Feed abonnieren

Thema Berlin-Tegel

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Seite 11 von 21
  2. Das Terminal-Gebäude des Flughafens Berlin-Tegel.

    Neue Berlin-Verbindung von Turkish Airlines im Sommer

    Kurzmeldung Turkish Airlines verbindet im Sommer die Flughäfen Gaziantep und Berlin-Tegel. Die Verbindung soll ab Anfang Juli mittwochs ab Gaziantep und dienstags ab Berlin angeboten werden. Eingesetzt wird ein Airbus A321, geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 19.01.2016
  3. Das Terminal-Gebäude des Flughafens Berlin-Tegel.

    Sprint Air kündigt Verbindung nach Berlin-Tegel an

    Kurzmeldung Sprint Air verbindet ab Ende Januar den neu eröffneten Airport Olsztyn-Mazury mit dem Flughafen Berlin-Tegel. Die Verbindung in den Nordwesten Polens wird den Angaben zufolge immer dienstags, donnerstags und samstags angeboten. Eingesetzt werden soll ein Flugzeug des Typs Saab 340.

    Vom 11.01.2016
  1. Flugzeuge auf dem Vorfeld des Flughafen Tegel.

    Berliner Flughäfen setzen Wachstumskurs weiter fort

    Der drittgrößte deutsche Luftverkehrsstandort wächst ungebremst. Schon jetzt starten und landen in Berlin mehr Fluggäste als durch den neuen, noch nicht fertigen Hauptstadtflughafen BER bewältig werden könnten. 29,53 Millionen Passagiere wurden 2015 insgesamt in Tegel und Schönefeld gezählt.

    Vom 06.01.2016
  2. Der Flughafen Tegel in Berlin

    Toilettenpapier-Versorger für Tegel gesucht

    Kurzmeldung Zwei Millionen Papierhandtücher, 150 Liter Seifenschaum, 36.000 Rollen Toilettenpapier - pro Monat! Wer die besorgen kann, der darf sich auf eine aktuelle Ausschreibung der Berliner Flughäfen bewerben. Befristet ist der Vertrag bis 31. Dezember 2017. Dann soll der neue Hauptstadtflughafen in Betrieb gegangen sein - Klopapierbedarf unbekannt.

    Vom 21.12.2015
  3. Reisende am Flughafen Berlin-Tegel.

    Berliner Flughäfen erreichen neuen Passagierrekord

    Kurzmeldung Die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld haben einen Passagierrekord erreicht. Am Donnerstag wurde der 28-millionste Fluggast des Jahres abgefertigt, teilte der Flughafenbetreiber mit. Im vergangenen Jahr waren rund 27,98 Millionen Passagiere gezählt worden.

    Vom 10.12.2015
  4. Anzeige schalten »
  5. Der Flughafen Tegel in Berlin

    Aktionsbündnis sammelt Unterschriften zum Erhalt des Flughafen Tegel

    Kurzmeldung Der Flughafen soll bleiben fordert die Initiative "Berlin braucht Tegel". Das von FDP-Berlin und dem Verein "Pro Tegel" ins Leben gerufene Bündnis sammelt jetzt Unterschriften für ein Volksbegehren. Grund: Wegen steigender Passagierzahlen werde nach der BER-Eröffnung ein zweiter Flughafen gebraucht.

    Vom 09.12.2015
  6. Der Flughafen Tegel in Berlin

    Flugleitsystem für Berliner Airports fällt kurzzeitig aus

    Kurzmeldung Startverbot für Maschinen an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld - allerdings nur für 20 Minuten. Grund war eine technische Panne der Deutschen Flugsicherung (DFS).

    Vom 17.11.2015
  7. Anzeige schalten »
  8. Boeing 737 der Air Berlin

    Air Berlin stellt Strecken nach Russland ein

    Kurzmeldung Air Berlin stellt am 11. November die Strecke Düsseldorf-Moskau ein. Mitte Januar werden zudem die Verbindungen von Berlin-Tegel nach Moskau-Domodedowo sowie Kaliningrad eingestellt. Das geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 20.10.2015
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Bombardier Q400 der Air Baltic.

    Air Baltic verbindet nun Vilnius und Berlin

    Kurzmeldung Air Baltic fliegt ab sofort drei Mal montags, mittwochs und freitags die Strecke Vilnius-Berlin/Tegel. Zum Einsatz kommen Maschinen vom Typ Bombardier Dash Q-400, die Plätze für 76 Passagiere bieten, teilte der Berliner Flughafen mit.

    Vom 04.09.2015
  11. Zahlreiche Rohre führen auf dem Gelände des Flughafen Tegel in Berlin zu einer neuen Kältemaschine.

    Flughafen Tegel mit Millionenaufwand fit gemacht

    Der Berliner Flughafen Tegel war für viel weniger Passagiere ausgelegt als heute abgefertigt werden. Bislang hat der Betrieb die Überlastung verkraftet. Aber inzwischen zeigen sich die Grenzen.

    Vom 27.08.2015
Seite: