Feed abonnieren

Thema Behörden, Organisationen

  1. Seite 2 von 67
  2. Ein Mitglied der Flugbegleitergewerkschaft Ufo.

    Ryanair beendet Tarif-Verhandlungen mit Ufo

    Die angesetzten Tarifgespräche zwischen Billigflieger Ryanair und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo sind gescheitert. Grund sei die harsche Kritik der Gewerkschaft an den Arbeitsbedingungen.

    Vom 05.10.2018
  3. Das erwartet die Branche vom Gipfel

    Luftfahrtgipfel in Hamburg: Die Branche diskutiert die Probleme des Sommers. Der BDL ist die Stimme vieler Akteure - und sieht Handlungsbedarf bei Unternehmen und Politik.

    Vom 04.10.2018
  1. Thomas Jarzombek: "Der Luftraum ist einfach schon verdammt voll und wird immer voller."

    Luftfahrtgipfel: "Wir wollen kein Blame-Game"

    Interview Branche und Politik treffen sich am Freitag, um zu besprechen, woran es in diesem Sommer hakte. Im Vorfeld erklärt Luftfahrtkoordinator Jarzombek seine Sichtweise, legt dar, was bis Ende 2019 neu geregelt sein muss, und er bewertet einen Lösungsansatz von Lufthansa-Chef Spohr.

    Vom 04.10.2018
  2. Teilnehmer des Gipfels (von oben links): Matthias von Randow, Michael Kerkloh, Thorsten Dirks, Andreas Scheuer, Michael Eggenschwiler, Stefan Schulte, Carsten Spohr und Thomas Schnalke.

    Wer beim Treffen dabei ist und wer nicht

    Verkehrsminister Scheuer hat die Luftfahrtbranche zum Spitzentreffen geladen. airliners.de liegt die Teilnehmerliste vor. Diese sorgt für einige Verwunderung.

    Vom 04.10.2018
  3. Exklusiv Nicoley Baublies

    Baublies ist wieder Ufo-Chef

    Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo arbeitet an der Erneuerung. Nach airliners.de-Informationen ist nun übergangsweise eine neue Spitze benannt: Ex-Chef Baublies ersetzt seinen Nachfolger.

    Vom 04.10.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Der Airbus A321 Neo LR in einer Spezial-Livery.

    A321 Neo LR erhält Zulassungen

    Kurzmeldung Der Airbus A321 Neo LR hat die Zulassungen der europäischen Easa und US-amerikanischen FAA erhalten, teilte der europäische Luftfahrtkonzern mit. Die neue Langstreckenversion schafft dank dreier zusätzlicher Tanks eine Reichweite von 7400 Kilometern.

    Vom 02.10.2018
  6. Mitarbeiter der Bodenverkehrsdienste am Airport Berlin-Tegel streiken.

    Verdi kündigt Protestaktionen an Flughäfen an

    Verdi macht mit Protesten an den größten deutschen Flughäfen Druck für bessere Arbeitsbedingungen der Bodendienste. Die Gewerkschaft fordert mehr Personal, bessere Löhne und eine bessere Qualifikation der Beschäftigten.

    Vom 01.10.2018
  7. Tarifvertrag für Eurowings Europe unterschrieben

    Kurzmeldung Der Kollektivvertrag der Gewerkschaft Vida für das fliegende Personal von Eurowings Europe in Österreich ist nach airliners.de-Informationen am Freitagnachmittag unterschrieben worden. Dies ist der erste Tarifvertrag der Eurowings-Tochter für rund 600 Mitarbeiter.

    Vom 28.09.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Eine A319 der Schweizer Germania-Tochter.

    Schweizer Germania wird Iata-Mitglied

    Kurzmeldung Die Germania Flug AG ist am Donnerstag in den Airline-Verband Iata aufgenommen worden. Laut Mitteilung kann die 2014 gegründete Schweizer Germania-Tochter durch die Mitgliedschaft künftig Codeshare- und Interline-Abkommen mit internationalen Fluggesellschaften abschließen.

    Vom 28.09.2018
  10. DFS: Piloten weniger von Laserpointern geblendet

    Kurzmeldung Die Zahl der Blendungen von Piloten durch Laserpointer geht in Deutschland weiter zurück. 2017 sank die Zahl bundesweit auf 429, im ersten Halbjahr 2018 auf 142 Fälle, so die Deutsche Flugsicherung. Erfasst werden die Störungen, die in den jeweiligen Großräumen der 16 internationalen Flughäfen in Deutschland vorkommen.

    Vom 24.09.2018
  11. Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte.

    Flughäfen pochen auf politische Unterstützung

    Der Luftverkehr leidet in diesem Sommer unter vielen Verspätungen. Lehren daraus sollen bei einem Gipfeltreffen Anfang Oktober gezogen werden. ADV-Präsident Schulte fordert langfristig mehr Einsatz der Politik.

    Vom 24.09.2018
  12. Zoll stellt bei Reisender 900 Tabletten sicher

    Kurzmeldung Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat bei einer Reisenden rund 900 Tabletten und mehrere Cremes sichergestellt. Wie die Behörde mitteilt, handelt es sich dabei um Medikamente gegen Schwindel, rheumatische Beschwerden und Schmerzmittel. Die Besitzerin hatte angegeben, dass die Arzneien für ihre Verwandte und Freunde bestimmt seien.

    Vom 21.09.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Ausweiskontrolle am Flughafen

    Antrag auf mehr Kontrollen an Flughäfen passiert Bundesrat

    Vor dem Besteigen eines Flugzeugs sollen Ausweiskontrollen nach dem Willen der Bundesländer verpflichtend werden. Einen von Niedersachsen eingebrachten Änderungsentwurf für das Luftsicherheitsgesetz nahm der Bundesrat jetzt an an.

    Vom 21.09.2018
  15. Die umgerüstete A321 der Lufthansa.

    Neuer Regierungsflieger an Bundeswehr ausgeliefert

    Kurzmeldung Die Flugbereitschaft der Bundeswehr hat einen umgebauten Airbus A321 als zusätzliches Regierungsflugzeug erhalten. Die 18 Jahre alte Maschine war laut Mitteilung zuvor unter dem Namen "Neustadt an der Weinstraße" im Liniendienst der Lufthansa. Die Flotte aus 16 Jets wird häufig für Regierungsreisen genutzt.

    Vom 21.09.2018
  16.  Sicherheitskontrolle am Flughafen.

    Frau verklagt Bundespolizei wegen zu langer Warteschlange

    Eine Passagierin am Flughafen Köln/Bonn verklagt die Bundespolizei, weil sie wegen langer Warteschlangen vor der Sicherheitskontrolle ihr Flugzeug nach Mallorca verpasst hat. Die 32-Jährige aus Bochum verlange nach dem Vorfall vom Mai 2017 von der Bundesrepublik Deutschland knapp 740 Euro Schadenersatz, so das Landgericht Bonn.

    Vom 21.09.2018
  17. Verdi verhandelt am Freitag wieder mit Ryanair

    Kurzmeldung Verdi wird am Freitag in die nunmehr dritte Verhandlungsrunde mit Ryanair über einen Tarifvertrag für die rund 1000 deutschen Flugbegleiter treten. Das zuletzt vorgelegte Angebot des Billigfliegers sei "völlig indiskutabel", sagte die Bundesvorsitzende Christine Behle. Verdi hatte die Crews yam 12. September zum Streik aufgerufen.

    Vom 20.09.2018
  18. Europaflaggen vor dem Berlaymont-Gebäude in Brüssel

    EU-Kommission kritisiert Ryanair

    Nun schaltet sich auch Brüssel in die Tarifkonflikte bei Ryanair ein: Die EU-Kommission fordert den Low-Coster auf, nationales Arbeitsrecht anzuerkennen - Gesetze sollten nicht verhandelbar sein, heißt es.

    Vom 20.09.2018
  19. Thomas Will.

    SPD-Landrat unterstützt Spohr-Idee

    Lufthansa-Chef Spohr bekommt für seine Idee der Eckwerte-Begrenzung Zuspruch aus ungewohnter Richtung. Aber SPD-Landrat Will findet auch lobende Worte für eine Idee des Barig.

    Vom 18.09.2018
Seite: