Feed abonnieren

Thema Behörden, Organisationen

  1. Seite 10 von 70
  2. Kokain im Wert von 375.000 Euro sichergestellt

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat bei einem Passagier rund zehn Kilogramm Kokain sichergestellt. Der Reisende war laut Polizei von Sao Paulo nach Frankfurt unterwegs. Der Der Schwarzmarktwert liegt bei rund 375.000 Euro. Das Zollfahndungsamt Frankfurt hat die Ermittlungen übernommen.

    Vom 18.05.2018
  3. Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung

    Scheurle wird BDL-Präsident

    Der Branchenverband BDL bekommt im Juni eine neue Spitze: Klaus-Dieter Scheurle, Chef der Flugsicherung, wird Präsident. Vom Bund fordert bereits jetzt Entlastungen für die Luftfahrt.

    Vom 26.04.2018
  1. Nicoley Baublies ist UFO-Vorstand für Tarifpolitik und Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorsitzender Industriegewerkschaft Luftverkehr (IGL).

    Ryanair will auch mit Ufo sprechen

    Ryanair lädt nun doch die Kabinengewerkschaft Ufo zu Gesprächen ein. Erst am Montag wurde bekannt, dass die Iren der konkurrierenden Gewerkschaft Verdi Gespräche Angeboten hatten. Bei der Ufo bleibt man abwartend.

    Vom 24.04.2018
  2. Körperscanner neu am Airport Leipzig/Halle

    Kurzmeldung Am Flughafen Leipzig/Halle kommt ab sofort ein Sicherheits- oder auch Körperscanner zum Einsatz. Wie die dpa berichtet, beruht die die Nutzung auf freiwilliger Basis. Die Bundespolizei setzt die Körperscanner an anderen Flughäfen bereits seit 2012 ein.

    Vom 23.04.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Avro-Jet von WDL Aviation.

    WDL ist neues Iata-Mitglied

    Kurzmeldung WDL Aviation ist Mitglied des internationalen Airline-Verbands Iata. Dies geht aus einer Mitteilung hervor, die airliners.de vorab vorliegt. WDL wurde im Herbst 2017 von Zeitfracht übernommen.

    Vom 13.04.2018
  5. Thomas Jarzombek ist neuer Koordinator der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt.

    Bundesregierung gibt neuen Koordinator Luft- und Raumfahrt bekannt

    Kurzmeldung Die Bundesregierung hat Thomas Jarzombek zum neuen Koordinator für die Deutsche Luft- und Raumfahrt ernannt, wie aus einer Meldung des Wirtschaftsministeriums hervorgeht. Jarzombek vertritt die Bundesregierung auf nationaler und internationaler Ebene und ist Ansprechpartner für Anliegen von Bürgern, Wirtschaft und Verbänden.

    Vom 11.04.2018
  6. Bund erwirtschaftet 2017 1,1 Milliarden Euro mit Luftverkehrssteuer

    Kurzmeldung Die Luftverkehrssteuer hat dem deutschen Staat im vergangenen Jahr 1,1 Milliarden Euro eingebracht. Laut eines Berichts des Statistischen Bundesamt waren das 74 Millionen Euro oder 6,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Luftfahrtindustrie kritisiert die Steuer als einseitigen Standortnachteil und fordert die Abschaffung.

    Vom 10.04.2018
  7. Einmal im Monat veröffentlicht die Luftrechts-Expertin Nina Naske auf airliners.de eine neue Kolumne. Alle Luftrechts-Folgen lesen.

    Die Genehmigung für Erd-Fernerkundungssysteme

    Luftrechtskolumne (61) Was hat es mit dem Abbruch des Livestreams beim Space-X-Raketenstart auf sich? Unsere Luftrechtskolumnistin Nina Naske erklärt das Satellitendatensicherheitsgesetz und macht einen Themenausflug in die Raumfahrt.

    Vom 10.04.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Ryanair ist Europas größter Billigflieger.

    Polnische Ryanair-Tochter erhält AOC

    Kurzmeldung Ryanair Sun hat von den polnischen Behörden ihr AOC bekommen. Wie ch-aviation berichtet, soll die Airline Ende April von vier polnischen Airports starten. Kerngeschäft des polnischen Ryanair-Ablegers sind Charter-Flüge.

    Vom 09.04.2018
  10. Die Streiks bei der Lufthansa haben 2015 für viele Schlagzeilen gesorgt.

    Lufthansa streicht jeden zweiten Flug

    Streik von Verdi an vier deutschen Flughäfen: Die Lufthansa streicht für Dienstag die Hälfte der geplanten Verbindungen - dies sind rund 740 Verbindungen. airliners.de mit einer Auswertung der Annullierungen an deutschen Airports.

    Vom 09.04.2018
  11. Zehn Kilo Kokain am Frankfurter Flughafen sichergestellt

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat zehn Kilogramm Kokain sichergestellt. Die geschmuggelte Menge entspricht einem Marktwert von rund 370.000 Euro und war in einem Rollkoffer mit doppeltem Boden versteckt, wie der Zoll mitteilte.

    Vom 29.03.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Schweiz führt Zoll-App ein

    Kurzmeldung Privatreisende, die in die Schweiz einreisen, können mit der neuen App "Quick Zoll" ihre eingeführen Waren selbstständig und digital verzollen. Laut eines Berichts der Schweizer Zeitung "Tagblatt" ist die Technik ab Ostern verfügbar. Möglich sind zu Beginn ausschließlich Standardverzollungen.

    Vom 28.03.2018
  14. Der Frankfurter Zoll hat 115 Autokopfstützenbezüge sichergestellt.

    Zoll beschlagnahmt 115 gefälschte Autokopfstützenbezüge

    Kurzmeldung Der Zoll am Frankfurter Flughafen hat 115 gefälschte Autokopfstützenbezüge sichergestellt. Laut einer Pressenotiz handelt es sich dabei um Replikate. Die Reisende gab an, die Bezüge in nicht gewerblicher Absicht erstanden zu haben.

    Vom 23.03.2018
  15. BDF-Geschäftsführer Michael Engel.

    "Eine Reform wäre eine Win-Win-Situation für alle"

    Interview BDF-Geschäftsführer Engel erklärt im Gespräch mit airliners.de, wie für ihn konkret die von der Politik angedeutete Reform der Luftsicherheitskosten aussieht und warum der Verband der neuen Regierung helfen will.

    Vom 22.03.2018
  16. Beschwerden von Reisenden gestiegen

    Kurzmeldung Im vergangenen Jahr haben sich so viele Reisende wie noch nie an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personennahverkehr (SÖP) gewandt. In ihrem Jahresbericht nannte die SÖP rund 15.600 Anträge, das entspricht einem Anstieg von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die dpa mittelte. Der größte Anteil entfiel mit 76 Prozent auf den Flugverkehr.

    Vom 20.03.2018
  17. Schweizer Flugsicherung will Drohnen integrieren

    Kurzmeldung Skyguide will mit dem Dienstleister Airmap ab Juni die Flugsicherung auf die Integration von Drohnen vorbereiten. Testweise werden Drohnen dann Teil der Strategie zur Flugischerung, wie auf dem World ATM Congress angekündigt wurde. Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die Drohnen aller Art zum Teil der Flugsicherung macht.

    Vom 19.03.2018
Seite: