Feed abonnieren

Thema Berliner Flughäfen

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup

    Betreiber: In Tegel auf Dauer nur halb so viele Passagiere möglich

    Bliebe der Berliner Flughafen Tegel nach Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens offen, könnten dort längst nicht so viele Passagiere abgefertigt werden wie heute. "Wir gehen davon aus, dass sich die Kapazität wahrscheinlich halbieren würde", sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

    Vom 09.11.2018
  2. Self-Bag-Drop in Terminal 1 des Flughafens Stuttgart.

    Berliner Flughäfen führen Automaten für Gepäckaufgabe ein

    Kurzmeldung Auf den Berliner Flughäfen wird ein Teil der Check-In-Schalter durch Selbstbedienungsautomaten für die Gepäckabgabe ersetzt. In Schönefeld soll der Umbau laut einer dpa-Meldung zeitnah im Terminal 2 beginnen, in Tegel soll er bis zum kommenden Sommer stattfinden.

    Vom 02.11.2018
  1. Exklusiv Der Flughafen Berlin-Tegel.

    So entwickelten sich die Berliner Airports im September

    Konträres Bild an Berlins Flughäfen: Während in Tegel die Passagierzahlen im September zweistellig wachsen, gehen diese in Schönefeld zurück. Dafür punktet der kleinere Airport beim Frachtwachstum.

    Vom 15.10.2018
  2. Exklusiv Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht.

    Airport Tegel wächst wieder deutlich

    Das Sorgenkind unter den Berliner Flughäfen heißt nicht mehr Tegel: Der Cityairport legt im August deutlich zu. Schönefeld hingegen muss ein Minus hinnehmen. Die Details.

    Vom 14.09.2018
  3. Flughafen Berlin-Tegel bei Nacht: Mehr Amerika-Langstrecken.

    Berlin erlebt neuen Amerika-Boom

    Im kommenden Sommer hat der Luftverkehrsstandort Berlin mehr Nord- und Mittelamerika-Langstrecken als vor der Air-Berlin-Pleite. Dennoch klafft in einem Bereich noch eine große Lücke.

    Vom 07.09.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Engelbert Lütke Daldrup.

    Vertrag von Berlins Flughafenchef verlängert

    Kurzmeldung Engelbert Lütke Daldrup bleibt bis mindestens März 2021 Chef der Berliner Flughäfen. Die Verlängerung des Vertrags um ein Jahr teilte die Flughafengesellschaft Berlin/Brandenburg nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Der Manager führt seit März vergangenen Jahres die Hauptstadt-Airports.

    Vom 03.09.2018
  6. Carsten Wilmsen.

    Das ist der neue BER-Technikchef

    Portrait Im November wird München-Manager Wilmsen neuer Leiter der Bereiche Bau und Technik der Berliner Flughäfen. Auf ihn warten viele Aufgaben.

    Vom 31.08.2018
  7. Exklusiv Chief Operations Officer David O'Brien (li.) und Karsten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

    Berliner Ex-Flughafenchef ist Manager bei Ryanair

    Exklusiv Karsten Mühlenfeld, Ex-Chef der Berliner Flughafengesellschaft, ist jetzt "Director of Engineering" bei Europas größtem Billigflieger Ryanair. Er wechselt damit zurück ins operative Geschäft.

    Vom 21.08.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Arbeiter am BER.

    Medien: FBB soll vierten Geschäftsführer bekommen

    Carsten Wilmsen soll im zweiten Anlauf Geschäftsführer Bau und Technik der Berliner Flughafengesellschaft werden. Damit stiege die Zahl der Geschäftsführer von drei auf vier - aber nur kurzzeitig.

    Vom 20.08.2018
  10. Exklusiv Flugzeuge am Airport Berlin-Tegel: Ab hier fliegen Easyjet und Eurowings auf zahlreichen deutschen Routen.

    Berliner Airports wachsen im Juli

    Ein leichtes Passagierplus in Tegel: Der Luftverkehrsstandort Berlin scheint die Air-Berlin-Delle überstanden zu haben. Doch die neuen Verkehrszahlen sind auch mit einem großen Minus belastet.

    Vom 10.08.2018
  11. Der Chef der Berliner Flughäfen, Engelbert Lütke Daldrup.

    Berliner Flughäfen schließen Air-Berlin-Lücke

    Die beiden Berliner Flughäfen haben denn Rückgang ihrer Passagierzahl nach der Air-Berlin-Pleite wieder aufgeholt. Im Juli habe die Fluggastzahl in Tegel erstmals in diesem Jahr "bei plus/minus null" im Vergleich zum Vorjahresmonat gelegen, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

    Vom 31.07.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Landrat Stephan Loge (rechts) übergab die Baugenehmigung in Schönefeld Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup persönlich.

    Berliner Flughäfen dürfen weiteres BER-Terminal bauen

    Kurzmeldung Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg hat die Baugenehmigung für das BER-Terminal T2 erhalten, teilte das Unternehmen mit. Das Terminal soll sechs Millionen Passagieren pro Jahr abfertigen können und mit dem BER im Oktober 2020 ans Netz gehen.

    Vom 24.07.2018
  14. Ein Airbus A320 der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    Berlin schrumpft im ersten Halbjahr um vier Prozent

    Verkehrszahlen der Berliner Flughäfen: Im ersten Halbjahr hält sich das durch die Air-Berlin-Pleite bedingte Passagierminus in Grenzen. Betrachtet man nur den Juni schrumpfen aber beide Airports.

    Vom 17.07.2018
  15. Patrick Muller.

    Ex-Heathrow-Manager wird neuer Operations-Leiter in Berlin

    Kurzmeldung Patrick Muller wird neuer Leiter Operations der Berliner Flughäfen. Muller war laut Mitteilung zuvor unter anderem Geschäftsführer Operations (COO) der beiden Airports in Doha und Leiter Flugbetrieb in London-Heathrow. Er folgt auf Elmar Kleinert, der nun Flughafenchef in Bremen ist.

    Vom 13.07.2018
  16. Berliner Flughäfen lassen Anreise-App testen

    Kurzmeldung Zwischen Berlin und Palma de Mallorca können Reisende nun die App Dora testen, wie die Berliner Flughäfen mitteilten. Dora steht für "Door to door information for air passengers" und verknüpft live Anreisedaten (ÖPNV, Auto, Taxi und Carsharing) mit aktuellen Flug- und Vor-Ort-Informationen der Flughäfen. Die App informiert bei Änderungen umgehend und unterbreitet Alternativen.

    Vom 02.07.2018
  17. Eine S-Bahn steht am 26.08.2011 am Bahnhof unter dem neuen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg unweit von Schönefeld.

    BER-Eröffnung: Es wird eng in der Bahn

    Analyse Die Bahn schickt zwei Züge mehr je Stunde und die BVG verdoppelt die Busse zum neuen Berliner Flughafen. Dennoch könnte es in den öffentlichen BER-Zubringern sehr eng werden, wenn Tegel 2020 geschlossen wird.

    Vom 21.06.2018
Seite: