Feed abonnieren

Thema Corendon

  1. Erstflug der Corendon Airlines Europe von Bremen nach Hurghada,

    Corendon Airlines Europe nimmt neue Bremen-Strecke auf

    Kurzmeldung Corendon Airlines Europe fliegt nun zwischen Bremen und Hurghada. Laut Mitteilung der Airline fand der Erstflug vergangenen Freitag statt. Die Route soll fortan einmal wöchentlich freitags bedient werden.

    Vom 10.10.2017
  2. Die Flüge führt die Corendon-Tochter Europe durch.

    Neue Paderborn/Lippstadt-Route angekündigt

    Kurzmeldung Corendon Airlines will von Paderborn/Lippstadt aus nach Hurghada fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, soll eine Boeing 737 erstmals Anfang November abheben. Die Verbindung wird einmal wöchentlich angeboten.

    Vom 27.07.2017
  1. Eine Boeing 737-800 der türkischen Corendon Airlines bei der Landung.

    Allgäu Airport baut im Sommer Türkei-Angebot aus

    Kurzmeldung Corendon Airlines fliegt ab dem 5. August vom Flughafen Memmingen nach Antalya. Bis Mitte September wird die Verbindung freitags und sonntags mit einer Boeing 737-800 bedient, teilte der Allgäu Airport mit.

    Vom 21.01.2016
  2. Das abendlich erleuchtete Terminal des Flughafens Rostock-Laage

    Weitere Charter-Verbindung ab Rostock-Laage

    Kurzmeldung Ab Ende August verbindet ein zusätzlicher Charter-Flieger den Flughafen Rostock-Laage mit Antalya. Das teilte Airport-Chef Rainer Schwarz jetzt mit. Geflogen wird immer mittwochs mit einer Boeing 737-800. Damit würden für die stark nachgefragte Zeit im Herbst weitere Flüge in die Türkei etabliert, so Schwarz.

    Vom 30.03.2015
  3. Neu bei Corendon Airlines: Thomas Braun

    Thomas Braun verstärkt Corendon Airlines

    Kurzmeldung Corendon Airlines hat Thomas Braun als neuen Regional Representative of Germany an Bord geholt. Das teilte die türkische Charter-Fluggesellschaft mit. Braun soll die Airline auf dem deutschen Markt vertreten. Vor seinem Wechsel war er unter anderem bei Aero Lloyd, XL Airways und Sunexpress.

    Vom 17.03.2015
  4. Flughafen Cochstedt

    Cochstedt-Flugplan schrumpft weiter

    Germania mit Plädoyer für dezentrale Flughäfen Neue Probleme für den Flugplatz Magdeburg-Cochstedt: Nachdem bereits die türkische Corendon Airlines kurzfristig ihr Engagement am Flughafen aufgeschoben hatte, folgt nun offenbar der Reiseveranstalter "Air Lipsia". Germania, die dritte angekündigte Airline am Platz, meldet sich derweil mit einem Pladoyer für kleine Flughäfen.

    Vom 08.11.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Corendon Airlines Boeing 737-400

    Winterflugplan-Fehlstart für Cochstedt

    Corendon verschiebt Flugaufnahme Die türkische Corendon Airlines vermasselt dem Flugplatz Magdeburg-Cochstedt den Start in den Winterflugplant. Die für kommende Woche geplante Flugaufnahme in Richtung Antalya ist vorerst aufgeschoben. Nun ruht der Flugbetrieb bis Mitte des Monats.

    Vom 02.11.2011
  7. Airbus A319 der Germania

    Neue Flugrouten ab Cochstedt

    Ryanair pausiert Vom Flughafen Cochstedt aus können die Sachsen-Anhaltiner nun doch im Winter in wärmere Gefilde starten. Der Betreiber hat mehrere Airlines und Veranstalter gewinnen können. Somit ist ein Ersatz für Ryanair gefunden, die im Winter den Flughafen nicht mehr anfliegen will.

    Vom 06.10.2011
Seite: