Feed abonnieren

Thema Condor

Condor war einst eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa. Inzwischen ist der Ferienflieger eine von mehreren Airlines von Thomas Cook.

  1. Eine Boeing 767 der Condor.

    Condor führt Langstrecken-Light-Tarif ein

    Kurzmeldung Condor bietet ab sofort einen "Light"-Tarif für Langstreckenflüge an. Laut Meldung erlaubt der günstige Tarif die Mitnahme eines Handgepäckstücks und eines persönlichen Gegenstands wie beispielsweise eine Handtasche. Reisende der Tarifklasse bekommen bei Condor die Standardbordverpflegung und nicht-alkoholische Getränken weiter kostenlos.

    Vom 16.10.2018
  2. Exklusiv Maschine von Condor.

    So bereitet sich Condor auf den Brexit vor

    In 170 Tagen tritt Großbritannien aus der EU aus - bislang fehlt ein Brexit-Abkommen. Easyjet und Ryanair haben sich bereits auf das Schlimmste vorbereitet. Auch Condor plant nach airliners.de-Informationen für die "No Deal"-Zeit.

    Vom 15.10.2018
  1. Boeing 767 der Condor.

    Condor stockt Phoenix-Frequenzen auf

    Kurzmeldung Condor wird im kommenden Sommer ihre Frankfurt-Phoenix-Verbindungen um eine wöchentliche Frequenz erhöhen, bestätigte eine Condor-Sprecherin auf airliners.de-Anfrage. Damit fliegt der Ferienflieger künftig dreimal pro Woche mit einer Boeing 767-300ER nach Arizona.

    Vom 15.10.2018
  2. Eine Boeing 767 der Condor.

    Condor streicht Austin-Verbindung

    Kurzmeldung Condor wird im Sommer 2019 die saisonalen Flüge von Frankfurt nach Austin in Texas nicht wiederaufnehmen, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Zuvor hatte Lufthansa angekündigt, die Verbindung im nächsten Jahr anzubieten.

    Vom 09.10.2018
  3. Exklusiv A320 von Condor.

    Condor stimmt über Flottenplanung ab

    Neben Thomas Cook Airlines Balearics fliegt auch die ehemalige Air-Berlin-Tochter Aviation für Condor. Die Kernflotte der Airline soll sich 2019 auf vier Airports konzentrieren. Die Mitarbeiter haben drei Möglichkeiten, über die sie nun abstimmen.

    Vom 02.10.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Der Kampf um die Strandurlauber ist eröffnet.

    Airline-Pleite entfacht Charter-Debatte

    Die Insolvenz der deutschen Small Planet hat eine Diskussion über die Zukunft des touristischen Flugmarkts ausgelöst. Ein Segment, das laut eines Experten ohnehin sehr volatil ist und sich nach Niki gerade neuordnet.

    Vom 20.09.2018
  6. Christoph Debus.

    Separates Brexit-Abkommen für Flugverkehr gefordert

    Großbritannien und die EU bereiten sich auf einen Brexit ohne Gesamtvertrag vor. Thomas-Cook-Airlines-Chef Debus will eine separate Vereinbarung für den Luftverkehr - und befürwortet die britischen Vorschläge.

    Vom 03.09.2018
  7. A320 von Condor.

    Condor will mehr eigene Flugzeuge

    Der Ferienflieger Condor plant, 2019 fünf Flugzeuge mehr unter eigener Marke einzusetzen. Der Einsatz von Wet-Leases soll reduziert, die Kernflotte an vier Flughäfen konzentriert werden.

    Vom 28.08.2018
  8. Ein Airbus A320 des Ferienfliegers Condor.

    Condor erweitert Hamburg-Engagement

    Kurzmeldung Condor hat angekündigt, ihr Engagement in Hamburg weiter auszubauen. So wird der Ferienflieger im Winter mit Agadir ein weiteres Sonnenziel anfliegen. Gleichzeitig werden die Verbindungen nach Palma, Antalya und Jerez de la Frontera auch im Winterflugplan weiter angeboten.

    Vom 24.08.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Die neuen Eco-Sitze im A350 kommen von Zodiac.

    Diese Sitzabstände bieten Airlines

    Die Sitzabstände bei verschiedenen Airlines unterscheiden sich teilweise deutlich und auch auch innerhalb eines Flugzeugs wird die Bestuhlung immer differenzierter. Eine Übersicht.

    Vom 22.08.2018
  11. Eine Boeing 737 der Sun Express.

    Urlauberflüge in die Türkei legen weiter zu

    Der touristische Boom für die Türkei ist in diesem Sommer noch stärker ausgefallen als erwartet. Die Ferienflieger legen für den Herbst zusätzliche Kapazitäten und planen zum Teil schon für 2019 auf Zuwachs.

    Vom 20.08.2018
  12. Der Niki-Nachlass - mehrfach aufgeteilt und fehlverplant

    Gastbeitrag Aviation-Management-Professor Christoph Brützel analysiert, wie ein Jahr nach dem Konkurs von Air Berlin deren Angebot und Kapazitäten im touristischen Flugmarkt neu verteilt sind. Fazit: Es haben sich viele daran probiert - auch wenn die Voraussetzungen nicht stimmten.

    Vom 16.08.2018
  13. Ein großes Modell eines Air Berlin-Flugzeuges ist in einer Lagerhalle präsentiert. Darunter sind Sessel aus Flugzeugen nebeneinander gereiht.

    So wurde die insolvente Air Berlin aufgeteilt

    Überblick Die Insolvenz der Air Berlin sorgte für mehr Wettbewerb, sagen Beobachter. Aber zuerst einmal löste sie vor allem eines aus: einen riesigen Verkaufsprozess. airliners.de zeichnet den Weg nach.

    Vom 14.08.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. A320 von Condor.

    Condor und Air Europa kooperieren

    14 südeuropäische Verbindungen: Condor lässt nun unter anderem in Palma de Mallorca auf Flüge von Air Europa umsteigen. Das bringt vor allem Entlastung im eigenen Flugplan.

    Vom 03.08.2018
  16. Die A380 der Hifly wirbt mit einer speziellen Livery für die Erhaltung der Korallenriffe.

    Thomas Cook leiht sich A380 für Mittelstrecke

    Kurzmeldung Erste Kundin für die von ACMI-Spezialist Hifly vermietete A380: Thomas Cook Airlines Scandinavia leiht sich laut Mitteilung den Doppelstöcker für zwei Umläufe zwischen Skandinavien und Mittelmeer-Zielen. Auch die deutsche Tochter Condor hält den Einsatz der Hifly-Maschine bei Engpässen kurzfristig für vorstellbar.

    Vom 02.08.2018
  17. Condor-Maschine nachts in Frankfurt: Im Juli deutlich seltener nach 23 Uhr.

    Condor landet seltener nachts in Frankfurt

    Analyse Im Juni war Condor die Airline, die am häufigsten nach 23 Uhr in Frankfurt landete. Im Juli hat sie nach airliners.de-Informationen den Anteil deutlich reduziert - auch dank bestimmter Maßnahmen.

    Vom 01.08.2018
  18. Thomas Cook erwägt wohl Verkauf des Fluggeschäfts

    Kurzmeldung Thomas Cook denkt offenbar über einen Teilverkauf seiner Fluggesellschaft nach. Der britische Konzern habe entsprechende Gespäche geführt, berichtet die "Sunday Times". Mit dem Geld könnte der Reisekonzern die hohe Schuldenlast senken und in die Expansion investieren.

    Vom 30.07.2018
  19. Flugzeug am Airport Düsseldorf.

    Airline-Management am Spitzentag

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel erklärt am Beispiel eines Spitzenverkehrstags in Düsseldorf Möglichkeiten und Grenzen des taktischen Eventmanagements.

    Vom 18.07.2018
  20. Boeing 757 von Condor.

    Condor verlegt zwei Dubai-Routen im Winter

    Kurzmeldung Condor wird die wöchentlichen Dubai-Flüge ab Köln/Bonn und Dresden im Winter nicht mehr anbieten. Statt dessen gibt es einen zweiten wöchentlichen Umlauf ab Leipzig/Halle in das Emirat, auch ab Basel wird wieder gestartet. Das teilte der Reiseveranstalter FTI mit, für den die Flüge mit einer Boeing 757 im Vollcharter durchgeführt werden.

    Vom 10.07.2018
Seite: