Feed abonnieren

Thema Condor

Condor war einst eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa. Inzwischen ist der Ferienflieger eine von mehreren Airlines von Thomas Cook.

  1. Seite 3 von 17
  2. Eine Boeing 757-300 der Condor rollt auf dem Flughafen Frankfurt.

    Condor muss sparen und streicht Stellen

    Das angekündigte Sparprogramm bei Condor nimmt langsam Formen an. Stellen werden gestrichen und Investitionen verschoben. Die Ferienfluggesellschaft hat mit neuen Konstellationen im Markt zu kämpfen.

    Vom 27.02.2017
  3. Eine Condor-Maschine steht am Flughafen München.

    Condor kündigt München-Verbindung an

    Kurzmeldung Condor will eigenen Angaben zufolge Flüge zwischen München und dem griechischen Samos anbieten. Geplant ist, die Strecke am 30. Mai aufzunehmen. Laut Flugplandaten werden die Flüge einmal pro Woche angeboten.

    Vom 13.02.2017
  1. Anzeige schalten »
  2. Boeing 767 der Condor.

    Condor nimmt Rhode-Island-Verbindung aus dem Angebot

    Kurzmeldung Condor Flüge bietet im Sommer 2017 keine Flüge mehr von Frankfurt nach Rhode Island an. Das geht aus Flugplandaten hervor. Zielflughafen der Sommerstrecke war bislang der T. F. Green Airport von Providence, der Hauptstadt des US-Bundesstaats.

    Vom 19.12.2016
  3. Boeing 767 der Condor.

    Condor kündigt Flüge zwischen Frankfurt und den Bahamas an

    Kurzmeldung Ab dem 6. November 2017 fliegt Condor immer montags nonstop von Frankfurt nach Nassau, der Hauptstadt der Bahamas. Auf dem Rückweg erfolge ein Stop in Varadero, teilte die Airline mit. Zum Einsatz kommen soll eine Maschine des Typs Boeig 767.

    Vom 15.12.2016
  4. Fluggäste steigen am Flughafen Frankfurt in eine Maschine der Condor.

    Condor kündigt neue Sommer-Verbindung an

    Kurzmeldung Condor steuert ab dem 26. April 2017 zweimal pro Woche von Frankfurt aus die Insel Malta an. Die Flüge starten mittwochs und sonntags, teilte die Airline mit. Laut Flugplandaten fliegt Condor im Sommer außerdem von Hamburg und Düsseldorf nach Malta.

    Vom 12.12.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Condor-Chef Ralf Teckentrup.

    Condor-Chef Ralf Teckentrup muss sparen

    Condor ist in die roten Zahlen gerutscht. Darum muss die Fluggesellschaft jetzt sparen. Geplant ist unter anderem der Fokus auf bestimmte Ziele sowie ein Tausch von Flugzeugen mit einer anderen Airline.

    Vom 23.11.2016
  7. Eine Boeing 767-300 der Condor.

    Condor kündigt neue Amerika-Strecke an

    Kurzmeldung Condor wird im Sommer 2017 eine neue Amerika-Strecke aufnehmen. Ab dem 23. Juni will die Fluggesellschaft eigenen Angaben zufolge Frankfurt mit Pittsburgh verbinden. Eine Boeing 767-300 soll immer montags und freitags in Frankfurt abheben.

    Vom 10.11.2016
  8. Mit einem traditionellen Ribbon-Cutting, Lebkuchenherzen und einer Torte für alle Passagiere wurde der Erstflug der Condor von München nach Costa Rica am Abfluggate gefeiert.

    Condor baut München-Angebot aus

    Kurzmeldung Condor fliegt ab sofort vom Flughafen München aus auch nach Costa Rica. Darüber informierte jetzt die Ferienfluggesellschaft. Bedient wird das neue Langstreckenziel immer montags mit einer Boeing 767-300.

    Vom 08.11.2016
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Boeing 767-300 in den Farben der Condor.

    Condor mit neuer Verbindung ab Frankfurt

    Kurzmeldung Condor verbindet ab sofort Frankfurt mit Fort-de-France, Hauptstadt der karibischen Insel Martinique. Die Flüge werden immer sonntags angeboten, teilte die Airline mit. Passagiere reisen mit einer Boeing 767-300.

    Vom 07.11.2016
  11. Eine Condor-Maschine steht am Flughafen München.

    Condor kündigt mehrere neue Larnaka-Verbindungen an

    Kurzmeldung Im Sommer 2017 wird Condor das zyprische Larnaka von mehreren deutschen Flughäfen aus anfliegen. Immer montags wird die Verbindung ab Frankfurt, Düsseldorf, Hannover und München angeboten, informierte die Airline. Eingesetzt werden Flugzeuge des Typs Boeing B757-300 und Airbus A320.

    Vom 03.11.2016
  12. Ein Airbus A320 der Condor.

    Condor will Flüge nach Sotschi aufnehmen

    Kurzmeldung Der Ferienflieger Condor bietet vom 15. Januar bis 26. Februar 2017 mehrere Nonstop-Flüge von Berlin-Schönefeld ins russische Sotschi an. Condor fliegt im Vollcharter für das Resort Rosa Khutor. Gebucht werden können Pauschalreisen und Einzelplätze im Flieger, hieß es. Die Flüge gehen jeden Sonntag.

    Vom 25.10.2016
Seite: