Feed abonnieren

Thema Berliner Flughäfen

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Seite 10 von 17
  1. Ein Bahnmitarbeiter geht durch den Bahnhof des BER.

    Bahn sieht noch keine Lösung für BER-Brandschutz

    Nach Angaben der Deutschen Bahn ist noch keine Lösung für den Brandschutz am neuen Berliner Hauptstadtflughafen in Sicht. Es geht dabei um Probleme am Übergang zum Bahnhof unter dem Terminal.

    Vom 23.06.2016
  2. Anzeige schalten »
  3. Passagiere am Flughafen Berlin-Schönefeld

    Passagierzahlen: Berliner Flughäfen legen im Mai zu

    Mehr Fluggäste, mehr Flugbewegungen, mehr Fracht - das ist die Mai-Bilanz der beiden Berliner Airports Tegel und Schönefeld. Ein Standort konnte bei den Reisenden sogar um mehr als 40 Prozent zulegen.

    Vom 16.06.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Das BER-Terminal in Schönefeld wird von einem Bauzaun abgeschirmt.

    Bericht: BER-Terminal ist nicht im Zeitplan

    Weitere Verzögerungen am BER: Laut einem Medienbericht kann der Bau des Terminals erst später als geplant abgeschlossen werden. Zuletzt war auch die Gesamteröffnung des Flughafens wieder in den Fokus geraten.

    Vom 13.06.2016
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7.  Aktenordner mit Nachträgen zum Bauantrag der Entrauchung des neuen Hauptstadflughafens BER.

    Die Akte BER

    Hintergrund Sie gehört zu den berüchtigtsten Baustellen des Landes: Über drei Jahre hat ein Ausschuss das Debakel um den neuen Hauptstadtflughafen (BER) durchleuchtet. Doch haften muss niemand.

    Vom 03.06.2016
  8. Bahnhof unter dem BER-Terminal

    Bahnchef Grube fordert BER-Spitzenrunde

    Die Bahn-Probleme am BER sind nur mit einem Runden Tisch zu lösen - das sagt Bahnchef Rüdiger Grube. Eine enstsprechende Forderung hat er bereits an zwei bestimmte Politiker weitergeleitet.

    Vom 31.05.2016
Seite: