Feed abonnieren

Thema Flughafen BER

Das ehemalige Berliner Flughafensystem aus Tegel, Schönefeld und Tempelhof soll durch den neuen Hauptstadtflughafen BER ersetzt werden. Dieser wird dann nach Passagieraufkommen der drittgrößte Flughafen Deutschlands.

  1. Seite 3 von 68
  2. Andreas Scheuer.

    Scheuer pocht auf Einhaltung des BER-Eröffnungstermins

    Bundesverkehrsminister Andres Scheuer besucht die BER-Baustelle und fordert die Einhaltung des Eröffnungstermins im Oktober 2020. Laut Medienberichten wurde die Flughafengesellschaft FBB erst kurz vorher über den Besuch informiert.

    Vom 25.04.2018
  3. Ein Flugzeug im Landeanflug dicht über den Dächern eines Hauses.

    BER-Fluglärmgegner wollen vor Menschenrechtsgerichtshof ziehen

    Kurzmeldung Die Bürgerinitiative Kleinmachnow will mit Hilfe des europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte die Flugrouten des BER verhindern. Laut einem Bericht der dpa hat die Initiative eine entsprechende Beschwerde auf den Weg gebracht. Ursprünglich sollte der Ort nicht überflogen werden. Durch einen späteren Beschluss jedoch schon.

    Vom 20.04.2018
  1. Der Berliner Flughafen-Technikchef Jörg Marks.

    BER-Technikchef Jörg Marks schmeißt hin

    Jörg Marks, Technikchef am künftigen Hauptstadtflughafen BER, schmeißt hin und bittet um die Auflösung seines Vertrages. Er wird die Flughafengesellschaft zum Jahresende verlassen. Von seinen ursprünglichen Aufgaben wurde er schon vor einem Jahr entbunden.

    Vom 20.04.2018
  2. Sebastian Czaja, FDP-Generalsekretär in Berlin und Fraktionsvorsitzender im Abgeordnetenhaus

    FDP-Gutachten: Senat muss Tegel-Volksentscheid umsetzen

    Die Berliner FDP dringt weiter auf eine Offenhaltung des Flughafens Tegel. Ein Gutachten des Juristen Jan Ziekow von der Universität Speyer komme zu dem Ergebnis, dass der Volksentscheid vom Herbst für den Senat verbindlich sei

    Vom 12.04.2018
  3. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU): "Ich bin ein Fan von Tegel."

    Verkehrsminister Scheuer zu Tegel: "Die Uhr tickt"

    Verkehrsminister Scheuer will schnell mit den Verantwortlichen über einen Fortbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel sprechen. Denn sonst stünde die Hauptstadt womöglich ab 2019 ohne Airport da. Der Senat kontert.

    Vom 09.04.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Ein Bahnmitarbeiter geht durch den Bahnhof des BER.

    Baugenehmigung für BER-Bahnhof

    Kurzmeldung Die letzte Baugenehmigung für den Hauptstadtflughafen BER ist jetzt erteilt. In einem Nachtrag wurde die Brandsicherheit in der Ebene zwischen dem unterirdischen Flughafenbahnhof und dem Terminal geprüft. Wie die Flughafengesellschaft ankündigt, könne der Bahnhof mit den nun genehmigten Maßnahmen künftig mit voller Kapazität genutzt werden.

    Vom 26.03.2018
  6. Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup im BER

    Flughafenchef versucht Zweifel an BER-Eröffnungstermin auszuräumen

    Der Termin Oktober 2020 für die geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER wird von der Geschäftsführung als verlässlich und belastbar angesehen. Dies habe Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup im Verkehrsausschuss des Bundestags versichert, berichteten Teilnehmer.

    Vom 21.03.2018
  7. Anzeige schalten »
  8. Der Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld.

    BER: Grüne fordern neuen Kurs von Verkehrsminister Scheuer

    Der Grünen-Verkehrspolitiker Stefan Gelbhaar hat den neuen Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zu einem anderen Kurs beim Hauptstadtflughafen BER aufgefordert. "Die Augen-zu-und-durch-Mentalität der alten Bundesregierung beim BER muss jetzt ein Ende haben."

    Vom 21.03.2018
  9. Dieter Faulenbach da Costa

    Faulenbach: BER-Ausbau gefährdet Eröffnung

    Kurzmeldung Der geplante Ausbau des BER nach dem Start gefährdet aus Sicht des Flughafen-Beraters Dieter Faulenbach da Costa den eigentlichen Eröffnungstermin im Oktober 2020, wie die dpa berichtet. Grund sei, dass mit dem Ausbau mehr Passagiere durch das zentrale Terminal geführt werden, was die Brandlasten erhöhe. BER-Chef Engelbert Lütke Daldrup widersprach.

    Vom 16.03.2018
  10. Eine Besuchergruppe am BER

    Am BER müssen 750 Monitore ausgetauscht werden

    Kurzmeldung Am BER müssen 750 Monitore für die Fluggastinformation ausgetauscht werden. Sie entsprächen nun nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik, sagte ein Flughafensprecher der dpa. Etwa 100 Bildschirme könnten im Flughafen Tegel verwendet werden. Die übrigen würden voraussichtlich entsorgt. Die Erneuerung koste rund 500.000 Euro.

    Vom 15.03.2018
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Neue Technik-Leitstelle am BER eröffnet

    Kurzmeldung Am zukünftigen Hauptstadtflughafen BER ist die neue Technik-Leitstelle offiziell eröffnet worden. Bis der BER am Netz ist, werden aus dieser Zentrale die Medienver- und entsorgung, Stromversorgung und IT-Technik der beiden Bestandsflughäfen Tegel und Schönefeld überwacht und gesteuert, wie die Flughafengesellschaft mitteilt. Die neue Zentrale ist bereits seit 1. März in Betrieb.

    Vom 14.03.2018
  13. Engelbert Lütke Daldrup ist seit März 2017 BER-Chef.

    "Die sieben Milliarden sind falsch"

    Interview Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup erklärt im Gespräch mit airliners.de, weswegen die in vielen Medien kolportierte Rechnung zu den BER-Baukosten falsch ist und warum das neue Vorfeld geteilt wird.

    Vom 13.03.2018
  14. Engelbert Lütke Daldrup.

    Ein Jahr Flughafenchef am BER

    Seit genau einem Jahr ist der frühere Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup Chef der Berliner Flughäfen. Mittlerweile sind 39 von 40 Gebäuden am BER fertig, es gibt einen neuen Eröffnungstermin und ein Konzept zur Finanzierung.

    Vom 06.03.2018
  15. Der Flughafen Tegel ist einer von zwei Flughäfen in Berlin.

    Brandenburger Volksentscheid über Flughafen Tegel womöglich parallel zur Landtagswahl

    Im Herbst 2019 könnte es parallel zur Landtagswahl in Brandenburg einen Volksentscheid über die Offenhaltung des Berliner Flughafens Tegel geben. Zunächst solle am 24. März der offizielle Startschuss für eine Mobilisierung zur Volksinitiative fallen, sagte der Vorsitzende des Vereins "Brandenburg braucht Tegel", der FDP-Politiker Lars Lindemann.

    Vom 06.03.2018
  16. Noch ist der BER eine Baustelle.

    BER will Kosten durch Bau von Mietkauf-Terminal senken

    Bei der Erweiterung des Hauptstadtflughafens BER sollen Mietkauf- oder Leasing-Modelle die anfänglichen Kosten senken. Darüber werde für den Bau des geplanten Terminals 2 diskutiert, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

    Vom 28.02.2018
  17. Passagiere steigen in eine Ryanair-Maschine.

    Ryanair-Abzug und BER-Probleme

    Presseschau Am Hahn sorgt der Ryanair-Abzug für Job-Ängste und am BER gibt es nicht nur ein Schimmel-Problem. Das und noch mehr in der heutigen Presseschau.

    Vom 26.02.2018
Seite: