Feed abonnieren

Thema Berliner Flughäfen

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Seite 8 von 16
  2. Daniel Tolksdorf

    Neuer Pressesprecher für die Berliner Flughafengesellschaft

    Kurzmeldung Daniel Tolksdorf wird zweiter Pressesprecher der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Er wird die Position ab dem 16. September übernehmen, hieß es in einer Mitteilung. Tolksdorf war seit 2013 als Pressesprecher beim ADAC Berlin/Brandenburg tätig.

    Vom 07.09.2016
  1. Das Terminalgebäude des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld.

    Lufthansa plädiert für spätere Eröffnung des BER

    Vier Eröffnungstermine für den neuen Hauptstadtflughafen BER sind schon geplatzt und wenn es nach der Lufthansa geht, sollte noch ein fünfter hinzukommen. Hintergrund sind nicht nur die fehlenden Genehmigungen.

    Vom 05.09.2016
  2. Klare Ansagen: Professor Karl Born kommentiert die aktuellsten Entwicklungen der Luftverkehrsbranche.

    Eine laute Lärmvermeidung am Airport Berlin-Tegel

    Die Born-Ansage (40) Vermeidbaren Lärm verursachen: Diese Devise gilt wohl am Flughafen Berlin-Tegel, wie Kolumnist Karl Born jetzt beobachtet hat. Allerdings gibt es in dem geschilderten Fall auch einen Gewinner.

    Vom 01.09.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Bauhelm liegt vor dem neuen Terminal des BER.

    "Baustellen-Ampel" am BER steht nur noch auf Gelb

    Kann der neue Hauptstadtflughafen BER in der zweiten Jahreshälfte 2017 wirklich ans Netz gehen? Bei der Antwort sind sich zwei, die es wissen müssten, unsicher - verbreiten aber Optimismus.

    Vom 25.08.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Akten der Staatsanwaltschaft stehen zu Beginn eines Korruptionsprozesses um Schmiergeldverdacht am Flughafen BER am Landgericht in Cottbus (Brandenburg).

    Widersprüche im Prozess um Korruptionsverdacht am BER

    Ein ehemaliger Flughafen-Bereichsleiter rund um den BER-Bau hat vor Gericht zugegeben, 150.000 Euro Bestechungsgeld von einer Auftragsfirma erhalten zu haben. Am ersten Prozesstag bleiben aber noch Fragen offen.

    Vom 23.08.2016
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  8. Vor dem BER wächst Gras.

    Berliner AfD will BER-Baustopp prüfen lassen

    Den Bau des BER stoppen - diese Idee will die Berliner AfD untersuchen lassen. Man könne möglicherweise woanders in einer anderen Form billiger bauen, teilte die Partei mit.

    Vom 15.08.2016
Seite: