Feed abonnieren

Thema Themen-Serie: Beruf & Karriere

Aktuelles zu Themen rund um Luftfahrtjobs, Aus- und Weiterbildung, Umschulung und Fortbildung im Luftverkehr.

  1. Seite 8 von 12
  2. Flugbegleiterin der Lufthansa

    Lufthansa bildet derzeit neue Flugbegleiter in München aus

    Beruf & Karriere Eine Arbeit als Flugbegleiter beziehungsweise Flugbegleiterin ist für viele ein Traumberuf. Bei der Lufthansa werden 160 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgebildet, die bald auf Basis eines Jahresarbeitszeit-Modells ihren Job über den Wolken antreten werden.

    Vom 18.05.2015
  1. Dispatcherin Ingrid Bedel an ihrem Arbeitsplatz am Flughafen Frankfurt.

    Ein Arbeitstag mit einer Dispatcherin

    Beruf & Karriere Die optimale Flugroute finden - das ist die Aufgabe von Flugdienstberatern. Ingrid Bedel macht diesen Job für Condor in der Nähe des Frankfurter Flughafens. Ohne sie hebt kein Flugzeug ab. Dennoch bekommen die Passagiere von ihrer Arbeit nichts mit.

    Vom 04.05.2015
  2. Cockpit eines A320-Full-Flight-Simulators

    Sozialdumping macht den Traumberuf Pilot zum Albtraum

    Beruf & Karriere Leiharbeit und Nullstunden-Arbeitsverträge: Airlines denken sich neue Beschäftigungsverhältnisse für Piloten aus, um Geld zu sparen. Das ist rechtlich legal - macht die Karriereplanung für viele Piloten aber zum Glücksspiel.

    Vom 27.04.2015
  3. Der neue ADV-Stellenmarkt basiert auf airliners.de-Stellenmarkt-Technologie.

    Deutschlandweit Jobs am Flughafen finden

    Beruf & Karriere Nicht nur der Stellenmarkt von airliners.de bietet zahlreiche Angebote zum Arbeiten an Flughäfen. Der Airport-Verband ADV hat ebenfalls ein Online-Angebot mit aktuellen Stellenangebote von allen teilnehmenden Mitgliedsflughäfen auf seiner Webseite.

    Vom 13.04.2015
  4. Anzeige schalten »
  5. Der Schriftzug «Hamburg Airport» an einem Gebäude des Flughafens.

    Berufs- und Bildungsmessen am Flughafen Hamburg

    Beruf & Karriere Wer einen neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz sucht, ist in der kommenden Woche im Flughafen Hamburg an der richtigen Adresse. Im Terminal Tango steht dann nicht nur eine Job- und Weiterbildungsmesse an.

    Vom 07.04.2015
  6. Fabrice Brégier bei der BizLab-Vorstellung in Toulouse

    Airbus will mit Startup-Unternehmen zusammenarbeiten

    Beruf & Karriere Airbus will sich Hilfe von außen holen. Darum hat der Flugzeughersteller eine Plattform gegründet, auf der Startup-Unternehmen und Airbus-Entwickler zusammenarbeiten können. Ein Ableger entsteht in Deutschland.

    Vom 09.03.2015
  7. Anzeige schalten »
  8. Mitarbeiter der Emirates Group

    Golfairlines suchen tausende neue Mitarbeiter

    Beruf & Karriere Fluggesellschaften vom Golf sind weiter auf der Suche nach Angestellten. Zehntausende Jobs entstehen sowohl bei den Fluggesellschaften direkt als auch bei Luftverkehrsleistern. In Deutschland sucht die Lufthansa, bei Air Berlin sieht es dagegen schlecht aus.

    Vom 23.02.2015
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Hangar der Flugzeugwartungsfirma Haitec am Flughafen Frankfurt-Hahn.

    MRO-Spezialist sucht weitere Mitarbeiter

    Das Flugzeug-Wartungsunternehmen Haitec will im nächsten Jahr einen neuen Hangar am Flughafen Hahn in Betrieb nehmen. Darum ist die Firma auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die jetzt gewonnen werden sollen.

    Vom 12.01.2015
  11. Die Flughafen-Kapelle in Frankfurt

    Flughafen-Seelsorge: Jeder Fall ist anders

    Beruf & Karriere An elf deutschen Flughäfen kümmern sich Seelsorger um die Probleme von Passagieren, Airline- und Airport-Mitarbeitern. Ihr Job ist oft nicht leicht - gerade in der Weihnachtszeit haben sie viel zu tun. Nicht nur jetzt stehen ihnen mehr als 100 Ehrenamtliche zur Seite.

    Vom 15.12.2014
  12. Die Teilnehmer des ersten Condor-Lizenzkurses für angehende Piloten im Rahmen eines Ab-Initio-Programms.

    Condor startet ersten Lizenzkurs für Piloten

    Bei Condor haben jetzt 17 angehende Piloten ihre rund zweijährige Ausbildung gestartet. Der nächste Kurs im April ist bereits ausgebucht - und auch bei anderen Airlines sieht es für Interessenten am Pilotenberuf mau aus.

    Vom 01.12.2014
Seite: