Feed abonnieren

Thema BDLI

  1. Eine Paket-Drohne der Deutschen Post.

    Verband für unbemannte Luftfahrt nimmt Arbeit auf

    Ein neuer Verband soll sich für die Interessen der kommerziellen unbemannten Luftfahrt einsetzen. Er wurde jetzt in Berlin gegründet und soll sich mit Zulassungsrichtlinien für Drohnen und ihre Einbindung in den Luftverkehr kümmern.

    Vom 28.09.2017
  2. Rumpf von einem Airbus der A320-Familie in Hamburg-Finkenwerder

    Luftfahrt-Boom beflügelt deutsche Industrie

    Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie hat im vergangenen Jahr ihren Umsatz gesteigert. Es wurde ein Rekordwert erzielt. Knapp ein Drittel des Umsatzes entfällt auf die zivile Luftfahrt.

    Vom 08.05.2017
  1. Klaus Richter

    BDLI bekommt zum Jahreswechsel neuen Präsidenten

    Kurzmeldung Klaus Richter (52) wird ab 1. Januar 2017 neuer Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI). Er folgt auf Bernhard Gerwert (63), der in den Ruhestand geht, teilte der Verband mit. Richter - der jetzt einstimmig vom BDLI-Präsidium gewählt wurde - ist Leiter des Einkaufs der Airbus Group und Chef der Airbus Operations GmbH in Deutschland.

    Vom 01.12.2016
  2. Besucher auf der ILA Berlin Air Show 2016.

    ILA Berlin Air Show bleibt ein Besuchermagnet

    Auch wenn weniger Besucher kamen als im Vorjahr, war die ILA Berlin Air Show 2016 wieder ein Besuchermagnet. Zehntausende Besucher kamen zur Messe am künftigen Hauptstadtflughafen in Schönefeld.

    Vom 06.06.2016
  3. BDLI-Präsident Bernhard Gerwert

    Luftfahrtindustrie erreicht erneut Rekordzahlen

    Die deutsche Luftfahrtindustrie hat 2015 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Die Branche ist momentan sehr gut aufgestellt, sagt BDLI-Präsident Gerwert. Damit das so bleibt, wird weiter in die Forschung investiert.

    Vom 27.04.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Ein Mann hängt in Berlin Werbeplakate zur ILA 2014 auf.

    ILA erfindet sich neu

    Die ILA in Berlin will künftig als Innovations-Messe punkten. Schon in diesem Jahr wird das neue Konzept sichtbar: Die ILA wird kürzer, kleiner und kommt mit weniger Flugprogramm aus.

    Vom 27.04.2016
  6. Der 1. Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt wird in vier Preiskategorien vergeben.

    Erster Innovationspreis der deutschen Luftfahrt startet

    Kurzmeldung Einen Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt vergeben jetzt erstmals der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie und der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai, vergeben wird der Preis während der ILA Berlin Air Show im Juni, hieß es in einer Mitteilung.

    Vom 29.02.2016
  7. Anzeige schalten »
  8. BDLI-Präsident Bernhard Gerwert und Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundeswirtschaftsminister.

    Bund fördert seit zwei Jahrzehnten die Luftfahrtforschung

    Seit 20 Jahren gibt es das Luftfahrtforschungsprogramm des Bundes. Vertreter des Bundeswirtschaftsministerium und des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie zogen jetzt Bilanz und nannten Herausforderungen der Zukunft.

    Vom 19.05.2015
  9. Besucher der ILA Berlin Air Show 2014.

    Veranstalter beharren auf ILA mit Flugschauen

    Eine ILA ohne Flugschau wird es nicht geben. Das sagte BDLI-Präsident Bernhard Gerwert. Wie die langfristige Zukunft der Luftfahrtausstellung aussehen soll, bleibt jedoch offen.

    Vom 29.04.2015
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Besucher der ILA Berlin Air Show 2014.

    Zur Zukunft der ILA bleiben weiter Fragen offen

    Die ILA Berlin Air Show als reine Fachmesse? Ganz so wird es wohl nicht kommen. Für den BDLI jedenfalls ist die Messe ohne Flugschau nicht vorstellbar - und doch bleiben Fragen offen.

    Vom 25.02.2015
  12. ILA-Fahnen

    Luftfahrtmesse ILA vor radikaler Neuausrichtung

    Vom bunten Flugshow-Spektakel zur Fachmesse unter dem Funkturm? Die ILA Berlin Air Show könnte sich radikal ändern. Spätestens mit der überfälligen Eröffnung des BER muss die Messe komplett neu gedacht werden.

    Vom 23.02.2015
  13. Der Präsident des Bundesverbands der Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI), Bernhard Gerwert.

    Bilanz 2013: Luftfahrtindustrie erreicht Rekordzahlen

    So viele Menschen wie nie steigen weltweit in Flugzeuge, das zahlt sich auch für deutsche Hersteller und Zulieferer aus. Sorgen bereiten die schrumpfenden Wehretats. Auch die Ukraine-Krise könnte noch Probleme machen.

    Vom 29.04.2014
  14. Andreas Lindemann, Geschäftsführer von Recaro Aircraft Seating

    Recaro ist nun im BDLI-Präsidium vertreten

    Recaro ist jetzt erstmals im obersten Gremium des Bundesverbands der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie vertreten. Andreas Lindemann, Geschäftsführer von Recaro Aircraft Seating, wurde ins Präsidium gewählt.

    Vom 01.04.2014
  15. Cornelia von Ammon

    Leitung der BDLI-Pressestelle ist jetzt neu besetzt

    Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie leitet seit Neuestem Cornelia von Ammon. Zuvor war sie in verschiedenen Funktionen für EADS tätig.

    Vom 15.11.2013
Seite: