Feed abonnieren

Thema Belair

Die Air-Berlin-Tochter Belair sollte nach der Insolvenz der Mutter eigentlich liquidiert, ist dann aber an den Investor SBC verkauft worden, der einen Neustart plant.

  1. Archivfoto einer Belair-Boeing.

    Belair kündigt Insolvenz an

    Der Neustart des Schweizer Ferienfliegers Belair ist gescheitert: Die ehemalige Air-Berlin-Tochter kündigt eine Insolvenzerklärung an - angeblich weil ein potenzieller Investor abspringt.

    Vom 15.08.2018
  1. Anzeige schalten »
  2. Archiv-Foto einer Boeing-Maschine von Belair.

    Belair bestätigt Neustart im Sommer

    Die frühere Air-Berlin-Tochter Belair will in diesem Sommer wieder abheben. Ein vorgezogener Neustart Ende April sei nicht realisierbar - daher halte man an den ursprünglichen Planungen fest, teilt das Unternehmen mit.

    Vom 12.02.2018
  3. Airbus A319 mit der Kennung HB-IOX der Belair in den Farben der Air Berlin.

    Belair wird aufgelöst

    Kurzmeldung Die Schweizer Air-Berlin-Tochter Belair wird aufgelöst. Zwar sucht das Management noch einen Käufer, die Entscheidung für eine Betriebseinstellung zum Sommer und eine anschließende Liquidierung des Unternehmens sei aber bereits gefallen, schreibt der Aerotelegraph.

    Vom 19.01.2017
  4. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  5. Lucas Ochsner

    Belair Airlines bekommt ab August neuen Chef

    Die Air-Berlin-Tochter Belair Airlines bekommt mit Lucas Ochsner einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger räumt den Posten, um sich beruflich neu zu orientieren.

    Vom 11.07.2014
Seite: