Feed abonnieren

Thema Connectivity

  1. Smartphone mit aktiviertem WLAN im Flugmodus.

    So werden Internet und WLAN im Flugzeug verteilt

    Hintergrund WLAN, Wigig oder sogar Licht? Zum Verteilen von Daten innerhalb eines Flugzeuges gibt es verschiedene technische Lösungen. Doch zur effizienten Nutzung braucht es nicht nur auf Seiten der Fluggesellschaften moderne Gerätschaften.

    Vom 14.08.2017
  1. Mit Hilfe von Augmented Reality können auch Flughafen-Daten dargestellt werden.

    Passenger Experience ist nicht alles

    Hintergrund Beim Sita Air Transport IT Summit in Brüssel wird deutlich: Passenger Experience ist wichtig für die Branche. Es gibt aber auch Trends und Technologien, die in eine andere Richtung gehen.

    Vom 08.06.2017
  2. Dave Bakker

    "Der Luftverkehr bewegt sich mit zwei Geschwindigkeiten"

    Interview Im Gespräch mit airliners.de spricht Dave Bakker, als Sita-Präsident für Europa zuständig, über neue Technologien an deutschen Flughäfen, Schwierigkeiten bei der Umsetzung und den "Ansatz der vielen Wege".

    Vom 01.06.2017
  3. Der Klapptisch digitaler Passagiere sieht durchaus mal so aus.

    Alles im Flugmodus, oder was?

    Digital Passenger (9) Spätestens beim Schließen der Kabinentüren muss alles in den Flugmodus versetzt werden, was irgendwie herumfunkt. Doch was heißt das eigentlich genau? Fluggesellschaften sind da auffällig uneindeutig, findet "Digital Passenger" Andreas Sebayang.

    Vom 30.05.2017
  4. Mit diesem System sollen Passagiere auf Europa- und innerdeutschen Flügen der Lufthansa im Internet surfen können.

    Wie das schnelle Internet ins Flugzeug kommt

    Hintergrund Schnelles Internet an Bord wird nicht nur bei Lufthansa Realität. Mehrere europäische Airlines starten ihre Highspeed-Angebote. Internet per Satellit ist dabei nicht einmal die schnellste technische Lösung.

    Vom 03.05.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Der Airport Bremen ist nun Teil von Flio. Die App deckt eigenen Angaben zufolge Informationen von 900 Flughäfen weltweit ab.

    Airport Bremen setzt auf Flio-App

    Kurzmeldung Als erster Airport weltweit setzt der Flughafen Bremen bei digitaler Kundeninformation ausschließlich auf die App Flio. Andere teilnehmende Airports würden noch eigene Apps betreiben, so ein Flio-Sprecher. Laut des Airports sollen die Passagiere alle Infos rund um ihre Flüge bekommen.

    Vom 31.03.2017
  7. Eurowings-Präsentation auf der ITB 2017.

    Eurowings nennt Preise für Internet an Bord

    Passagiere sollen an Bord von Eurowings-Maschinen der A320-Familie surfen können - das hatte die Airline schon länger angekündigt. Jetzt ist klar, aus welchen Paketen die Reisenden wählen können.

    Vom 08.03.2017
  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Mann sieht auf einem Flughafen auf sein Smartphone.

    Fluggesellschaften bieten Zusatzleistungen immer mehr über Smartphones an

    Kurzmeldung Von Air Asia über Ryanair bis hin zur Lufthansa: Airlines nutzen ihre Apps intensiv, um kostenpflichtige Zusatzleistungen zu vermarkten. Das ergab jetzt eine Studie.

    Vom 21.02.2017
  10. Mobile Lufthansa-Bordkarte auf einem iPhone.

    Lufthansa will von Kundendaten profitieren

    Hintergrund Die Digitalisierung krempelt auch die Fliegerei um. Die Lufthansa macht sich viele Gedanken, wie sie die Datenflut ihrer Passagiere für sich nutzen kann, um Profit zu erwirtschaften.

    Vom 16.01.2017
  11. Ein Fluggast surft am Frankfurter Flughafen mit seinem Smartphone im Internet.

    Flugticket-Kauf per Smartphone kann teuer werden

    Wer sein Flugticket mit dem Smarphone statt mit dem PC bucht, muss mitunter deutlich tiefer in die Tasche greifen. Zu diesem Ergebnis ist jetzt eine Zeitschrift gekommen. Und sie hat Tipps für Passagiere parat.

    Vom 05.01.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Passagiere am Flughafen Hamburg.

    Flughafen Hamburg baut Serviceangebot aus

    Kurzmeldung Am Flughafen Hamburg gibt es seit Jahresbeginn rund um die Uhr kostenloses WLAN für Passagiere und Besucher. Unter dem Namen "HAM Airport Free WiFi" können sie sich einloggen und unbegrenzt im Internet surfen, teilte der Flughafen mit. Besuchern der Airport Lounge ist das bereits seit April 2016 möglich.

    Vom 05.01.2017
  14. Mit solchen Antennen werden die Eurowings-Maschinen ausgestattet.

    Eurowings bietet künftig Breitband-Internetzugang während des Fluges

    Kurzmeldung Auch Eurowings wird dem demnächst auf einem Großteil der Airbus-Flotte Breitband-Internetzugang anbieten. Insgesamt werden zunächst 69 Flugzeuge der Airbus A320-Familie der Eurowings-Flotte bis Mitte 2017 entsprechend ausgestattet, teilte die Airline mit. Die Konzernmutter Lufthansa hatte über eine Kooperation mit dem britischen Satellitenbetreiber Inmarsat bereits im Juni informiert.

    Vom 23.12.2016
  15. Arbeit am Laptop in der Business Class

    Jeder Zweite wünscht sich Internet an Bord

    Laut einer Studie kann sich jeder Zweite vorstellen, das Internet an Bord eines Flugzeugs zu nutzen. Je jünger die Befragten waren, desto klarer sprachen sie sich für einen Netzzugang über den Wolken aus.

    Vom 29.08.2016
Seite: