Feed abonnieren

Thema Boeing

Boeing gehört zusammen mit Airbus zu den beiden größten Herstellern von Verkehrsflugzeugen weltweit. Auf dieser Themenseite gibt es alle Nachrichten zu dem US-Konzern.

  1. Seite 2 von 75
  2. Der Max von Boeing als Business-Jet-Variante.

    Boeing liefert Max als Business-Jet aus

    Kurzmeldung Erstmals hat Boeing eine Maschine der 737-Max-Serie als Business Jet ausgeliefert. Der "BBJ Max" ging an eine ungenannte Kundin, 19 weitere Flugzeuge der Serie sind laut Mitteilung bereits von anderen Käufern in Auftrag gegeben. Der Max-Jet hat eine Reichweite von bis zu 7000 nautischen Meilen (12.964 Kilometer).

    Vom 17.10.2018
  3. Airbus A321 Neo LR beim Start.

    Airbus-Pläne für eine A321 XLR werden konkreter

    Airbus forciert offenbar eine weitere A321-Neo-Variante. Die sogenannte XLR-Version soll mit einer noch höheren Reichweite ausgestattet werden - auch um einer möglichen Boeing 797 zuvorzukommen.

    Vom 12.10.2018
  1. Endmontage im Airbus-Werk in Tianjin.

    Airbus hofft auf Großauftrag aus China

    Airbus könnte aus China eine Bestellung über 180 Flugzeuge bekommen. Laut einem Bericht wirbt Konzernchef Enders jetzt in Peking um den Deal - und hofft vom Handelskrieg mit den USA zu profitieren.

    Vom 27.09.2018
  2. Leap-Triebwerk einer Boeing 737.

    Boeings 737-Problem wird kleiner

    Die Probleme bei der Auslieferung von Boeing-737-Jets werden kleiner. Gleichzeitig zeigen sich an anderen Stellen Schwierigkeiten, die laut Medien das Produktionsziel gefährden.

    Vom 26.09.2018
  3. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Termin im Embraer-Boeing-Deal weiter offen

    Kurzmeldung Embraer hat mitgeteilt, dass es noch keinen festen Termin für eine Übernahme ihrer Flugzeugsparte durch den US-Konzern gebe, berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Dennoch will man den Deal schnellstmöglich voranbringen - unabhängig von den brasilianischen Präsidentschaftswahlen im Oktober.

    Vom 26.09.2018
  4. Liebherr-Aerospace ist auch für die Flügelenden-Klappantriebssystem der Boeing 777X verantwortlich.

    Liebherr-Aerospace sichert sich weiteren 777-Auftrag

    Kurzmeldung Der Flugzeugzulieferer Liebherr-Aerospace wird auch die Lenkungssteuereinheit für das Hauptfahrwerk sowie den Lenkpositionsgeber für das Bugfahrwerk bei Boeings 777- und 777-X-Programmen entwicklen. Das teilte das deutsche Unternehmen mit. Bisher ist Liebherr mit vier Aufträgen an den Programmen beteiligt.

    Vom 20.09.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Alitalia steht zum Verkauf.

    Staatliche Investoren wollen Alitalia nicht

    Nach dem Plan Alitalia zu verstaatlichen springen die potenziellen Retter nach und nach ab. Gleichzeitig bringt die Regierung immer neue Partner ins Spiel. Bei der Lufthansa wartet man wohl ab.

    Vom 19.09.2018
  7. Embraer-Hangar in Sao Jose dos Campos.

    Embraer-Teilhaber will Boeing-Deal noch nicht absegnen

    Kurzmeldung Der brasilianische Pensionsfonds Previ will laut "Reuters" dem Joint-Venture von Embraer und Boeing nicht zustimmen, bevor er weitere Informationen zu dem Deal erhält. Previ hält 3,9 Prozent an Embraer, hat aber als brasilianischer Teilhaber ein stärkeres Gewicht bei der Abstimmung.

    Vom 18.09.2018
  8. Längeres Fahrwerk für Boeings 737 MAX 10

    Kurzmeldung Beim Hauptfahrwerk von Boeings 737 MAX 10 wird laut Mitteilung eine hebelartige Konstruktion zum Einsatz kommen, die das Fahrwerk beim Start größer werden lässt. Ansonsten würde der Rumpf der Maschine beim Start aufsetzen. Die MAX 10 soll ab 2020 ausgeliefert werden.

    Vom 04.09.2018
  9. Boeing veröffentlicht neue Personalprognose

    Um die weltweite Flotte aus Boeing-Jets in den kommenden 20 Jahren in der Luft zu halten, werden laut Hersteller rund 2,4 Millionen neue Flugbegleiter, Piloten und Techniker benötigt - die Hälfte davon in einer Region.

    Vom 03.09.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Brasilien vertragt Entscheidung über Embraer-Boeing-Deal

    Kurzmeldung Die brasilianische Regierung wird erst nach den Parlamentswahlen entscheiden, ob US-Hersteller Boeing die Verkehrsflugzeugsparte von Embraer übernehmen darf. Das meldet die Nachrichtenagentur "Reuters". Die Wahlen finden zwischen dem 7. und 28. Oktober statt.

    Vom 31.08.2018
  12. Boeing 777F der AeroLogic in Leipzig/Halle

    Lufthansa Cargo least werksneuen Boeing-Frachter

    Das DHL-Lufthansa-Jointventure Aerologic bekommt eine weitere Boeing 777F. Es handelt sich um eine werksneue Maschine. Vertrieben werden die Kapazitäten nur von einem der beiden Partner.

    Vom 29.08.2018
  13. Heckflosse der Boeing 737.

    Boeing steht vor Lieferschwierigkeiten

    Neben Airbus plagen jetzt auch US-Hersteller Boeing Lieferschwierigkeiten. Laut einem Medienbericht soll eine Vielzahl von 737-Maschinen bei Seattle abgestellt sein. Die Gründe liegen wohl nicht nur bei den Zulieferern.

    Vom 21.08.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Eine Antonow 124 steht auf dem Vorfeld des Flughafens Leipzig/Halle

    Boeing liefert Komponenten an Antonow

    Kurzmeldung Boeing-Tochter Aviall will den ukrainischen Flugzeughersteller Antonow mit Komponenten beliefern. Das berichten verschiedene Medien. Antonow musste die Serienproduktion von Flugzeugen 2016 stoppen, da durch die politischen Zerwürfnisse mit Russland 60 Prozent der nötigen Teile fehlten.

    Vom 03.08.2018
  16. Logo von Boeing.

    Boeing verdient 26 Prozent mehr

    Punktlandung: Boeing steigert den Gewinn im zweiten Quartal um über ein Viertel und trifft damit genau die Vorhersagen. Ein Analyst ist dennoch etwas enttäuscht.

    Vom 26.07.2018
  17. Boeings 737 MAX-Reihe ist mit 564 verkauften Maschinen der "Kassenschlager" der diesjährigen Farnborough Air Show.

    Boeing fliegt in Farnborough allen davon

    Industrieriese Boeing ist der "Gewinner" der diesjährigen Luftfahrtmesse in Farnborough - auch ohne Präsentation der 797. Der US-Hersteller sichert sich deutlich mehr Aufträge als Dauerrivale Airbus.

    Vom 23.07.2018
  18. US-Regierung bestellt neue "Air Force One"-Maschinen

    Kurzmeldung Zwei neue "Air Force One"-Maschinen im Wert von rund 3,9 Milliarden Dollar hat die US-Regierung im Rahmen von Farnborough bei Boeing geordert. Die beiden Flugzeuge werden auf Grundlage von Boeings 747-8 geplant. US-Präsident Donald Trump hatte wegen der geplanten Kosten Ende 2016 noch gesagt: "Streicht die Order."

    Vom 18.07.2018
  19. Logo von Boeing.

    Boeing sieht die Nachfrage gestiegen

    Boeing rechnet mit weiter wachsender Flugzeug-Nachfrage: Knapp 43.000 Maschinen würden in den kommenden zwei Jahrzehnten gebraucht. Konkurrentin Airbus ist da deutlich zurückhaltender - aus guten Gründen.

    Vom 18.07.2018
  20. Messewegweiser und Boeing 787-9 auf der Farnborough-Luftfahrtmesse.

    Das bringt die Farnborough Air Show 2018

    Ausblick Die "Farnborough Air Show" könnte in diesem Jahr Schauplatz ganz großer Überraschungen werden - könnte. Denn bislang sind kaum Neuerungen vom Luftfahrtmessen zu erwarten. airliners.de zeigt, worauf die Branche dennoch hofft.

    Vom 16.07.2018
Seite: