Feed abonnieren

Thema Deutschland

  1. Seite 10 von 352
  2. Schulungsflugzeuge vor dem Tower des Flugplatzes in Bitburg

    Bitburg-Investor meldet Konkurs an

    Ausbau geplatzt Der Luxemburger Investor Frank Lamparski hat mit seiner Investmentfirma Konkurs angemeldet. Der Geschäftsmann hält wesentliche Anteile am Flugplatz Bitburg, der zu einem Flughafen ausgebaut werden sollte.

    Vom 15.01.2013
  3. J

    Hahn: Debatte über Flughafen-Chef

    Jörg Schumacher Der defizitäre Flughafen Hahn kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun ist auch Geschäftsführer Schumacher unter Beschuss geraten. Bleibt er Flughafenchef?

    Vom 15.01.2013
  1. Ralph Beisel, ADV-Hauptgesch

    ADV: Airports wachsen 2013 kaum

    Rückzug aus der Fläche Der Flughafenverband ADV hat seine Jahresprognose 2013 vorgestellt. Demnach erwartet der Verband, dass sich viele Airlines sich aus der Fläche zurückziehen und sich auf die größeren Airports konzentrieren.

    Vom 15.01.2013
  2. Air Berlin Airbus A321-200

    Air Berlin verschärft Sparprogramm

    Flotte schrumpft weiter Air Berlin verschärft ihr bisheriges Sparprogramm «Turbine». Weitere Streckenstreichungen und Flugzeugverkäufe sollen helfen, 400 Millionen Euro einzusparen. Das bedeutet auch den Abbau von 900 Arbeitsplätzen.

    Vom 15.01.2013
  3. Flughafen Frankfurt aus der Vogelperspektive. Im Vordergrund der Flugsteig T1

    Frankfurt schafft Passagierrekord

    Dezember bremst Wachstum Mit einem neuen Passagierrekord hat der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport das für die Branche durchwachsene Jahr 2012 beendet. Auch der schwächere Dezember konnte das Jahresergebnis nicht mehr wesentlich beeinträchtigen.

    Vom 15.01.2013
  4. Logo der BDL-Kampagne Vier bringen Sie weiter

    Branche startet Effizienzkampagne

    «Vier bringen Sie weiter» Die Luftfahrtbranche hat eine großangelegte Werbekampagne zu ihrem gesunkenen Energieverbrauch gestartet. Sie soll auf den durchschnittlichen Verbrauch von unter vier Litern pro Passagier auf 100 Flugkilometer hinweisen.

    Vom 14.01.2013
  5. Anzeige schalten »
  6. Flughafen M

    München: Neuer Passagierrekord

    Verkehrszahlen 2012 Über 38 Millionen Passagiere haben den Flughafen München im vergangenen Jahr genutzt. Damit erreichte der Airport einen neuen Rekordwert.

    Vom 14.01.2013
  7. Neuer Interessent für Cottbus

    Kaufangebot Der brandenburgische Flugplatz Cottbus-Drewitz hat ein neues Kaufangebot erhalten. Ein Investor will vor Ort Transportflugzeuge bauen.

    Vom 14.01.2013
  8. Andrea Felber

    ARTS eröffnet Niederlassung in München

    Andrea Felber übernimmt Leitung Der Luft- und Raumfahrtdienstleister ARTS hat in München eine neue Niederlassung eröffnet. Das Engeneering- und Consultingunternehmen will so näher am Kunden sein.

    Vom 14.01.2013
  9. Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck

    BER: Landtag schenkt Platzeck Vertrauen

    Ramsauer prüft Schadenersatzforderungen Brandenburgs Regierungschef Platzeck erhält vom Landtag Rückendeckung trotz des Debakels um den Hauptstadtflughafen. Jetzt muss er das Projekt aus dem Sumpf ziehen.

    Vom 14.01.2013
  10. Anzeige schalten »
  11. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer

    Ramsauer: BER spielt Mehrkosten wieder ein

    Platzeck nur Platzhalter? Noch kostet er Unsummen. Eines Tages wird der Hauptstadtflughafen aber das Geld in die Taschen der Steuerzahler zurückspülen. Das zumindest erwartet Verkehrsminister Ramsauer.

    Vom 14.01.2013
  12. Erstflug der Jet2.com am 1.6.2012 auf der Verbindung Leeds-Berlin

    Neuer Passagierrekord in Berlin

    25-Millionen-Marke geschafft An den beiden Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel sind im vergangenen Jahr mit fast 25,3 Millionen Menschen so viele Passagiere wie noch nie gezählt worden. Der Betreiber hat die Schätzung vom Dezember nun bestätigt.

    Vom 11.01.2013
  13. Im Terminal am Flughafen Weeze

    Weniger Passagiere ab Weeze

    Luftverkehrssteuer Der Flughafen Weeze verzeichnete für das Jahr 2012 rückläufige Passagierzahlen. Insgesamt haben 9,6 Prozent weniger Passagiere Weeze genutzt. Für das Jahr 2013 erwartet man jedoch wieder mehr Fluggäste.

    Vom 11.01.2013
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Flughafen Dortmund

    Dortmund mit mehr Passagieren

    Jahresbilanz 2012 Der Flughafen Dortmund  konnte für das vergangene Jahr wachsende Passagierzahlen verzeichnen. 2013 soll es weiter bergauf gehen.

    Vom 11.01.2013
  16. Blick auf das Vorfeld des Flughafens Stuttgart

    Stuttgart mit nur leichtem Passagieranstieg

    Bilanz 2012 Der Stuttgarter Flughafen hat die Verkehrszahlen für 2012 vorgelegt. Demnach konnte der Airport die Passagierzahlen nur leicht steigern. Zuwächse verspricht sich der Airport von mehreren Bauvorhaben in der Umgebung.

    Vom 11.01.2013
  17. Akten des Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zum Hauptstadtflughafen BER.

    BER: U-Ausschuss startet Zeugenbefragung

    Misstrauensantrag Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss des Landes will das Berliner Flughafen-Desaster weiter aufarbeiten und befragt nun die ersten Zeugen. Zudem bringt die Opposition im Abgeordnetenhaus einen Misstrauensantrag gegen den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit ein.

    Vom 11.01.2013
  18. Zwei Germanwings-A319 mit der alten (li.) und der neuen (re.) Bemalung am Flughafen Hannover.

    Germanwings öfter ab Hannover

    Sommerflugplan Germanwings baut ihre Verbindungen ab Hannover aus. Zum Sommerflugplan erweitert die Lufthansa-Tochter ihr Angebot um die Route nach Thessaloniki. Zudem werden zwei weitere Frequenzen ab Hannover erhöht.

    Vom 11.01.2013
  19. Airbus A320 der Iberia

    Iberia streicht Berlin

    Sparmaßnahme Iberia hat ihre Flüge zwischen Madrid und Berlin-Tegel eingestellt. Erst im Frühjahr gibt es Ersatz. Reisende können aber Flüge ab Berlin-Schönefeld nutzen.

    Vom 11.01.2013
  20. Eine Frau steht im Dezember 2010 auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld vor einer Anzeigetafel, auf der verspätete Flüge angezeigt werden.

    Schadensersatz nach mangelhaftem Rückflug

    Eine stark verspätete Ankunft beim Rückflug aus dem Urlaub ist ein Reisemangel. Allerdings hat der Passagier damit keinen Anspruch auf Schadensersatz für die gesamte Urlaubszeit.

    Vom 11.01.2013
Seite: