Feed abonnieren

Thema Connectivity

  1. Seite 6 von 9
  2. BoardConnect im Einsatz bei Condor

    Blockbuster im BoardConnect-System

    Video-Interview Die IFE-Lösung BoardConnect von Lufthansa Systems hat eine Zertifizierung erhalten, um auch aktuelle Kinofilme auf wireless bespielten Endgeräten zeigen zu dürfen. Um die Filmstudios dafür gewinnen zu können, waren einige Sicherungstechniken notwendig.

    Vom 28.03.2012
  3. WLAN-Nutzung am Flughafen Hamburg

    Hamburg schaltet WLAN frei

    Passagiere und Gäste können ab sofort am Flughafen Hamburg kostenlos das WLAN nutzen. Nach 60 Minuten ist jedoch Schluss. Wer länger surfen will, muss zahlen.

    Vom 10.02.2012
  1. Screenshot der Website des Flughafens Köln-Bonn vom 18.1.2012

    Köln Bonn Airport mit neuer Website

    Relaunch Der Flughafen Köln Bonn hat seinen Online-Auftritt überarbeitet. Die neue Website soll mit einer klaren Gliederung mit vertrauten Airport-Piktogrammen Nutzer schneller ans Ziel führen.

    Vom 18.01.2012
  2. Terminal im Flughafen München

    München gibt WLAN frei

    Passagiere und Gäste können ab sofort am Flughafen München kostenlos das WLAN nutzen. Nach 30 Minuten ist jedoch Schluss. Wer länger surfen will, muss zahlen.

    Vom 10.01.2012
  3. Ein Fluggast surft am Frankfurter Flughafen mit seinem Smartphone im Internet.

    Immer mehr Flughäfen bieten kostenloses WLAN

    Der Boom von Smartphones und Tablet-PCs bringt die deutschen Flughäfen in Zugzwang: Immer mehr bieten deshalb jetzt den Reisenden ein kostenloses WLAN zum Surfen im Internet an.

    Vom 09.12.2011
  4. Passagiere im Terminal 2 am Flughafen Frankfurt/Main.

    Frankfurt und Köln/Bonn schalten WLAN frei

    Passagiere und Gäste können ab sofort an den Flughäfen Frankfurt und Köln-Bonn kostenlos das WLAN nutzen. Während in Frankfurt nach 30 Minuten jedoch Schluss ist, gilt das Angebot am Köln Bonn Airport rund um die Uhr.

    Vom 01.12.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein Passagier nutzt sein Tablet an Bord eines Flugzeugs.

    SR Technics installiert IFEC-System bei Gulf Air

    Der MRO-Anbieter SR Technics wird bei Gulf Air ein neues In-Flight Entertainment- und Kommunikationssystems (IFEC) installieren. Die Arbeiten an der Airbus-Flotte werden rund 18 Monate dauern.

    Vom 26.10.2011
  7. Monitor des Inflight-Entertainment-Systems bei Turkish Airlines

    Turkish Airlines mit Live-TV

    Turkish Airlines hat ein erstes Langstreckenflugzeug mit dem «eXConnect»-System von Panasonic ausgestattet. Passagiere können an Bord während des gesamten Flugs TV-Sender schauen oder auf das Internet zugreifen. Die derart ausgerüstete Boeing 777 wird auf Transatlantikflügen eingesetzt.

    Vom 28.09.2011
  8. United Boeing 757-200

    United Continental investiert in Bordprodukt

    United Continental hat die Kabinenumrüstung weiterer Flugzeuge angekündigt. Für rund 550 Millionen US-Dollar will die Holding Flachbett-Sitzen und neue Economy-Sitze verbauen. Zugleich wird in das Entertainmentsystem sowie einen WLAN-Zugang in mehreren 100 Flugzeugen investiert.

    Vom 23.08.2011
  9. Hanyd- und Laptopnutzung an Bord

    TAM: Surfen und telefonieren bald auch auf Langstrecken

    Die brasilianische Fluggesellschaft TAM will ihren Passagieren in etwa einem Jahr Internet und Mobilfunk auf Langstreckenflügen bieten. Die gesamte Langstreckenflotte soll nach Angaben der Airline in den nächsten Monaten mit entsprechender Technik von OnAir ausgerüstet werden.

    Vom 04.08.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Gulf Air Airbus A320-200

    Gulf Air führt Breitband an Bord ein

    Die arabische Gulf Air und Panasonic Avionics haben einen Vertrag über die Einführung von Breitbanddiensten in der gesamten Flotte unterzeichnet. Das System umfasst Breitband-Internet, Telefon sowie ein Fernsehnetzwerk.

    Vom 30.06.2011
  12. Lufthansa Systems "BoardConnect" auf einem iPad 2

    "BoardConnect" in USA zugelassen

    Video: WLAN-Entertainment-System auf dem iPad Das WiFi-Inflight-Entertainmentsystem "BoardConnect" von Lufthansa Systems ist ab sofort in Amerika für die Installation zugelassen. Auf die kabellos übertragenen Entertainmentinhalte können Passagiere über das neue System mit ihren eigenen WLAN-fähigen Endgeräten zugreifen.

    Vom 15.06.2011
  13. iPad als Electronic Flight Bag mit Lido/iRouteManual

    iPad wird zum Electronic Flight Bag

    Papierloses Cockpit Der IT-Dienstleister Lufthansa Systems hat für das Apple iPad eine neue Apps-Suite entwickelt. Das iPad kann damit in ein vollwertiges und kostengünstiges Electronic Flight Bag (EFB) verwandelt werden. Zugleich können auch sämtliche Betriebsdokumente auf dem iPad mitgeführt werden.

    Vom 15.04.2011
  14.  Oman Air bei Facebook

    Wenn Internet im Flugzeug, dann Facebook

    OnAir-Interview: Nutzung von Inflight-Connectivity Seit rund einem Jahr bietet Oman Air sowohl Internet als auch Mobilfunk im Flug an. Auch zwei weitere Airlines nutzen mittlerweile das gleiche OnAir-System. Der Connectivity-Anbieter zieht nun im airliners.de-Interview eine erste Zwischenbilanz - mit interessanten Ergebnissen.

    Vom 08.04.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Boeing 757-200 der United

    Continental rüstet US-Flotte mit WiFi aus

    Continental Airlines und der Inflight-Entertainment-Anbieter LiveTV haben einen Vorvertrag über die Ausrüstung von bis zu 200 Flugzeugen mit Wifi unterzeichnet. Die Fluglinie will den drahtlosen Internetzugang inneramerikanisch anbieten. Zudem konnte der Einbau von Flat-Bed-Sitzen in der Boeing-757-Flotte abgeschlossen werden.

    Vom 25.03.2011
  17. Internetzugriff auf mobilem Endgerät über BoardConnect von Lufthansa Systems

    Condor stattet 767 mit WiFi aus

    Lufthansa Systems hat auf der ITB unter dem Namen BoardConnect ein neues Inflight-Entertainmentsystem vorgestellt. Passagiere können über die eingebauten Monitore oder eigenen WiFi-fähigen Geräten ins Internet einwählen. Als Erstkunde konnte Condor gewonnen werden.

    Vom 09.03.2011
  18. Handy-Nutzung an Bord

    Emirates: Steigende Handy-Nutzung an Bord

    Mehr als fünf Millionen Passagiere haben bislang an Bord eines Emirates-Flugzeugs ihr Handy eingeschaltet. Das an Bord von 85 Flugzeugen installierte System des Anbieters AeroMobile erlaubt das Telefonieren sowie das Lesen und Senden von SMS.

    Vom 24.02.2011
  19. Dachantenne zur Staellitenkommunikation auf dem Rumpf einer Boeing 737-800 der Norwegian

    Breitband-Internet bei Norwegian

    Europa-Premiere Als erste innereuropäische Fluggesellschaft bietet die skandinavische Norwegian Air Shuttle Breitband-Internetzugänge an Bord. Die Lowfare-Airline hat den auf der Technik von Row 44 basierenden Dienst Anfang des Monats live geschaltet.

    Vom 14.02.2011
  20. Handy-Nutzung an Bord

    Row 44 erhält Nordatlantiklizenz

    Row 44, Dienstanbieter von bordeigenen WLAN-Hot-Spots für die zivile Luftfahrt, hat von der US-amerikanischen Federal Communications Commission (FCC) die Zulassung erhalten, ihre Breitbandverbindungen auch über dem Nordatlantik anzubieten.

    Vom 14.01.2011
  21. iPhone-Applikation von Air Baltic

    Air Baltic startet iPhone-App

    Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic hat eine kostenlose App für iPhone und iPad eingerichtet. Fluggäste können mit ihr jederzeit auf Fluginformationen zurückgreifen, Reisen planen und Nachrichten auf Facebook und Twitter verfolgen. Die App ist in neun Sprachen verfügbar.

    Vom 11.01.2011
Seite: