Feed abonnieren

Thema Themen-Serie: Beruf & Karriere

Aktuelles zu Themen rund um Luftfahrtjobs, Aus- und Weiterbildung, Umschulung und Fortbildung im Luftverkehr.

  1. Ein Transportflugzeug des amerikanischen Paketdienstes Federal Express, eine Boeing 777-FS2, landet auf dem Flughafen in München.

    Hier wird das Gros der deutschen Luftfracht abgewickelt

    Beruf & Karriere Wer einen Job in der Cargo-Branche sucht, sollte drei Standorte im Blick haben: In Frankfurt, Leipzig/Halle und Köln/Bonn werden mehr als 80 Prozent der deutschen Luftfracht umgeschlagen. Und die Branche wächst.

    Vom 22.08.2017
  2. Eine Auszubildende zur Luftverkehrskauffrau am Info-Counter im Terminal 2 des Hamburger Flughafens.

    Luftverkehrskaufleute machen von allem etwas

    Beruf & Karriere Luftverkehrskaufleute lernen in ihrer Ausbildung viele Facetten des Flugbetriebs kennen. Das ist abwechslungsreich, aber auch hart. Denn auch bei Wind und Wetter und am Wochenende müssen Azubis manchmal raus aufs Rollfeld.

    Vom 15.08.2017
  1. AeroLogic Boeing 777F an der Homebase Leipzig/Halle. 2017 wird die Flotte auf zehn Flugzeuge anwachsen.

    Cargo Joint-Venture AeroLogic wächst

    Firmenbeitrag DHL Express und Lufthansa Cargo betreiben AeroLogic gemeinsam. Jetzt wird die Flotte an der Homebase Leipzig/Halle auf zehn Flugzeuge anwachsen. Damit entstehen rund 60 neue Arbeitsplätze, vor allem im Cockpit.

    Vom 03.08.2017
  2. Innenansicht des Frachtraums einer MD-11F von Lufthansa Cargo mit Frachtgut.

    Erst Passagiere, dann Fracht, dann wieder Passagiere

    Beruf & Karriere Was unterscheidet einen Frachtpiloten von seinem Kollegen im Cockpit einer Passagiermaschine? Wenn man nach der Ausbildung geht, gibt es keine Unterschiede. Doch in der Praxis zeigen sich schnell Kontraste.

    Vom 18.07.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in der DFS-Zentrale in Langen statt.

    DFS bietet neue grenzüberschreitende Lotsenausbildung an

    Beruf & Karriere Die deutsche Flugsicherung startet die Lotsenausbildung für den britischen Markt. Da der Lehrgang nach CAA-Standards konzipiert ist, kann man nach Abschluss an jedem Airport in Großbritannien arbeiten.

    Vom 04.07.2017
  5. Zwei Airbus-Mitarbeiter bringen den Schriftzug "A350" an einem Airbus 350 XWB an.

    Luftfahrt-Quereinstieg bietet Technikern gute Chancen

    Beruf & Karriere Ein Einstieg in die Luftfahrt kann für technische Fachkräfte aus anderen Branchen ein interessantes neues Themenfeld sein. Auch für ausscheidende Soldaten ergeben sich zivile Möglichkeiten.

    Vom 27.06.2017
  6. Flugbegleiter der Lufthansa stehen in der Economy Class der Boeing 747.

    Neuer IHK-Abschluss für Flugbegleiter

    Beruf & Karriere Lufthansa-Flugbegleiter können sich nun zum "Fachberater für Servicemanagement" weiterbilden lassen. Die neue Qualifizierung mit IHK-Abschluss ist allerdings nicht nur für Kranich-Crews offen.

    Vom 20.06.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Bei Airbus in Toulouse wird eine A350 montiert.

    Arbeiten in der Luftfahrtindustrie

    Beruf & Karriere Wer an Luftfahrt denkt, hat dabei fast immer zuerst das fliegende Personal vor Augen. Dabei sind die meisten Beschäftigten am Boden tätig, beispielsweise in der Luftfahrtindustrie. Facharbeiter haben derzeit gute Chancen.

    Vom 06.06.2017
  9. Logo des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport an einem Informationsschalter.

    Von Anlagencontroller bis Zimmerer

    Beruf & Karriere Flughäfen sind komplexe Wirtschaftsunternehmen. Viele der Beschäftigten erledigen luftfahrtspezifische Aufgaben, es sind aber auch Fachleute aus anderen Branchen gefragt - wie beispielsweise der Airport Frankfurt zeigt.

    Vom 30.05.2017
  10. Jetzt den Traumjob in der Luftfahrt finden.

    So schreiben Sie die perfekte Stellenanzeige

    Beruf & Karriere Dieser Karriereartikel richtet sich an Arbeitgeber. Eine aus Kandidatensicht interessante Stellenanzeige aufzusetzen, ist nämlich gar nicht so einfach. Unser Tipp: Beginnen Sie mit einem Wechsel der Perspektive.

    Vom 23.05.2017
  11. Tierische Helfer: Bird Controller Ulf Muuß setzt bei seiner Arbeit auf Hund und Frettchen.

    Wenn Bird Controller mit Frettchen für Sicherheit sorgen

    Beruf & Karriere Gefahr aus der Luft: Wenn Vögel mit Flugzeugen zusammenprallen, können Menschen verletzt werden. Um Vogelschläge zu verhindern, gibt es Bird Controller. Am Flughafen Köln/Bonn werden sie von Frettchen unterstützt.

    Vom 16.05.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Hinterholmkontrolle an einem Flugzeug

    Qualifikation und Mobilität sind die Schlüssel zum Erfolg

    Beruf & Karriere Mit der richtigen Qualifikation gibt es durchaus gute Chancen, in der Luftfahrt Fuß fassen zu können. Welche Möglichkeiten sich Quereinsteigern bieten, ist eine der Fragen in unserer heutigen "Beruf & Karriere"-Rubrik.

    Vom 09.05.2017
  14. Wartungsarbeiten an einer Boeing 767

    Die Luftfahrtbranche als ziviler Arbeitgeber

    Beruf & Karriere Nach dem Militärdienst ergeben sich auch in der zivile Luftfahrtbranche eine Reihe von Jobmöglichkeiten. Die Fortbildung oder Umschulung über einen Bildungsträger kann den Weg dafür ebnen.

    Vom 01.05.2017
  15. Mithilfe zahlreicher Monitore verschafft sich Senior Network Officer Christian Biehl ein Lagebild der Lufthansa-Flüge.

    Im Zentrum des weltumspannenden Netzwerks

    Beruf & Karriere Der tägliche Betrieb einer Fluggesellschaft muss koordiniert werden. Bei der Lufthansa passiert das in zwei Verkehrsleiterzentralen in Frankfurt und München. Die Chefs vom Dienst heißen dort Senior Network Officer.

    Vom 25.04.2017
  16. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    Deutsche Flughäfen von Fachkräftemangel nicht verschont

    Beruf & Karriere Flughäfen sind als Arbeitgeber wichtige regionale Standortfaktoren und bieten Hunderttausenden Jobs. In unserer Rubrik "Beruf & Karriere" geht es heute unter anderem darum, warum die Suche nach Fachleuten oft nicht leicht ist.

    Vom 11.04.2017
Seite: