Feed abonnieren

Thema Brussels Airlines

  1. Bernard Gustin.

    Brussels-CEO: "Marke bleibt vorerst bestehen"

    Wie integriert Eurowings den Lufthansa-Zukauf Brussels Airlines? Die Kranich-Billigtochter hat sich für die Frage extra ein Analysejahr verordnet. Nun prescht Brussels-Airline-Chef Bernard Gustin allerdings vor.

    Vom 08.08.2017
  1. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Eurowings startet Test für Brussels-Integration

    Die Integration von Brussels Airlines in Eurowings geht voran: Testweise übernimmt die Billigplattform einige Flüge des belgischen Carriers. Dieser nutzt die freigewordenen Kapazitäten an anderer Stelle.

    Vom 31.07.2017
  2. Leitwerke der Airlines des Lufthansa-Konzerns.

    Bei Eurowings und Brussels bleiben mehr Sitze leer

    Die Lufthansa Group wächst im Mai bei den Passagierzahlen zweistellig. Auch der Sitzladefaktor legt gruppenweit zu. Die Maschinen von Eurowings und Brussels Airlines sind jedoch schlechter gefüllt.

    Vom 12.06.2017
  3. Airbus A330 der Brussels Airlines

    Brussels baut Langstreckenflotte um

    Brussels erneuert einen Großteil seiner Langstreckenflotte - die Technik wird dabei auf die der anderen Lufthansa-Airlines abgestimmt. Das Wachstum der Langstrecke stimme man mit Eurowings ab, sagte eine Sprecherin.

    Vom 23.05.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Eurowings integriert Brussels Airlines bis 2019

    Auf der ITB erläutert Eurowings-Chef Garnadt den Zeitplan für die Einflottung von Brussels Airlines. Doch für das Branding gibt es noch kein abgestimmtes Konzept. In Richtung neuer Partner kommt eine klare Ansage.

    Vom 08.03.2017
  6. Anzeige schalten »
  7. Jettainer managt ab sofort die Unit Load Devices (ULDs) für Brussels Airlines.

    Jettainer übernimmt Lademittelmanagement für Brussels

    Kurzmeldung Jettainer hat wie angekündigt die komplette Steuerung der Container und Paletten von Brussels Airlines übernommen. Das teilte Jettainer jetzt mit. Wie es weiter hieß, ist der entsprechende Vertrag seit dem 5. Februar in Kraft.

    Vom 09.02.2017
  8. Leitwerke von Flugzeugen der Brussels Airlines

    Lufthansa integriert Brussels Airline in Eurowings-Gruppe

    Die lange geplante Übernahme von Brussels Airlines ist besiegelt: Lufthansa kauft die ausstehenden Anteile an der belgischen Fluggesellschaft. Sie soll die Billigtochter des Konzerns stärken - und vor allem in zwei Regionen helfen.

    Vom 15.12.2016
  9. Lufthansa und Brussels Airlines.

    Lufthansa übernimmt Brussels Airlines komplett

    Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat die vollständige Übernahme von Brussels Airlines gebilligt. Bis zum Jahresende soll es soweit sein. Die belgische Beteiligung könnte bald für Eurowings abheben.

    Vom 28.09.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Das Logo der Lufthansa, aufgenommen am frühen Morgen am Flughafen in Frankfurt am Main.

    Lufthansa-Strategen feilen an Expansionsplänen

    Die Lufthansa Group treibt ihre Ausbaupläne voran. Gespräche laufen derzeit nicht nur mit der SAS. Auch eine komplette Übernahme von Brussels Airlines wird immer wahrscheinlicher.

    Vom 14.04.2016
  12. Lufthansa und Brussels Airlines.

    Lufthansa erwägt Übernahme von Brussels Airlines

    Kurzmeldung Die Expansion von Eurowings könnte mit der Komplettübernahme der Fluglinie Brussels Airlines ihre Fortsetzung finden. Eine Entscheidung dazu solle im zweiten Quartal fallen, sagte Lufthansa-Finanzcheffin Simone Menne. Lufthansa gehören bisher 45 Prozent an Brussels. Der Konzern hat bis 2018 weiterhin jedes Jahr das Recht, den Rest der Anteile zu kaufen.

    Vom 17.03.2016
  13. Auch eine Torte wurde bei der offiziellen Eröffnung der Route Brüssel-Nürnberg angeschnitten (v.l.):  Helmut Gläser, Brussels Airlines Country Manager, der bayerische Finanzminister Markus Söder und Michael Hupe, Geschäftsführer am Albrecht Dürer Airport Nürnberg.

    Brussels Airlines nimmt neue Strecke nach Nürnberg auf

    Kurzmeldung Brussels Airlines verbindet ab sofort die Flughäfen Brüssel und Nürnberg. Die Verbindung wird täglich außer samstags angeboten, teilten Airport und Airline mit. BMI Regional wird die Route im Auftrag von Brussels bedienen. Die Flüge werden mit einem 50-sitzigen Embraer 140 Regional Jet betrieben.

    Vom 15.02.2016
Seite: