Feed abonnieren

Thema Condor

Condor war einst eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa. Inzwischen ist der Ferienflieger eine von mehreren Airlines von Thomas Cook.

  1. Die D-AICH fliegt jetzt als "Hans" im Retro-Look.

    Condor mit neuer "Hans" in 60er-Jahre-Livery

    Kurzmeldung Condor hat angekündigt, ihren Airbus A320 mit der Registrierung D-AICH im 60er Jahre Design zu lackieren. Damit wird der Jet zum "neuen Hans", wie eine Sprecherin mitteilte. Bisher hatte die D-AICA diese Lackierung und den Namen getragen. Ab Mai wird diese dann wieder im regulären Sunny-Heart-Design unterwegs sein.

    Vom 18.04.2019
  2. A320 von Condor.

    Condor muss bei Partner-Airlines umdisponieren

    Condor baut bei seinen Partner-Airlines für diesen Sommer noch einmal um. Statt auf Blue Air setzt der Ferienflieger nun auf Smartlynx. Insgesamt will die Thomas-Cook-Airline die Zahl der externen Wet-Lease-Partner aber deutlich reduzieren.

    Vom 15.04.2019
  1. Condor mit weiteren Zielen in Hannover

    Kurzmeldung Laut Flugplandaten wird Condor weitere Ferien-Destinationen ab Hannover anbieten. So kommen ab Mai Kavala, Lamezia, Prevenza, Samos und Zadar neu ins Angebot. Als Airlinecode ist bei allen Zielen H5 hinterlegt: Thomas Cook Airlines Balearics.

    Vom 09.04.2019
  2. Condor baut in Düsseldorf aus

    Kurzmeldung Condor nimmt ab Mai beziehungsweise Juni etliche neue Warmwasser-Destinationen in den Flugplan nach Düsseldorf auf. Die Routen aus Barcelona, Cagliari, Kefallinia, Neapel, Samos, Volos und Zadar werden zum Teil von Condor Airlines Balearics und Thomas Cook Aviation durchgeführt, wie aus Flugplandaten hervorgeht.

    Vom 09.04.2019
  3. Flugbegleiterin von Eurowings.

    Eurowings setzt sich in Frankfurt auf Condor-Strecken

    Analyse Eurowings kündigt für den Winter Frankfurt-Las Vegas an. Dabei lässt sich ein Trend ablesen: Eurowings greift Condor auf ihren stärkeren Strecken an. Das zeigt auch der Vergleich der angebotenen Kapazitäten auf den bereits bekannten Routen.

    Vom 22.03.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Zwei A321 der Condor.

    Condor bekommt im Sommer zwei weitere Flugzeuge

    Der deutsche Ferienflieger Condor übernimmt für den Sommer zwei weitere Airbus A321. Damit soll unter anderem die Anzahl der Wet-Lease-Maschinen reduziert werden. Die Flugzeuge flogen früher für Germania.

    Vom 18.03.2019
  6. Zwei A321 der Condor.

    Condor-Verkauf könnte nur mit Zerschlagung klappen

    Das Airline-Monopoly an Europas Himmel geht weiter. Beim Kampf um die besten Teile der Thomas-Cook-Airlines hat die Lufthansa eine starke Ausgangsposition. Aber das Kartellrecht macht vieles kompliziert.

    Vom 11.03.2019
  7. Maschine von Condor.

    Condor gibt viertes Langstreckenziel ab München bekannt

    Kurzmeldung Condor wird im kommenden Winter von München nach Mauritius starten. Laut Airline-Meldung wird die neue Verbindung ab November immer samstags auf dem Flugplan stehen. Damit wird der Ferienflieger ab München vier Langstreckenziele im Winter anbieten und zwei Maschinen vom Typ 767-300 im Erdinger Moos stationieren.

    Vom 28.02.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Montage: airliners.de

    Der traurige zweite Tod des Germania-Gründers

    Die Born-Ansage (104) Anlässlich der Pleite von Germania erinnert Karl Born an ihren Gründer Hinrich Bischoff. Er ist außerdem überzeugt, dass die Airline unter seiner Führung trotz der heutigen Gegebenheiten nie pleite gegangen wäre.

    Vom 14.02.2019
  10. Cockpitsimulator eines Airbus A330-200

    Hier führen die Airlines Piloten-Trainings durch

    Überblick Alle Fluggesellschaften müssen regelmäßig ihre Piloten trainieren - mit echten Landetrainings oder im Simulator. Wo im deutschsprachigen Raum die Fullflight-Simulatoren stehen, zeigt airliners.de in dieser Übersicht.

    Vom 13.02.2019
  11. Tui-Chef Friedrich Joussen.

    Airline-Verkauf: Tui verhandelt nicht mit Thomas Cook

    Seit vergangener Woche stehen die Airlines des Thomas-Cook-Konzerns zum Verkauf. Nun stellt Konkurrentin Tui klar: Wir beobachten den Markt, sind mit der Condor-Mutter aber nicht in Gesprächen. Ausschließen will Chef Joussen aber nichts.

    Vom 12.02.2019
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Mitglied des Lufthansavorstands Harry Hohmeister.

    Kranich zeigt Interesse an Thomas-Cook-Airlines

    Lufthansa will sich, die zum Verkauf stehenden Thomas-Cook-Airlines genau ansehen, kündigt Lufthansa-Vorstand Hohmeister an. Gleichzeitig glaubt er noch an den Einstieg des Kranichs bei Alitalia.

    Vom 11.02.2019
  14. Mitarbeiter von Germania.

    Airlines buhlen um Germania-Personal

    Besonders dem fliegenden Personal von Germania werden gute Chancen attestiert, schnell einen neuen Job zu finden. Condor, Easyjet, Tuifly und andere bringen sich mit verschiedenen Maßnahmen in Stellung.

    Vom 08.02.2019
  15. Christoph Debus.

    "Ein Verkauf als Ganzes hat Vorteile"

    Interview Der Thomas-Cook-Konzern will seine Airlines verkaufen. Im Kurzinterview mit airliners.de verteidigt Airline-Gruppen-Chef Debus die Entscheidung und zeigt Wege auf, die er sich neben einem Komplettverkauf vorstellen kann.

    Vom 08.02.2019
  16. A321 von Thomas Cook.

    Thomas Cook will Airlines verkaufen

    Der Thomas-Cook-Konzern stellt seine fünf Airlines auf den Prüfstand. Man präferiere einen Komplettverkauf von Condor und Co., heißt es. "Alle anderen Möglichkeiten seien aber auch denkbar." Das Geld wird für andere Projekte des Reiseveranstalters gebraucht.

    Vom 07.02.2019
  17. Exklusiv Germania hatte in Hamburg-Finkenwerder einen Airbus A319 für den Airbus-Werks-Shuttle stationiert.

    Airbus findet kurzfristige Lösung für Werks-Shuttle

    Von der Einstellung des Germania-Flugbetriebs sind auch die Flüge für Airbus zwischen den Werken in Hamburg und Toulouse betroffen. Der Flugzeugbauer präsentiert nun eine kurzfristige Lösung.

    Vom 06.02.2019
Seite: