Feed abonnieren

Thema Berlin-Tegel

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Seite 7 von 29
  1. A320 von Easyjet.

    Easyjet gibt zwei neue Tegel-Routen bekannt

    Easyjet gibt zwei weitere Flugziele ab Berlin-Tegel für diesen Sommer bekannt. Ab dem 29. April fliegt der Low-Cost-Carrier zweimal pro Woche ins griechische Preveza und ab dem 2. Mai geht es immer mittwochs neu nach Rhodos.

    Vom 17.04.2018
  2. Passagiere besteigen eine Dornier 328 der Rhein-Neckar Air

    Rhein-Neckar Air fliegt früher nach Berlin

    Auf der Strecke von Mannheim nach Berlin-Tegel startet Rhein-Neckar Air ab 23. April eine Stunde früher als bisher: Wie das Unternehmen mitteilt, geht der Morgendienst in die Hauptstadt dann bereits um 6.30 Uhr, der Rückflug um 8.15 Uhr.

    Vom 17.04.2018
  3. Sebastian Czaja, FDP-Generalsekretär in Berlin und Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus

    FDP-Gutachten: Senat muss Tegel-Volksentscheid umsetzen

    Die Berliner FDP dringt weiter auf eine Offenhaltung des Flughafens Tegel. Ein Gutachten des Juristen Jan Ziekow von der Universität Speyer komme zu dem Ergebnis, dass der Volksentscheid vom Herbst für den Senat verbindlich sei

    Vom 12.04.2018
  4. Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel.

    Germania erhöht Winterfrequenzen ab Berlin

    Germania stockt ihre Frequenzen ab Berlin im Winter deutlich auf. Wie eine Sprecherin sagte, wird die Airline von Tegel aus zukünftig zweimal wöchentlich nach Hurghada, Madeira und Teneriffa fliegen. Ganzjährig werden auch die Routen nach Marsa Alam und Palma de Mallorca bedient. Tel Aviv wird zukünftig sechsmal pro Woche angeflogen. Schönefeld bekommt zwei wöchentliche Verbindungen nach Antalya.

    Vom 10.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Airbus A319 der Germania.

    Germania fliegt im Winter nach La Palma

    Germania fliegt im Winter vom Berliner Cityairport Tegel nach La Palma. Wie eine Sprecherin gegenüber airliners.de bestätigte, wird die Verbindung einmal wöchentlich im Flugplan stehen. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319.

    Vom 10.04.2018
  7. Erstflug der Braathens Regional Airlines von Berlin-Tegel nach Vaxjö.

    Braathens beginnt Tegel-Flüge

    Braathens Regional Airlines fliegt nun zwischen Berlin-Tegel und Vaxjö-Smaland. Die Route wird laut FBB im Sommer zweimal wöchentlich mit einer ATR 72 bedient.

    Vom 06.04.2018
  8. Untergehende Sonne am Flughafen Berlin Tegel

    Brandenburger starten Volksinitiative für Tegel

    Je länger die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER auf sich warten lässt, desto lauter werden die Stimmen für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel. Nach den Berlinern sollen nun die Brandenburger darüber abstimmen.

    Vom 26.03.2018
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Neue Technik-Leitstelle am BER eröffnet

    Kurzmeldung Am zukünftigen Hauptstadtflughafen BER ist die neue Technik-Leitstelle offiziell eröffnet worden. Bis der BER am Netz ist, werden aus dieser Zentrale die Medienver- und entsorgung, Stromversorgung und IT-Technik der beiden Bestandsflughäfen Tegel und Schönefeld überwacht und gesteuert, wie die Flughafengesellschaft mitteilt. Die neue Zentrale ist bereits seit 1. März in Betrieb.

    Vom 14.03.2018
  11. A330 der Eurowings im Hangar.

    Eurowings startet nicht von Berlin nach New York

    Kurzmeldung Eurowings wird nicht wie geplant die Lufthansa-Verbindung Berlin-New York fortführen. Dies sagte Eurowings-Chef Thorsten Dirks vor Journalisten in Berlin: "Wir bekommen einfach keine Slots in New York."

    Vom 06.03.2018
  12. Der Airport Tegel ist der größere der beiden Berliner Flughäfen.

    Icelandair stockt Berlin-Reykjavik-Verbindung auf

    Kurzmeldung Die isländische Fluggesellschaft wird ab dem 31. Mai dreimal mehr von Berlin-Tegel nach Reykjavik fliegen. Die Strecke steht dann sechsmal wöchentlich auf den Flugplan, nur montags bleibt die Route aus, wie aus Airline-Daten hervorgeht. Zum Einsatz kommt eine Boeing 737 MAX 8.

    Vom 06.03.2018
  13. Ein Flugzeug startet am Berliner Cityairport Tegel.

    Berliner CDU macht Senat wegen Tegel-Volksentscheid Druck

    Fünf Monate nach dem Volksentscheid für die Offenhaltung des Flughafens Tegel hat die Berliner CDU den Senat aufgefordert, das Votum endlich umzusetzen. Rot-Rot-Grün sei "politisch und moralisch" dazu verpflichtet, unterstrichen CDU-Fraktionschef Florian Graf und CDU-Generalsekretär Stefan Evers.

    Vom 21.02.2018
Seite: