Feed abonnieren

Thema Boeing

Boeing gehört zusammen mit Airbus zu den beiden größten Herstellern von Verkehrsflugzeugen weltweit. Auf dieser Themenseite gibt es alle Nachrichten zu dem US-Konzern.

  1. Seite 3 von 70
  2. Weltweit werden nach einer Boeing-Prognose im Zeitraum von 2016 bis 2035 etwa 617.000 neue Piloten benötigt.

    Boeing erwartet höheren Pilotenbedarf als bislang angenommen

    Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat seine aktuelle Prognose über den weltweiten Bedarf an neuen Piloten deutlich nach oben korrigiert. Das gilt auch für die Flugzeugtechniker. Erstmals ausgewiesen wurde eine weitere Berufsgruppe.

    Vom 27.07.2016
  3. Start einer Boeing 747-8 der Lufthansa am Flughafen Frankfurt

    Boeing muss Milliardenabschreibung verbuchen

    Der Airbus-Rivale Boeing macht reinen Tisch mit einer Milliarden-Wertberichtigung. Auslöser ist unter anderem die schwache Nachfrage nach dem aufgefrischten "Jumbo-Jet"-Klassiker 747-8.

    Vom 22.07.2016
  1. Endmontage der Boeing 737 in Renton, Washington.

    Boeing lässt Airbus bei Auslieferungen hinter sich

    Boeing hat im ersten Halbjahr deutlich mehr Flugzeuge ausgeliefert als Airbus. Und auch auf Jahressicht wird sich daran wohl nichts ändern, auch wenn sich nur einer der beiden Flugzeugbauer im Vergleich zum Vorjahr höhere Ziele gesetzt hat.

    Vom 21.07.2016
  2. Der Airbus A380 überragt die anderen Exponate auf dem Farnborough-Messegelände.

    Farnborough: Airbus überholt Boeing bei Neubestellungen

    Auf der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Airbus zwar mehr Neubestellungen als Konkurrent Boeing verzeichnen können, doch insgesamt zeichnet sich ein Ende des Auftragsbooms ab. Das gilt auch für die Hersteller von Regionaljets.

    Vom 14.07.2016
  3. Ein Airbus A380 der Emirates und eine Boeing 747 der Lufthansa auf der ILA Berlin Air Show 2014.

    Zukunft der Riesenjets steht in den Sternen

    Boeing und Airbus haben lange auf gigantische Jumbojets gesetzt - das droht sich jedoch als teure Fehlannahme zu entpuppen. Bei der Airshow in Farnborough werden nun Mittelwege ausgelotet. Und Airbus kündigte an, die A380-Produktion kräftig zu drosseln.

    Vom 13.07.2016
  4. Das Tui-Logo ist auf dem Heck und dem Flügel eines Flugzeugs zu sehen.

    Tui Group bestellt elf Flugzeuge bei Boeing

    Kurzmeldung Die Tui Group hat jetzt zehn Boeing 737 MAX 8 und eine Boeing 787-9 ("Dreamliner") bestellt. Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Hannover jetzt mit. Die 737-MAX-8-Maschinen seien für die Kurzstreckenflotte aller fünf Konzern-Airlines gedacht.

    Vom 12.07.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Bugsektion eines Airbus A380 in einer Montagehalle in Toulouse

    Airbus und Boeing erwarten weiter steigende Nachfrage

    Airbus und Boeing erwarten in den kommenden zwei Jahrzehnten einen steigenden Bedarf an Passagier- und Frachtflugzeugen. Ganz unterschiedlich schätzen die Flugzeugbauer aber die Zukunft der ganz großen Jets ein.

    Vom 11.07.2016
  7. Messewegweiser und Boeing 787-9 auf der Farnborough-Luftfahrtmesse 2014.

    Was die Luftfahrtmesse in Farnborough bringt

    Die großen Flugzeugbauer können sich vor Bestellungen nicht retten. Doch nicht alles läuft rund bei Airbus und Boeing, ihre ganz großen Jets sind kaum noch gefragt. Und neue Konkurrenten laufen sich warm.

    Vom 11.07.2016
  8. Ein Flugzeug hinterlässt am Berliner Himmel Kondensstreifen.

    Russland und China wollen Langstrecken-Maschine entwickeln

    Kurzmeldung Russland und China wollen Airbus und Boeing Konkurrenz machen und gemeinsam ein Langstrecken-Flugzeug entwickeln. Der entsprechende Vertrag sei jetzt unterzeichnet worden, berichtet die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass. Über die Zusammenarbeit war mehr als zwei Jahre verhandelt worden.

    Vom 27.06.2016
  9. Anzeige schalten »
  10. Ein Boeing-Mitarbeiter baut Flügel der Boeing 737 Max zusammen.

    Airbus und Boeing starten verhalten ins Jahr

    Das erste Quartal hat nicht nur dem amerikanischen Flugzeugbauer Boeing weniger Gewinn beschert - sondern auch dem europäischen Konkurrenten Airbus. Die Gründe dafür sind unterschiedlich.

    Vom 28.04.2016
  11. Daryl Taylor, Vice President und General Manager des Airbus-Werk Mobile (Alabama), spricht bei der Übergabe des ersten in den USA zusammengebauten Airbus A321 an Jetblue.

    So will Airbus auf dem Heimat-Markt des US-Rivalen bestehen

    Premiere für einen Airbus-Jet "made in the USA": Der europäische Flugzeugriese dringt mit der Fertigung in den Vereinigten Staaten in den Heimatmarkt des großen Rivalen Boeing vor. Die Amerikaner müssen sich nun etwas einfallen lassen, um die Attacke abzuwehren.

    Vom 25.04.2016
  12. Airbus-Endmontage im chinesischen Tianjin

    Airbus setzt große Hoffnungen aufs Reich der Mitte

    Weil China in den nächsten 20 Jahren mehr als 5000 neue Flugzeuge benötigt, expandiert Airbus kräftig in Fernost. Doch auch Konkurrent Boeing und ein chinesischer Newcomer wollen ein großes Stück vom Kuchen abhaben.

    Vom 01.03.2016
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Darstellung einer Boeing 737-8 MAX der Sunexpress.

    Sunexpress bestellt mehr Boeing 737 MAX 8

    Kurzmeldung Sunexpress hat ihre 2014 gesicherten Optionen über zehn 737 MAX in Festbestellungen umgewandelt. Das deutsch-türkische Joint-Venture wird damit bis 2021 insgesamt 25 Boeing 737-800 und 25 Exeplare der MAX 8 neu übernehmen.

    Vom 23.02.2016
  15. Boeing 737 MAX auf ihrem Erstflug am 29. Januar 2016.

    Boeing 737 MAX absolviert Erstflug

    Die Boeing 737 MAX ist erstmals abgehoben. Ab Mitte 2017 soll die neue Generation des Mittelstreckenjets ausgeliefert werden. Bis die erste Maschine des A320neo-Konkurrenten in Deutschland fliegt, wird es auch nicht mehr lange dauern.

    Vom 01.02.2016
  16. Boeing 777 der Swiss am Flughafen Zürich.

    Swiss übernimmt erste Boeing 777-300ER

    In Zürich ist jetzt die erste Boeing 777-300ER der Swiss eingetroffen. Insgesamt hat Lufthansa für ihre Tochter neun Maschinen diesen Typs bestellt. Route-Proving-Flüge führen auch an deutsche Airports.

    Vom 29.01.2016
  17. Fabrice Bregier, Präsident und CEO von Airbus

    Airbus lässt Boeing bei Aufträgen 2015 hinter sich

    Mit Rekordzahlen ist der Flugzeugbauer Airbus ins neue Jahr gestartet. Airbus-Chef Brégier sieht in den Zahlen einen "eindeutigen Beweis" für die nach Maschinen seines Unternehmens - auch wenn Konkurrent Boeing 2015 bei den Auslieferungen klar die Nase vorn hatte.

    Vom 12.01.2016
Seite: