Feed abonnieren

Thema Clickair

  1. Clickair und Vueling in Bilbao

    Fusion von Clickair und Vueling kurz vor Abschluss

    Umstellung auf neue Vueling Die spanischen Billigflieger Clickair und Vueling werden ihre Fusion in den nächsten Tagen abschließen. Neben den letzten rechtlichen Schritten steht nun die Zusammenlegung des Flugbetriebs und der beiden Marken auf dem Plan.

    Vom 08.07.2009
  1. Spanische Billigflieger Clickair und Vueling fusionieren

    Gemeinsamer Name «Vueling» Die spanischen Billigflieger Clickair und Vueling schließen sich zur drittgrößten Fluggesellschaft des Landes zusammen. Die Fusion sei nach dreimonatigen Verhandlungen von den jeweiligen Verwaltungsräten abgesegnet worden, teilte die spanische Börsenaufsicht (CNMV) am späten Montagabend in Madrid mit. Der Zusammenschluss muss noch von den spanischen Wettbewerbshütern genehmigt werden.

    Vom 08.07.2008
  2. Clickair und Vueling vor Zusammenschluss

    Spanische Low Cost Carrier Die spanischen Billigfluggesellschaften Clickair und Vueling Airlines stehen kurz vor der Fusion. Clickair-Teilhaber Iberia zufolge wollen die Aktionäre der beiden Low Cost Carrier in den kommenden Wochen eine Absichtserklärung unterzeichnen, um den Zusammenschluss einzuleiten. Der irische Billigflieger Ryanair äußerte unterdessen Skepsis über die Verbindung.

    Vom 05.06.2008
  3. Germanwings und Clickair kooperieren auf Barcelona Verbindungen

    Germanwings und die spanische Clickair arbeiten ab sofort eng zusammen und verlinken ihre Internetseiten. Durch die Kooperation profitieren die Verbraucher durch ein breiteres Angebot. Auf den Webseiten der beiden Airlines finden Kunden nun auch die von der jeweils anderen Gesellschaft angebotenen Flüge zwischen Deutschland und dem Clickair Heimatflughafen Barcelona.

    Vom 29.04.2008
  4. Neue spanischer Billigflieger Clickair startet

    Barcelona (AFP) - In Spanien ist am Sonntag eine neue Billigfluglinie gestartet. Clickair bietet nach eigenen Angaben 22 Verbindungen von Barcelona, Sevilla und Valencia zu spanischen und europäischen Zielen wie Paris, Rom, Zürich und Lissabon an. Heimatflughafen der Airbus-A320-Flotte von Clickair ist El Prat in Barcelona. Das Unternehmen will vom starken Wachstum der Billigflieger profitieren, die bereits ein Drittel aller Touristen nach Spanien bringen. Clickair will in diesem Jahr 300.000 Passagiere befördern, im kommenden Jahr bereits 4,5 Millionen und 2008 dann zehn Millionen Passagiere.

    Vom 02.10.2006
  5. Anzeige schalten »
Seite: