Feed abonnieren

Thema Bremenfly

  1. Bremenfly Boeing 737-400

    Bremenfly stellt Flugbetrieb ein

    Drückende Altlasten und Liquiditätsprobleme Die deutsche Charterfluggesellschaft Bremenfly hat ihren Flugbetrieb eingestellt. Das Luftfahrt-Bundesamt bestätigte, dass die Betriebsgenehmigung zur Zeit ruht. Offiziell will die Airline im Winter Kosten senken. Drückende Altlasten und Liquiditätsprobleme lassen Branchengerüchten zufolge einen Neustart dagegen illusorisch erscheinen.

    Vom 03.11.2010
  2. Bremenfly Boeing 737-400

    Bremenfly startet Flüge nach Pristina

    Programmausbau im Winter Bremenfly hat am Wochenende ihre Zusammenarbeit mit Kosova Airlines begonnen und fliegt nun wöchentlich für den Veranstalter von München nach Pristina. In der Wintersaison will Bremenfly zusätzliche Charterflüge für Kosova Airlines durchführen.

    Vom 26.07.2010
  1. Bremenfly Boeing 737

    Bremenfly arbeitet am Image

    Aussichtsreicher Neustart trotz drückender Altlasten Bremenfly will nach einem aussichtsreichen Neustart weiter expandieren und mit einer Service-Offensive am Image feilen. Allerdings hat die Charterairline auch mit etlichen Altlasten zu kämpfen.

    Vom 05.07.2010
  2. Bremenfly Boeing 737-400

    Weitere Boeing 737 für Bremenfly

    München als neuer Abflughafen Die Charterfluggesellschaft Bremenfly hat ihre Flotte mit einer weiteren Boeing 737 ausgebaut. Die zusätzliche Maschine wurde benötigt, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Zudem konnte Bremenfly München als neuen Abflughafen etablieren.

    Vom 17.06.2010
  3. Bremenfly Boeing 737-400

    Bremenfly wagt Neustart

    LBA reaktiviert Lizenz Das Charterunternehmen Bremenfly hat vom Luftfahrtbundesamt erneut die Betriebsgenehmigung erhalten. Ein komplett neues Management soll das Unternehmen nun ab Berlin führen.

    Vom 29.04.2010
  4. Bremenfly Boeing 737-400

    Bremenfly baut 737-Flotte aus

    Neue Flüge nach Südosteuropa Die norddeutsche Charterfluggesellschaft Bremenfly hat beim US-Leasingunternehmen ILFC eine dritte Boeing 737 angemietet. Die Maschine soll ab April zwischen Berlin und Sofia fliegen. Auch in Saarbrücken wartet noch eine Maschine auf ihren Einsatz.

    Vom 29.03.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Bremenfly startet Flüge ab Berlin

    Neue Charterfluggesellschaft Die neue Fluggesellschaft Bremenfly hat heute Charterflüge ab Berlin-Schönefeld aufgenommen. Mit einer Boeing 737-400 fliegt die Airline für den Veranstalter Kudus nun einmal wöchentlich nach Beirut und Amman.

    Vom 03.06.2009
  7. Christian Nühlen, Managing Director Morten Beyer & Agnew – Europa, Roland Taylor, Geschäftsführer und Accountable Manager von BREMENFLY, Hans-Henning Mühlke, Leiter der Abteilung Betrieb des Luftfahrt-Bundesamtes, und Malte Dollinger, Gesellschafter

    LBA übergibt Betriebsgenehmigung offiziell an Bremenfly

    Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) hat der neuen deutschen Fluggesellschaft Bremenfly GmbH mit Sitz in Bremen offiziell seine Betriebsgenehmigung übergeben. Diese berechtigt Bremenfly, ab sofort Fluggäste, Post und/oder Fracht im gewerblichen Verkehr zu befördern.

    Vom 24.04.2009
  8. Bremenfly Boeing 737-400

    Bremenfly erhält Betriebsgenehmigung

    Start im Charterbetrieb Die neue deutsche Fluggesellschaft "Bremenfly" hat vom Luftfahrtbundesamt die Betriebsgenehmigung erhalten. Die Airline will nun im Charterbetrieb bundsweit im Auftrag von Reiseveranstaltern abheben. Bis zum Jahresende sollen drei Maschinen beschäftigt werden.

    Vom 16.04.2009
Seite: