Feed abonnieren

Thema Berlin-Tegel

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Ein Airbus A320 der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel.

    Berlin schrumpft im ersten Halbjahr um vier Prozent

    Verkehrszahlen der Berliner Flughäfen: Im ersten Halbjahr hält sich das durch die Air-Berlin-Pleite bedingte Passagierminus in Grenzen. Betrachtet man nur den Juni schrumpfen aber beide Airports.

    Vom 17.07.2018
  2. Easyjet in Tegel: Seit Jahresanfang steuert der Billigflieger auch den Cityairport der deutschen Hauptstadt an.

    So viele Passagiere zählte Easyjet im ersten Halbjahr in Tegel

    Kurzmeldung Easyjet hat am Flughafen Berlin-Tegel in den ersten sechs Monaten fast 2,1 Millionen Passagiere begrüßt. Dies erfuhr airliners.de aus Kreisen des Billigfliegers. Die Auslastung lag bei 68,5 Prozent. Offiziell gibt Easyjet kaum Verkehrszahlen für das im Januar gestartete Tegel-Engagement heraus.

    Vom 16.07.2018
  1. Easyjet kündigt vier neue Berlin-Strecken an

    Kurzmeldung Easyjet will von Berlin-Schönefeld nach Lanzarote (zweimal wöchentlich) und Las Palmas (1/7) fliegen. Gleichzeitig kündigt der Low-Coster zwei neue Ziele für Tegel an: Hurghada (1/7) und Innsbruck (4/7). Alle vier Routen werden im Dezember aufgenommen.

    Vom 13.07.2018
  2. Maschine von Easyjet hebt am Airport Berlin-Tegel ab.

    Easyjet streicht innerdeutsche Umläufe

    Kurzmeldung Im August streicht Easyjet nach airliners.de-Informationen von montags bis donnerstags zwei der sechs Umläufe Berlin-Düsseldorf. Der Low-Cost-Carrier versichert, "die Taktung auf der Strecke ab September wieder zu erhöhen". Die Route fliegen die Briten erst seit Anfang des Jahres.

    Vom 12.07.2018
  3. Easyjet-Europachef Thomas Haagensen.

    Billigflieger Easyjet macht in Tegel Tempo

    Seit gut einem halben Jahr hebt Billigflieger Easyjet vom Berliner Flughafen Tegel ab. Aktuell sei man im Zeitplan, so Europachef Haagensen. Doch auf der Kostenseite kann der Low-Coster noch nicht zufrieden sein.

    Vom 05.07.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Passagiere warten im Airport Berlin-Tegel.

    Berlin-Tegel baut Sicherheitskontrollen aus

    Kurzmeldung Am Flughafen Berlin-Tegel werden zwei weitere Kontrollstellen mit Scannern eingerichtet. Wie die Flughafengesellschaft mitteilte, sollen die Arbeiten vom 9. Juli bis 20. August im Terminal D stattfinden, wo vor allem Eurowings-Flüge abgefertigt werden.

    Vom 29.06.2018
  6. Ein Flugzeug von Germania startet in Berlin-Tegel.

    Germania stationiert 2019 viertes Flugzeug in Berlin-Tegel

    Kurzmeldung Im Sommer 2019 wird Germania neben Bremen und Münster/Osnabrück auch die Station Berlin-Tegel um ein weiteres Flugzeug ausbauen, kündigte die Airline an. Derzeit sind in Tegel drei Airbus-Jets stationiert. Neues Ziel wird dort unter anderem Djerba in Tunesien.

    Vom 22.06.2018
  7. Scoot, die Low-Cost-Tochter von Singapore Airlines, fliegt seit dem 20. Juni 2018 zwischen Singapur und Berlin-Tegel

    Scoot bringt neue Langstrecke nach Berlin

    Scoot verbindet ab sofort Berlin mit Singapur. Damit wächst das geringe Langstreckenangebot in der Hauptstadt. Verantwortlich dafür ist laut Flughafenchef Lütke Daldrup auch die aktuelle Infrastruktur.

    Vom 20.06.2018
  8. Germania-Erstflug von Berlin-Tegel nach Jerawan.

    Germania startet neue Tegel-Route

    Kurzmeldung Germania hat Flüge von Berlin-Tegel nach Jerawan aufgenommen. Laut Airline-Mitteilung wird die Verbindung einmal wöchentlich angeboten. Geflogen wird mit einer A319.

    Vom 18.06.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Klaus-Dieter Scheurle.

    BDL-Chef findet Tegel "sympathisch"

    Der neue BDL-Chef Scheurle bekundet in einem Interview seine Sympathie für den Berliner Flughafen Tegel. Indes beschließt der Senat die endgültige Schließung des Airports - offenbar nicht ohne rechtliche Folgen.

    Vom 15.06.2018
  11. Untergehende Sonne am Flughafen Berlin Tegel

    Berliner Airports verlieren im Mai

    Im abgelaufenem Monat verlieren die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel Passagiere und Fracht. Auch die Zahl der Flugbewegungen geht zurück. Die Monatsstatistik im Detail.

    Vom 14.06.2018
  12. Ryanair fliegt auch vom Flughafen Berlin-Tegel.

    Ryanair-Start in Berlin-Tegel

    Kurzmeldung Ryanair fliegt ab sofort vom Berliner Cityairport täglich außer samstags nach Mallorca. Laut einer Meldung des Airport ist das Engagement des irischen Billigfliegers auf die Sommermonate begrenzt. Darüber hinaus fliegt Ryanair auch für Lauda Motion zu 18 Destinationen vom Flughafen Berlin-Tegel.

    Vom 04.06.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Fluggäste warten am Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) vor dem Check-In.

    Abfertigung am Flughafen Berlin-Schönefeld am Wochenende eingestellt

    Kurzmeldung Wegen eines Gewitters ist die Abfertigung am Flughafen Berlin-Schönefeld sowohl am späten Freitagabend als auch am Samstagmittag erneut vorübergehend eingestellt worden. Ein Be- und Entladen war aus Sicherheitsgründen am Samstag nicht möglich, berichtet die dpa. Es kam zu leichten Verspätungen. Am Freitag fielen in Schönefeld und Tegel unwetterbedingt fast 70 Verbindungen aus.

    Vom 04.06.2018
  15. Easyjet ist zurück am Flughafen Köln/Bonn.

    Easyjet ist zurück am Airport Köln/Bonn

    Kurzmeldung Easyjet fliegt wieder vom Flughafen Köln/Bonn. Ab sofort starten Maschinen des Musters A320 bis zu sechsmal täglich nach Berlin-Tegel. Wie der Flughafen Köln/Bonn mitteilte, sind bis zu 33 wöchentliche Umläufe geplant.

    Vom 01.06.2018
  16. Rumpf einer Bombardier CRJ900 der Adria Airways

    Größere Maschine auf der Saarbrücken-Berlin-Strecke

    Kurzmeldung Luxair will auf der Stecke von Saarbrücken nach Berlin-Tegel größeres Fluggerät einsetzen. Wie die dpa berichtet, soll die bisher auf der Strecke eingesetzte Bombardier CRJ700 durch eine CRJ900 ersetzt werden. Geplant ist die Anpassung gegen Ende dieses Jahres. Die CRJ900 will Luxair von Adria Airways leasen.

    Vom 28.05.2018
  17. Start von Easyjet in Berlin-Tegel.

    Berliner Flughäfen loben Easyjet als "große Bereicherung"

    Kurzmeldung Thomas Kohr, Aviation-Leiter der Flughafen Gesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB), hat anlässlich einer ersten Tegel-Bilanz des Billigfliegers von einer "großen Bereicherung" für Berlin gesprochen. "Diese bedeutende Investition ist ein Beleg für die Bereitschaft von Easyjet, sich langfristig in der Hauptstadtregion zu engagieren." Die Briten sind seit Januar am Cityairport der deutschen Hauptstadt aktiv.

    Vom 16.05.2018
  18. Easyjet in Tegel: Seit Jahresanfang steuert der Billigflieger auch den Cityairport der deutschen Hauptstadt an.

    Diese Zahlen verbucht Easyjet für Tegel

    Halbjahresbilanz bei Easyjet: Die Briten verbuchen mehr Umsatz und reduzieren das Minus unterm Strich. Gleichzeitig geben sie auch erstmals einen Einblick in ihr Engagement am Flughafen Berlin-Tegel.

    Vom 15.05.2018
  19. Der Flughafen Tegel ist einer von zwei Flughäfen in Berlin.

    Berliner Flughäfen wachsen dank Schönefeld

    Die beiden Berliner Airports verlieren im April Passagiere. Dabei ist die Entwicklung an beiden Airports unterschiedlich - Schönefeld wächst und Tegel verliert. Ein Grund ist auch saisonal bedingt.

    Vom 14.05.2018
Seite: