Feed abonnieren

Thema Condor

Condor war einst eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa. Inzwischen ist der Ferienflieger eine von mehreren Airlines von Thomas Cook.

  1. Seite 3 von 20
  2. Flugbegleiter der Condor.

    Mehr Geld für Condor-Mitarbeiter

    Condor einigt sich mit der Gewerkschaft Verdi auf einen neuen Tarifvertrag. Für die Mitarbeiter in der Kabine, der Technik und am Boden gibt es dreimal in drei Jahren eine Gehaltserhöhung.

    Vom 23.02.2018
  3. Eingang zum Dubai World Central Airport.

    FTI bietet Dubai-Flüge ab Nürnberg und Dresden

    Der Reiseveranstalter FTI setzt sein umfangreiches Charter-Programm mit Condor nach Dubai im Sommer fort. Es gibt aber Veränderungen bei den Abflughäfen: Zwei kommen hinzu, zwei fallen weg.

    Vom 22.02.2018
  1. Flugzeugwartung bei Condor Technik.

    Haitec ist Kaufinteressent für Condor Berlin

    Die Condor-Technik in Berlin steht zum Verkauf. Ein wichtiger Interessent ist der Wartungsspezialist Haitec. Entscheidend für die Rettung des Standorts ist vor allem eine Frage.

    Vom 19.02.2018
  2. Exklusiv Flugzeugwartung bei Condor Technik.

    Condor Berlin steht zum Verkauf

    Die Zukunft von Condor Berlin ist seit langem ungewiss. Nun will der Mutterkonzern Thomas Cook den Technik-Betrieb in Berlin-Schönefeld nach airliners.de-Informationen veräußern.

    Vom 16.02.2018
  3. Topbonus-Karten.

    Condor und Germania bieten kurzzeitig Angebote für Topbonus-Kunden

    Kurzmeldung Topbonus-Kunden können von kommender Woche an bis Anfang März ihre Meilen bei Condor und Germania einlösen. Laut Mitteilung müssen die Flüge bis Ende Oktober (Germania) beziehungsweise April kommenden Jahres (Condor) stattfinden. Meilen sammeln ist bei Condor nach wie vor nicht über Topbonus möglich - bei Germania schon.

    Vom 08.02.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Flugbegleiter von Condor.

    Neue Cook-Airlines sorgen für Unruhe bei Condor

    Für Condor fliegen in diesem Sommer zwei neue Thomas-Cook-Gesellschaften: Thomas Cook Aviation und Balearics. Die Kabinenmitarbeiter befürchten, das könnte schlechtere Konditionen bedeuten.

    Vom 05.02.2018
  6. Flugzeug der Air Berlin.

    Air-Berlin-Tochter erhält AOC

    Kurzmeldung Die Air Berlin Aviation hat ein eigenes AOC bekommen. Dies geht aus Daten des Luftfahrt-Bundesamts hervor. Nach airliners.de-Informationen ist Aviation die umbenannte Tochter Aeronautics und wurde an Thomas Cook (Condor) verkauft.

    Vom 01.02.2018
  7. A320 von Condor.

    Condor baut im Sommer deutlich aus

    Neben Eurowings will sich auch Condor Marktanteile von Air Berlin und Niki sichern. Der Ferienflieger vergrößert seine Mittelstreckenflotte massiv - und das an mehreren Airports.

    Vom 29.01.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. A320 von Niki.

    Erneuter Showdown für Niki

    Überblick Noch einmal ein Bieterverfahren für die insolvente Niki. airliners.de fragt bei den potenziellen Bietern nach: Gründer Lauda will noch bis Mitternacht ein Angebot abgeben, Ryanair gibt sich zugeknöpft.

    Vom 19.01.2018
  10. Exklusiv Aus einem Container des Catering-Unternehmens LSG Sky Chefs wird eine Maschine auf dem Flughafen Frankfurt beladen.

    Lufthansa-Caterer schließt Hamburg-Standort

    Auch das seit Jahren laufende Sparprogramm hilft nicht: Das Hamburger Werk vom Bordverpfleger LSG Sky Chefs wird zum Jahresende geschlossen. Für die verbliebenen Mitarbeiter soll es verschiedene Lösungen geben.

    Vom 04.01.2018
  11. Ein Airbus A321der Thomas Cook.

    Wie Condor noch an Air-Berlin-Slots kommt

    Auch Thomas Cook kauft ein Stück der insolventen Air Berlin - allerdings ohne Slots. Zumindest vorläufig. Denn über einen geschickten Zug, könnte die deutsche Condor schon bald an viele begehrte Start- und Landerechte kommen.

    Vom 03.01.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Die Flotte der Air Berlin umfasst aktuell über 140 Flugzeuge.

    Thomas Cook kauft Air Berlin Aeronautics

    Nach Lufthansa, Easyjet, IAG und Zeitfracht/Nayak kommt nun auch Thomas Cook beim Air-Berlin-Filetieren zum Zug. Der Konzern übernimmt für Condor die umbenannte Tochter Aeronautics.

    Vom 03.01.2018
  14. A320 von Niki.

    Bieterfeld um österreichische Niki lichtet sich

    Die Air-Berlin-Tochter LGW ist verkauft, doch für die insolvente österreichische Niki wird noch ein Käufer gesucht. Nach Ablauf der Bieterfrist wird nun mit vier Interessenten intensiver verhandelt.

    Vom 22.12.2017
  15. A320 von Niki.

    Das sind die Player im Poker um Niki

    Überblick Der insolvente Ferienflieger lockt immer mehr Kaufinteressenten. Neben Niki-Gründer Lauda und Condor haben auch das Logistik-Konsortium aus Zeitfracht sowie Nayak und Ryanair Interesse bekundet. Eine Übersicht.

    Vom 20.12.2017
  16. Airbus-Flugzeug der Easyjet.

    Easyjet benennt Leasing-Partner

    Kurzmeldung Zum Aufbau der zweitgrößten Easyjet-Basis in Berlin-Tegel setzt der Billigflieger anfangs auf Wet-Lease-Vereinbarungen mit Condor, der Kölner WDL Aviation und der lettischen Smartlynx Airline. Die Einflottung der 25 Maschinen an der neuen Hauptstadt-Basis geschieht unter der Federführung der österreichischen Easyjet Europe.

    Vom 19.12.2017
  17. Durchgeführt werden die Flüge nach Kuala Lumpur mit einem Airbus A330 von Thomas Cook.

    Condor nimmt Kuala Lumpur ins Programm

    Kurzmeldung Condor will von Frankfurt nach Kuala Lumpur fliegen. Wie es in einer Mitteilung heißt, sollen die Flüge ab dem Winter 2018/19 dreimal wöchentlich stattfinden. Zum Einsatz kommt ein Airbus A330, der via Damp-Lease anteilig von Air Transat betrieben wird.

    Vom 12.12.2017
  18. Eine Boeing 767-300 der Condor.

    Condor kündigt neue Ecuador-Route an

    Kurzmeldung Condor will im Winter 2018/19 eine neue Strecke von Frankfurt nach Quito (Ecuador) aufnehmen. Wie der Ferienflieger mitteilte, soll die Route zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 01.12.2017
Seite: