Feed abonnieren

Thema Flughafen BER

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Seite 5 von 65
  2. Der Flughafen Tegel in Berlin

    Verband will Tegel für Geschäftsflieger offenhalten

    Die GBAA schaltet sich in die Diskussion um den Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel ein. Der Verband des Geschäftsflugverkehrs legt einen Plan vor, wie der Bereich Business Aviation erhalten bleiben könnte.

    Vom 16.03.2017
  3. Der BER wird auch 2017 nicht eröffnen.

    BER stellt Anzeige gegen Unbekannt

    Verdacht auf Geheimnisverrat Weil unter anderem die vertraulichen Protokolle einer Telefonkonferenz publik werden, reichen die Gesellschafter des neuen Hauptstadtflughafens BER Anzeige gegen Unbekannt ein. Der Anstoß geht wohl auf den neuen Chef zurück.

    Vom 13.03.2017
  1. Bauarbeiter am BER.

    BER geht laut Gutachten womöglich erst 2019 in Betrieb

    Es drohen weitere Verzögerungen am neuen Hauptstadtflughafen. Ein Gutachten legt wohl nahe, dass sich die Eröffnung zum wiederholten Male länger hinzieht als gedacht. In dem Papier wird auch begründet, warum.

    Vom 09.03.2017
  2. Ein Baugerüst steht in einem Gebäude des neuen Hauptstadtflughafens BER.

    Aus Mangel an Alternativen

    Hintergrund zum neuen BER-Chef Das Personalkarussell am BER dreht sich wieder. Der Aufsichtsrat entlässt den bisherigen Chef und stößt damit eine umfassende Personalrochade an. Fragt noch jemand nach der Eröffnung des Flughafens?

    Vom 07.03.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Engelbert Lütke Daldrup

    Berliner Staatssekretär Lütke Daldrup wird neuer BER-Chef

    Personalwechsel rund um den BER: Der bisherige Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht. Sein Nachfolger wird ein Mann aus der Politik. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller verlässt den Aufsichtsrat, der entlassene Technikchef Marks kehrt zurück.

    Vom 06.03.2017
  5. Engelbert Lütke Daldrup

    Vom gelernten Raumplaner zum BER-Chef

    Lütke Daldrup im Portrait Ein externer Manager fand sich auf die Schnelle nicht - darum übernimmt der Beamte Engelbert Lütke Daldrup das Ruder am neuen Hauptstadtflughafen BER. Er kennt das berüchtigte Projekt.

    Vom 06.03.2017
  6. Beginnen wir mit den Flughafenchefs, genauer gesagt mit Rainer Schwarz: Wegen der geplatzten Eröffnung 2012 und des Krisenmanagements danach im Jahr 2013 gekündigt - nach sieben Jahren im Unternehmen. Leitet heute den Flughafen Münster-Osnabrück.

    Der BER als Personalkarussell

    Kurzmeldung Bildergalerie Diese Auswahl zeigt: Auf das Personalkarussell BER sind schon viele aufgestiegen - und konnten sich eines Tages nicht mehr halten. Der ein oder andere ist immer noch in der deutschen Luftfahrtbranche präsent.

    Vom 06.03.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Der Berliner Flughafen-Technikchef Jörg Marks.

    Politisches Hickhack um BER-Technikchef-Entlassung

    Die Entlassung von BER-Technikchef Jörg Marks hat in Berlin und Brandenburg zu einem politischen Schlagabtausch um die Frage "Wer wusste was?" geführt. Dabei fällt die Entscheidung allein in die Zuständigkeit des Flughafenchefs.

    Vom 27.02.2017
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Besucher auf der ILA 2016.

    ILA Berlin Air Show wird 2018 wieder länger

    Die ILA erfindet sich weiter neu. 2018 rutscht die Messe vor in den April und wird mit dem Ansatz "Innovation" wieder etwas länger. Die neue BER-Verzögerung ermöglicht sogar weiterhin eine Air Show am Wochenende.

    Vom 24.02.2017
  11. Der Technische Bauleiter am BER Jörg Marks muss gehen.

    BER-Technikchef Jörg Marks muss gehen

    Der BER bekommt den fünften Bauleiter in fünf Jahren: der einstige Hoffnungsträger Jörg Marks muss wegen Verzögerungen beim Eröffnungstermin gehen. Ein Nachfolger steht schon fest.

    Vom 23.02.2017
Seite: