Feed abonnieren

Thema Behörden, Organisationen

  1. Seite 5 von 59
  2. Sicherheitskontrolle am Flughafen München

    Mehr Gehalt für Sicherheitskräfte an bayerischen Airports

    Kurzmeldung Die Sicherheitsmitarbeiter an den bayerischen Verkehrsflughäfen bekommen 2,9 Prozent mehr Gehalt. Darauf habe sich der Fachverband Aviation des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft (BDSW) mit der Gewerkschaft Verdi geeinigt, hieß es in einer Mitteilung. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2016.

    Vom 14.03.2016
  3. Ein DLR-Mitarbeiter simuliert Luftverkehr in Echtzeit.

    DLR beteiligt sich an Programm für Single European Sky

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird nach eigenen Angaben ein Mitglied des EU-Forschungsprogramms "Single European Sky Air Traffic Management Research" (Sesar 2020). Bei dem Projekt sollen neue Systeme zur Vereinheitlichung des europäischen Luftraums bis zur Marktreife entwickelt werden.

    Vom 09.03.2016
  1. Der 1. Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt wird in vier Preiskategorien vergeben.

    Erster Innovationspreis der deutschen Luftfahrt startet

    Kurzmeldung Einen Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt vergeben jetzt erstmals der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie und der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai, vergeben wird der Preis während der ILA Berlin Air Show im Juni, hieß es in einer Mitteilung.

    Vom 29.02.2016
  2. Logo des Luftfahrtverbands Hanse-Aerospace

    Neuer Vorstand für Hanse-Aerospace gewählt

    Kurzmeldung Der in Hamburg ansässige Luftfahrtverband Hanse-Aerospace hat jetzt einen neuen Vorstand gewählt. Erster Vorsitzender ist Alkiviadis Thomas, Inhaber und Geschäftsführer von ALTHOM. Zweiter Vorsitzender bleibt Ingo Martens, Geschäftsführer der ILS Integrierte Logistik-Systeme. Er wird wie bisher das Thema Finanzen verantworten. Außerdem im Team sind Gerhard Engelbrecht (AM Allied Maintenance), Martin Spieck (Thelsys) und Meik Wyschka (Tuja Zeitarbeit). Darüber informierte der Verband.

    Vom 18.02.2016
  3. Ein Flugzeug im Anflug auf den Flughafen von Frankfurt, während die aufgehende Sonne den Himmel und die Kondensstreifen anderer Flugzeuge in orangefarbenes Licht taucht.

    Schweizer Flugsicherungsgesellschaft kooperiert mit A6-Allianz

    Kurzmeldung Die A6-Allianz der europäischen Flugsicherungsorganisationen arbeitet künftig mit der Schweizer Flugsicherungsgesellschaft Skyguide bei der Modernisierung des europäischen Luftraums im Rahmen des SESAR-Programms (Single European Sky ATM Research) zusammen. Darüber informierte die Deutsche Flugsicherung.

    Vom 02.02.2016
  4. Betankung eines Flugzeugs mit einem Biotreibstoff-Gemisch

    Initiative für Biokraftstoffe kann weitere Mitstreiter gewinnen

    Kurzmeldung Ineratec und Petrixo Oil & Gas haben sich der Biokraftstoffinitiative Aireg als erste Neumitglieder des Jahres 2016 angeschlossen. Beide Unternehmen sind auf die Herstellung alternativer Kraftstoffe spezialisiert.

    Vom 01.02.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. BDL-Präsident Klaus-Peter Siegloch (r) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) begrüßen sich am 29. September 2015 in Berlin bei der Eröffnung des Hauses der Luftfahrt.

    Luftfahrtverbände rücken näher zusammen

    Die Branchenverbände BDL, ADV, AIREG und BDF sind in Berlin unter ein Dach gezogen. Jetzt wurde das "Haus der Luftfahrt" offiziell eröffnet. Die gemeinsame Adresse soll mehr als ein Symbol sein.

    Vom 29.09.2015
  7. DHL-Mitarbeiter ziehen einen Luftfrachtcontainer vom Vorfeld am Flughafen Leipzig

    Neuer Verband will Luftsicherheit zu mehr Geltung verhelfen

    Die "Federal Aviation Security Association of Germany - FASAG" will beim Thema Luftfrachtsicherheit künftig als Mittler zwischen Behörden und Unternehmen auftreten. Hier herrsche noch großer Nachholbedarf, sagt der Verbandsvorsitzende Elmar Giemulla.

    Vom 18.03.2014
  8. Cyprus Airways Airbus A320-200

    EU-Kommission ermittelt gegen Cyprus Airways und Estonian Air

    Kurzmeldung Die Europäische Kommission hat vertiefte Untersuchungen gegen Cyprus Airways und Estonian Air eingeleitet. Geprüft wird, ob jüngste Finanzgeschäfte zur Rettung der Airlines im Einklang mit den EU-Regeln stehen. So will Zypern die Restrukturierung der Cyprus Airways mit 103 Millionen Euro unterstützen. Bei Estonian Air geht es um 40,7 Millionen Euro, die 2013 ebenfalls für eine Restrukturierung flossen. Gleichzeitig laufen bei beiden Airlines noch Untersuchungen zu früheren Vorgängen.

    Vom 10.02.2014
  9. Boeing 767-300 der United Airlines

    FAA ordnet Inspektion von 400 Boeing 767 an

    Kurzmeldung Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat eine Überprüfung von mehr als 400 Boeing 767 angeordnet. Die Inspekteure sollen sich auf Nieten an Höhenrudern konzentrieren. Es soll sichergestellt werden, dass diese nicht die Ruder blockieren. FAA und auch Boeing gehen dem Problem bereits seit 2000 nach.

    Vom 28.01.2014
  10. Anzeige schalten »
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Ein Flugzeug startet vom Flughafen in Frankfurt am Main.

    EU-Kommission will Emissionshandel in Luftfahrt wieder ausweiten

    Der seit Frühjahr teilweise ausgesetzte Handel mit Luftfahrt-Emissionsrechten könnte bald wieder in Kraft treten. Dies sollte nach dem Willen der Europäischen Kommission solange gelten, bis es eine weltweite Regelung gibt. Dagegen gibt es erste Kritik.

    Vom 16.10.2013
  13. Ein Flugzeug hinterlässt über Frankfurt am Main Kondensstreifen am Himmel.

    Staaten beschließen Klimaabkommen im Luftverkehr

    Der Luftverkehr sorgt für immer mehr Treibhausgase in der Atmosphäre. Die EU drängt seit längerem auf ein internationales Klimaabkommen. Die USA, China und andere Staaten blockten. Nun gibt es eine Einigung - die EU setzte sich aber nur in Teilen durch.

    Vom 07.10.2013
  14. Fluglotsen der Deutschen Flugsicherung (DFS) regeln im Tower des Flughafens Düsseldorf den Luftverkehr.

    Europaweiter Fluglotsenstreik ist vorerst abgesagt

    Im Konflikt zwischen den europäischen Fluglotsen und der EU-Kommission zeichnet sich eine Lösung ab: Nachdem neue Gesprächsangebote auf den Tisch gelegt wurden, ist ein für die kommende Woche angekündigter Streik vorerst abgesagt worden.

    Vom 04.10.2013
Seite: