Feed abonnieren

Thema Behörden, Organisationen

  1. Seite 8 von 67
  2. Zehn Kilo Kokain am Frankfurter Flughafen sichergestellt

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat zehn Kilogramm Kokain sichergestellt. Die geschmuggelte Menge entspricht einem Marktwert von rund 370.000 Euro und war in einem Rollkoffer mit doppeltem Boden versteckt, wie der Zoll mitteilte.

    Vom 29.03.2018
  3. Schweiz führt Zoll-App ein

    Kurzmeldung Privatreisende, die in die Schweiz einreisen, können mit der neuen App "Quick Zoll" ihre eingeführen Waren selbstständig und digital verzollen. Laut eines Berichts der Schweizer Zeitung "Tagblatt" ist die Technik ab Ostern verfügbar. Möglich sind zu Beginn ausschließlich Standardverzollungen.

    Vom 28.03.2018
  1. Der Frankfurter Zoll hat 115 Autokopfstützenbezüge sichergestellt.

    Zoll beschlagnahmt 115 gefälschte Autokopfstützenbezüge

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat 115 gefälschte Autokopfstützenbezüge sichergestellt. Laut einer Pressenotiz handelt es sich dabei um Replikate. Die Reisende gab an, die Bezüge in nicht gewerblicher Absicht erstanden zu haben.

    Vom 23.03.2018
  2. BDF-Geschäftsführer Michael Engel.

    "Eine Reform wäre eine Win-Win-Situation für alle"

    Interview BDF-Geschäftsführer Engel erklärt im Gespräch mit airliners.de, wie für ihn konkret die von der Politik angedeutete Reform der Luftsicherheitskosten aussieht und warum der Verband der neuen Regierung helfen will.

    Vom 22.03.2018
  3. Beschwerden von Reisenden gestiegen

    Kurzmeldung Im vergangenen Jahr haben sich so viele Reisende wie noch nie an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personennahverkehr (SÖP) gewandt. In ihrem Jahresbericht nannte die SÖP rund 15.600 Anträge, das entspricht einem Anstieg von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die dpa mittelte. Der größte Anteil entfiel mit 76 Prozent auf den Flugverkehr.

    Vom 20.03.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Schweizer Flugsicherung will Drohnen integrieren

    Kurzmeldung Skyguide will mit dem Dienstleister Airmap ab Juni die Flugsicherung auf die Integration von Drohnen vorbereiten. Testweise werden Drohnen dann Teil der Strategie zur Flugischerung, wie auf dem World ATM Congress angekündigt wurde. Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die Drohnen aller Art zum Teil der Flugsicherung macht.

    Vom 19.03.2018
  6. Der Zoll am Flughafen München stellte 1,1 Kilogramm getrocknete Frösche sicher.

    Zoll stellt getrocknete Tiere sicher

    Kurzmeldung Der Zoll am Flughafen in München hat bei einem Mann mehr als ein Kilogramm getrocknete Frösche sichergestellt. Der Mann reiste von Nigeria nach München, wie die dpa mitteilte. Außer den getrockneten Fröschen hatte er auch zahlreiche nicht einfuhrfähige Cremes und Arzneimittel bei sich.

    Vom 16.03.2018
  7. DFS Aviation Services und Atech starten Kooperation

    Kurzmeldung Die DFS Aviation Services GmbH, eine Tochter der Deutschen Flugsicherung und der brasilianische Flugsicherungstechnologie-Anbieter Atech wollen gemeinsam neue Flugsicherungssysteme entwickeln. Die beiden Unternehmen teilten mit, Lösungen für die Strecken-, Anflug-, und Flugplatzkontrolle weltweit anbieten zu wollen.

    Vom 15.03.2018
  8. Frequentis und DFS gründen Joint-Venture für Remote-Tower-Lösungen

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) und Frequentis wollen schlüsselfertiger Remote-Tower-Lösungen herstellen. Das Joint-Venture firmiert als Frequentis DFS Aerosense mit Sitz in Österreich, wie beide Unternehmen mitteilten. Remote-Tower-Lösungen ermöglichen die Fernüberwachung von Flughäfen.

    Vom 15.03.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Eine Drohne unterwegs im Sonnenuntergang.

    Wolfsburg will Drohnen über Parks und Freibädern verbieten

    Immer mehr Drohnen schwirren in Niedersachsen durch die Luft. Auch über Stadtparks, Freibädern und Spielplätzen lassen Hobbypiloten oder Flugprofis die kleinen Fluggeräte kreisen. Die Stadt Wolfsburg will dem Drohnen-Freiflug jetzt einen Riegel vorschieben.

    Vom 13.03.2018
  11. Eine Air-Berlin-Maschine 2011 in Los Angeles.

    Zu wenig Flüge in die Karibik und die USA

    Durch die Air-Berlin-Pleite ist das Flugangebot für viele Reiseziele ausgedünnt. Wie eine aktuelle Analyse zeigt, sind vor allem Transatlantik-Routen betroffen, aber auch die Verbindungen nach Spanien und Italien.

    Vom 05.03.2018
  12. Vertreter des Flughafens und der beteiligten Behörden bei der Einweihung am Mittwoch.

    Flughafen Hamburg weiht neues Behördenzentrum ein

    Kurzmeldung Bundespolizei, Landespolizei und Zoll sind nun am Hamburger Airport unter einem Dach vereint. 20 Millionen Euro investierte der Flughafen in den Bau mit direktem Zugang zum Vorfeld, wie der Airport mitteilte. Zukünftig werden dort über 400 Beschäftigte arbeiten.

    Vom 01.03.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Udo Hansen ist Präsident des BDLS.

    Sicherheitsverband BDLS legt Ziele fest

    Kurzmeldung Auf seiner ersten Mitgliederversammlung hat der Branchenverband BDLS seine strategische Ausrichtung festgelegt. Wichtigste Ziele seien ein Gütesiegel für Luftsicherheitsdienstleistungen, ein Verhaltenskodex, standardisierte Ausschreibungsverfahren und Dienstleistungsverträge. Derzeit gehören dem Verband 26 Unternehmen an.

    Vom 26.02.2018
  15. Ein Flugzeug hinterlässt am Berliner Himmel Kondensstreifen.

    BDL startet Klimaschutz-Portal

    Kurzmeldung Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat ein eigenes Klimaschutz-Portal gelauncht, wie der Verband bekannt gab. Unter www.klimaschutz-portal.aero werden die Strategien und Maßnahmen zur Emissions-Reduzierung im Luftverkehr vorgestellt.

    Vom 23.02.2018
  16. Fluglärmmessung am Airport Frankfurt.

    Fluglärmkommission Frankfurt verweigert Zustimmung

    Kurzmeldung Die Fluglärmkommission Frankfurt (FLK) hat ihre Zustimmung zu den vom Forum Flughafen und Region (FFR) erarbeiteten Schallschutz-Maßnahmen verweigert, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Wie es mit dem "Maßnahmenprogramm Aktiver Schallschutz" weitergeht sei unklar.

    Vom 21.02.2018
  17. Verdi-Fahne vor einem Abflug-Schild

    Flughafen Frankfurt: AHS und Verdi einigen sich auf Tarifvertrag

    Kurzmeldung Der am Frankfurter Flughafen tätige Bodenverkehrsdienstleister AHS und die Gewerkschaft Verdi haben eine Tarifeinigung erzielt. Nach Unternehmensangaben erhalten die Beschäftigten Lohnsteigerungen, mehr Urlaubstage, schnellere Aufstiegschancen und eine jährliche Sonderzahlung. Der Vertrag gilt rückwirkend zum 1. Januar.

    Vom 12.02.2018
  18. Automatisierter Rollformprozess für Faserverbundprofile.

    DLR beteiligt sich an Leichtbaukonstrukteur Copro Technology

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist nun gesellschaftsrechtlich an Copro Technology, einem Unternehmen für Rollformtechnologie für Faserverbundprofile beteiligt. Die patentierte Copro-Technologie nutze laut Mitteilung rotierende Walzenpaare, um textile Halbzeuge zu Profilbauteilen umzuformen.

    Vom 09.02.2018
Seite: