Feed abonnieren

Thema Boeing 767

  1. Boeing-767-Frachter von Amazon Air.

    Amazon Air plant wohl Flottenausbau

    Amazon baut laut US-Medien ihre virtuelle Fracht-Airline weiter aus. So könnte der Flottenbestand in den kommenden Jahren auf bis zu 60 Maschinen wachsen. Auch ist der Bau eigener Drehkreuze in Planung.

    Vom 21.12.2018
  2. Boeing 767 von Austrian Airlines

    Austrian schichtet Crews auf der Langstrecke um

    Auf ihren Langstrecken baut Austrian die Personalausstattung um: Auf Boeing-777-Strecken sollen mehr und auf einigen anderen Routen weniger Flugbegleiter zum Einsatz kommen. Auch die deutsche Lufthansa-Mutter baut um.

    Vom 14.12.2018
  1. Ein Airbus A340-600 der Lufthansa.

    Lufthansa will Widebodies verschieben

    2019 will der Kranich-Konzern einige seiner 183 Widebody-Flugzeuge von Austrian, Brussels, Eurowings, Lufthansa und Swiss untereinander verschieben. Die nötigen Voraussetzungen sind dafür schon geschaffen.

    Vom 05.12.2018
  2. Der letzte Flug der Boeing 767 führte von Larnaca nach London-Heathrow.

    British Airways flottet Boeing 767 aus

    Kurzmeldung British Airways hat ihre letzten beiden Boeing 767 ausgeflottet, teilte der britische Flagcarrier mit. Die beiden Jets werden im walisischen St. Athan zerlegt. Die Langstreckenverbindungen der 767 werden durch Boeing 787 ersetzt, und auf den Mittelstrecken kommen Airbus A321 zum Einsatz.

    Vom 26.11.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Eine Boeing 767 der Fedex in Las Vegas

    Fedex kauft bei Boeing 50 Flugzeuge

    Kurzmeldung Der US-Logistikkonzern Fedex hat bei Boeing 50 Frachtmaschinen des Langstrecken-Modells 767 bestellt. Laut Konzernangaben besteht eine Kaufoption für weitere 50 Flugzeuge des gleichen Typs. Die Maschinen sollen zwischen 2018 und 2023 geliefert werden. Fedex will seine Flotte damit modernisieren.

    Vom 22.07.2015
  5. Darstellung einer Boeing 767F in den Farben von Fedex.

    Boeing verbucht erste 767-Bestellung des Jahres

    Kurzmeldung Boeing hat die erste 767-Bestellung dieses Jahres verbuchen können. Fedex orderte eine Frachtvariante des Flugzeugtyps, informierte der Hersteller. Damit hat Boeing nach eigenen Angaben seit Jahresbeginn 111 Netto-Neubestellungen eingesammelt.

    Vom 21.04.2015
  6. Condor Boeing 767-300ER D-ABUM im Retro-Look der 70er Jahre

    Condor mit Retro-767 am Start

    Flottenausbau Binnen 14 Monaten hat Condor ihre dritte Langstreckenmaschine vom Typ Boeing 767-300ER übernommen. Die insgesamt zwölfte 767 erinnert mit ihrer Retro-Lackierung an die 70er Jahre.

    Vom 01.11.2012
  7. Anzeige schalten »
  8. Boeing 787 (vorn) und Boeing 767-300ER in den Farben der Air Astana

    Boeing bestätigt Air-Astana-Auftrag

    767 und 787 Der US-Flugzeugbauer Boeing hat den vor einem Monat bekanntgewordenen Auftrag der kasachischen Air Astana über Boeing 767 und 787 bestätigt. Und auch aus China könnte ein nächster Auftrag für Langstreckenjets kommen.

    Vom 05.03.2012
  9. Eine Boeing 767-300ER der Air Astana am Flughafen Amsterdam

    Air Astana bestellt Boeing 787

    Die kasachische Fluggesellschaft Air Astana hat beim US-Flugzeugbauer Boeing den größten Auftrag ihrer Geschichte. So orderte die Airline unter anderem drei Boeing 787, die ab 2017 ausgeliefert werden sollen.

    Vom 06.02.2012
  10. Illustration: Boeing 777F (oben) und 767-300F (unten) in den Farben der Fedex

    Fedex bestellt neue Frachter

    Der amerikanische Logistikkonzern Fedex hat bei Boeing neue Frachtmaschinen in Auftrag gegeben. So wandelte das Unternehmen Optionen für 777-Frachter um und bestellte erstmals das kleinere Muster 767F.

    Vom 15.12.2011
  11. Notlandung einer Boeing 767 der LOT am Flughafen Warschau

    Notlandung in Warschau

    Video Nach Problemen am Fahrwerk musste eine Boeing 767 der polnischen LOT mit mehr als 230 Menschen an Bord in Warschau notlanden. Der Pilot setzte die Maschine sicher auf. Wegen Bergungsarbeiten bleibt der Airport bis Mittwoch geschlossen.

    Vom 01.11.2011
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Boeing 767-200ER der Sunny Airways

    Sunny Airways verschiebt Frankfurt-Flüge

    Mit Sunny Airways sollte am Freitag eine neue thailändische Charterfluggesellschaft am Frankfurter Flughafen landen. Doch das neugegründete Unternehmen hat die Betriebsaufnahme und damit auch die Flüge auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Vom 19.08.2011
  14. Eröffnung des Condor-Flugs Frankfurt-Seattle am 23.6.2011

    Condor neu nach Seattle und Calgary

    Partner bieten Anschlussflüge Die Ferienfluggesellschaft Condor hat ihr Streckennetz in Richtung Nordamerika erweitert und Flüge von Frankfurt nach Seattle und Calgary aufgenommen. Beide Nonstop-Route werden zweimal wöchentlich mit Boeing 767-300 bedient. 

    Vom 24.06.2011
  15. Bombardier CS300 in Korean-Air-Farben

    Weitere Aufträge in Le Bourget

    Zweiter Tag der Paris Air Show 2011 Am zweiten Tag der Pariser Luftfahrtmesse haben Fluggesellschaften und Leasingfirmen weitere Bestellungen bei Airbus, Boeing, Bombardier und ATR platziert. Während vormittags Boeing und Airbus Auftragseingänge verbuchen konnten, verkündeten anschließend auch ATR und Bombardier neue Bestellungen.

    Vom 21.06.2011
  16. Mongolian Airlines Boeing 767-300ER

    MIAT Mongolian übernimmt Boeing 767

    Einsatz nach Berlin und Frankfurt Die mongolische Fluggesellschaft MIAT Mongolian Airlines hat eine erste Boeing 767-300ER vom Leasingunternehmen Air Lease Corporation erhalten. Die Langstreckenmaschine kommt unter anderem nach Deutschland zum Einsatz. 

    Vom 07.06.2011
  17. Boeing 767-300ER der LAN Airlines

    LAN ordert weitere Boeing 767

    Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines hat beim US-Flugzeugbauer Boeing drei weitere 767-300ER in Auftrag gegeben. Der Auftragswert liegt laut Liste bei knapp 500 Millionen US-Dollar.

    Vom 21.02.2011
  18. Roll-out der 1000. Boeing 767 am 2.2.2011 in Everett

    1000. Boeing 767 verlässt Endmontagelinie

    Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing hat am Standort Everett die 1000. Boeing 767 fertig gestellt. Nun soll die Endmontagelinie verkürzt werden, um für eine zweite 787-Linie Platz zu schaffen.

    Vom 03.02.2011
Seite: