Feed abonnieren

Thema BDL

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) vertritt seit 2010 die Interessen der deutschen Luftverkehrswirtschaft nach außen.

  1. Seite 2 von 8
  2. Ein ATR72-Frachter der Farnair wird vor dem BER Cargo Center entladen.

    Cargo-Branche warnt vor EngpÀssen durch Wachstum

    Der Cargo-Verkehr in Deutschland wÀchst. Im vergangenen Jahr erreichten Waren im Wert von 104 Milliarden Euro deutsche FlughÀfen. Das ist das Ergebnis einer Branchenstudie. Jetzt warnt der BDL vor EngpÀssen.

    Vom 28.06.2018
  1. Luftfahrt-Verband BDL entschuldigt sich fĂŒr VerspĂ€tungen

    Kurzmeldung In ganzseitigen Anzeigen in drei ĂŒberregionalen Tageszeitungen hat sich am Montag der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) fĂŒr die FlugausfĂ€lle und -verspĂ€tungen der vergangenen Wochen entschuldigt. Unterzeichner waren unter anderem die Chefs der im BDL organisierten Airlines Lufthansa, Eurowings, Condor, Tuifly und EAT sowie der deutschen FlughĂ€fen und der Deutschen Flugsicherung.

    Vom 25.06.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Udo Hansen ist PrÀsident des BDLS.

    Sicherheitsverband BDLS legt Ziele fest

    Kurzmeldung Auf seiner ersten Mitgliederversammlung hat der Branchenverband BDLS seine strategische Ausrichtung festgelegt. Wichtigste Ziele seien ein GĂŒtesiegel fĂŒr Luftsicherheitsdienstleistungen, ein Verhaltenskodex, standardisierte Ausschreibungsverfahren und DienstleistungsvertrĂ€ge. Derzeit gehören dem Verband 26 Unternehmen an.

    Vom 26.02.2018
  4. Ein Flugzeug hinterlÀsst am Berliner Himmel Kondensstreifen.

    BDL startet Klimaschutz-Portal

    Kurzmeldung Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) hat ein eigenes Klimaschutz-Portal gelauncht, wie der Verband bekannt gab. Unter www.klimaschutz-portal.aero werden die Strategien und Maßnahmen zur Emissions-Reduzierung im Luftverkehr vorgestellt.

    Vom 23.02.2018
  5. Eine Paket-Drohne der Deutschen Post.

    Verband fĂŒr unbemannte Luftfahrt nimmt Arbeit auf

    Ein neuer Verband soll sich fĂŒr die Interessen der kommerziellen unbemannten Luftfahrt einsetzen. Er wurde jetzt in Berlin gegrĂŒndet und soll sich mit Zulassungsrichtlinien fĂŒr Drohnen und ihre Einbindung in den Luftverkehr kĂŒmmern.

    Vom 28.09.2017
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem tÀglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Bis zur vollstÀndigen Etablierung der BDLS-Strukturen erfolgt die themenbezogene Kommunikation laut Mitteilung durch den Fachverband Aviation im BDSW.

    BDLS nimmt Arbeit auf

    Kurzmeldung Neuer Verband: Der Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen (BDLS) soll die wirtschaftspolitischen Interessen aller 23 Mitglieder auf nationaler und europÀischer Ebene vertreten. Als Wirtschafts- und Arbeitgeberverband legt der BDLS laut Mitteilung die Richtlinien der Tarifpolitik fest und koordiniert die Tarif­verhandlungen.

    Vom 13.09.2017
  8. Stefan Schulte, Vorstandschef der Fraport AG

    BDL: Deutsche Airlines verlieren Marktanteile

    Deutsche Airlines befördern immer mehr Passagiere, doch die Zahl der FluggÀste legt an heimischen Airports noch deutlicher zu, sagt der BDL. Gewinner sind auslÀndische Carrier. BDL-PrÀsident Stefan Schulte sieht das als Gefahr.

    Vom 07.08.2017
  9. Matthias von Randow

    BDL fordert Staatshilfen fĂŒr Flugzeugkauf

    In einem Interview bekrĂ€ftigt BDL-HauptgeschĂ€ftsfĂŒhrer Matthias von Randow die Position des Verbandes: Die Luftverkehrssteuer muss weg. Die Mehreinnahmen könnten aktuell zudem besser genutzt werden.

    Vom 03.07.2017
Seite: