Feed abonnieren

Thema Bodenverkehrsdienste

Zu den Bodenverkehrsdiensten zählen die Passagier-, Gepäck- und Frachtabfertigung sowie Vorfeld- und Transportdienste. Auch Reinigungskräfte und Caterer gehören dazu.

  1. Seite 4 von 6
  2. Swissport Losch hat für weitere sieben Jahre die Ground Handling Lizenz am Flughafen München erhalten.

    Swissport Losch sichert sich erneut Lizenz am Flughafen München

    Kurzmeldung Swissport Losch hat erneut den Zuschlag für die Lizenz zur Erbringung von Bodenabfertigungsdiensten am Flughafen München erhalten. Die neue Lizenzdauer beträgt sieben Jahre und beginnt am 1. März 2017, wie das Unternehmen mitteilte.

    Vom 17.10.2016
  1. Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi stehen in Düsseldorf vor dem Terminal des Flughafens (Archivfoto).

    Verdi kündigt Protestaktionen an mehreren Flughäfen an

    Die Gewerkschaft Verdi fordert bessere Arbeitsbedingungen bei den Bodenverkehrsdiensten und existenzsichernde Arbeitsverhältnisse in der Branche. Am Mittwoch soll an mehreren Flughäfen gegen die bisherige Praxis prostestiert werden.

    Vom 30.05.2016
  2. Anzeigetafel mit annulierten Flügen

    Verdi-Warnstreiks legen mehrere Flughäfen lahm

    Die Gewerkschaft will mehr Geld, die Passagiere leiden. An deutschen Flughäfen sorgte der Tarifstreit im öffentlichen Dienst vielfach für Stillstand. Die Regierung hat für diesen Schritt der Gewerkschaft kein Verständnis.

    Vom 27.04.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Das HAM Ground Handling vom Flughafen Hamburg ist Gewinner des Gesundheitspreises der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung.

    Hamburger Bodenabfertigung für Gesundheitsprogramm ausgezeichnet

    Kurzmeldung HAM Ground Handling ist jetzt mit dem Gesundheitspreis der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung ausgezeichnet worden. Den Preis gab es für ein spezielles Gesundheitsprogramm, das darauf ausgerichtet ist, bei den Mitarbeitern jobbedingte Erkrankungen zu vermeiden sowie mögliche Beschwerden zu lindern, teilte der Hamburger Airport mit.

    Vom 14.04.2016
  5. Reisende besteigen auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld ein Flugzeug der Norwegian.

    Aeroground Berlin gewinnt neuen Abfertigungskunden hinzu

    Kurzmeldung Seit dem Beginn des Sommerflugplans fertigt Aeroground Berlin, ein Unternehmen der Aeroground Flughafen München, Flugzeuge der Norwegian nun auch am Flughafen Berlin-Schönefeld ab. Darüber informierte das Unternehmen. Seit Juli 2015 ist Aeroground als neuer Dienstleister mit der Bodenabfertigung am Berliner Flughafen betraut.

    Vom 08.04.2016
  6. Flugzeuge stehen auf Parkpositionen des Flughafens Berlin-Tegel.

    Aeroground übernimmt Berliner Bodendienstleister

    Die Berliner Acciona Airport Services ist jetzt von einer neuen Tochter des Münchener Flughafens übernommen worden. In den nächsten Monaten sollen beide Unternehmen zusammengeführt werden.

    Vom 25.01.2016
  7. Blick vom Vorfeld auf den Flughafen Köln-Bonn

    Flughafen Köln/Bonn steigt bei Abfertiger AHS ein

    Kurzmeldung Zum Jahreswechsel übernimmt der Flughafen Köln/Bonn Anteile am Handlingsunternehmen AHS. An der Kölner Lokalniederlassung beteiligt sich der Flughafen mit 49 Prozent, an der Hamburger Holding mit zehn. Weitere Flughäfen sind hier bereits Teilhaber: Hannover (29,75%), Hamburg (27,25%), Bremen (12%), Stuttgart (10%), Münster/Osnabrück (10%) und Nürnberg (1%).

    Vom 24.12.2015
  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Mitarbeiter der Swissport kümmert sich um das Gepäck.

    Chinesische HNA Group übernimmt Abfertiger Swissport

    Die chinesische HNA Group kann den Schweizer Abfertiger Swissport kaufen. Die EU-Kommission hat jetzt grünes Licht für den Deal gegeben. Swissport soll aber weiter als eigenständiges Unternehmen operieren.

    Vom 24.11.2015
  10. Eine Maschine am Frankfurter Flughafen wird eingewiesen.

    Noch mehr Streit um Betriebsrenten der Lufthansa

    Auch im Tarifstreit mit den Bodenbeschäftigten geht es um die Betriebsrenten. Bald steht der nächste Verhandlungstermin zwischen Lufthansa und Verdi an - und die Gewerkschaft macht Druck.

    Vom 03.11.2015
  11. Der Stand von Goldhofer Schopf auf der Interairport 2015.

    Goldhofer und Schopf verkaufen ersten gemeinsamen Schlepper

    Kurzmeldung Die Ground-Support-Equipment-Spezialisten Goldhofer und Schopf sind zufrieden mit der Marktresonanz auf die Vorstellung ihres ersten gemeinsam entwickelten Flugzeugschleppers "Phoenix". Auf der Interairport habe man bereits erste Aufträge festzurren können, teilten die seit 2013 zusammengehörenden jetzt Unternehmen mit, ohne genaue Zahlen zu nennen.

    Vom 22.10.2015
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Dieser Transporter in Frankfurt wird elektrisch angetrieben.

    Transporter-Prototyp am Flughafen Frankfurt im Einsatz

    Am größten Airport Deutschlands wird eine neuer Prototyp getestet: Dabei handelt es sich um einen elektrisch angetriebenen Transporter, der bei Bodenverkehrsdiensten am Frankfurter Flughafen zum Einsatz kommt.

    Vom 02.10.2015
  14. Ein Flugzeug auf dem Vorfeld des Flughafens Berlin-Schönefeld.

    Wechsel bei der Bodenabfertigung am Flughafen Schönefeld

    Am Flughafen Schönefeld ist ein Anbieterwechsel bei der Bodenabfertigung erfolgt - und das reibungslos, sagt der Flughafen. Trotzdem soll zumindest für eine Übergangszeit einer der bisherigen Dienstleister weiter aktiv sein.

    Vom 07.07.2015
  15. Wisag-Mitarbeiter fertigen eine Air-Berlin-Maschine am Airport Köln/Bonn ab.

    Wisag fertigt Air-Berlin-Flugzeuge in Köln/Bonn ab

    Kurzmeldung Neuer Air-Berlin-Partner in Köln/Bonn: Die Flugzeuge der Airline werden von Wisag abgefertigt. Das teilte der Bodenverkehrsdienst jetzt mit. Die Leistungen umfassen unter anderem das Be- und Entladen sowie das Schleppen der Maschinen.

    Vom 01.06.2015
Seite: