 06.02.2019
  11. DFS: Flugbewegungen 2018 um über vier Prozent gewachsen

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat im vergangenen Jahr 3.346.448 Flüge im deutschen Luftraum gezählt. Laut Mitteilung sind dies 4,2 Prozent mehr als 2017. Gleichzeitig nahm die Zahl der Überflüge im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent zu.

    Vom 28.01.2019
Seite: