Feed abonnieren

Thema Bahn

Züge sind als Verkehrsträger ein Konkurrent der Luftfahrt. Sie spielen aber auch bei der Anbindung von Flughäfen eine Rolle. Alle für die Luftfahrt wichtigen Bahn-Themen werden auf dieser Seite gesammelt.

  1. Seite 4 von 8
  2. Eine Maschine der British Airways startet vom Flughafen London-Heathrow.

    Britische Regierung beschließt dritte Bahn für London-Heathrow

    Kurzmeldung Die britische Regierung hat jetzt den Bau einer dritten Start- und Landebahn am Flughafen London-Heathrow beschlossen. Endgültig abstimmen muss aber 2017 noch das britische Unterhaus, berichtete die "Neue Zürcher Zeitung". Vor 2020 ist nicht mit einem Baustart zu rechnen.

    Vom 26.10.2016
  3. Gehört in vielen Flugzeugen zum Standard: Mood-Lighting an der Kabinendecke.

    Wenn Bahnfahren wie Flugzeugfliegen wäre

    Gedankenflug Wie in Flugzeugkabinen gibt es im neuen ICE 4 jetzt LED-Stimmungsbeleuchtung. Das ist schick, findet airliners.de-Herausgeber David Haße. Seltsam nur, dass die Bahn nicht noch mehr von der Luftfahrt abguckt.

    Vom 16.09.2016
  1. Ein Bahnmitarbeiter geht durch den Bahnhof des BER.

    Bahn sucht Lösung für Zugverbindung zum BER

    Mit vier Regionalzügen pro Stunde sollen BER-Passagiere von der Berliner Innenstadt zum Airport kommen. Doch auf welchen Strecken die Bahn-Züge fahren sollen, ist noch offen.

    Vom 09.09.2016
  2.  Mit der Parallelfahrt zweier Sonderzüge (ICE T Baureihe 411) war bereits Ende 2015 die 123 Kilometer lange Eisenbahn-Neubaustrecke Erfurt-Halle/Leipzig eröffnet worden.

    Konkurrenz für Berlin-München-Flüge rückt immer näher

    Der Bau der ICE-Strecke Berlin-München ist nahezu abgeschlossen, erste Tests mit Bahngeschwindigkeiten um die 300 Stundenkilometer sollen jetzt auf einem weiteren Teilstück beginnen. Ab 2017 könnte die Trasse eine Konkurrenz zur Flugverbindung werden.

    Vom 01.09.2016
  3. Hyperloop soll Passagiere und Fracht transportieren können.

    Hyper, Hyper

    Gedankenflug Es wird viel über ein neues Verkehrssystem geredet, das fast doppelt so schnell sein soll wie das Flugzeug. Aber airliners.de-Herausgeber David Haße ist sich sicher: Hyperloop ist keine Konkurrenz für den Luftverkehr.

    Vom 01.08.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Umwelt-Werbung der Deutschen Bahn

    Grün scheint, wer am lautesten schreit

    Die Luftfahrt schaut zu, wie sich andere im Klimalicht sonnen. Das hat Folgen: Jetzt raten schon Behörden, auf Flugreisen zu verzichten. Dennoch ist sich airliners.de-Herausgeber David Haße sicher: Emissionen grünrechnen ist nicht der Weg.

    Vom 12.07.2016
  6. Ein Bahnmitarbeiter geht durch den Bahnhof des BER.

    Bahn sieht noch keine Lösung für BER-Brandschutz

    Nach Angaben der Deutschen Bahn ist noch keine Lösung für den Brandschutz am neuen Berliner Hauptstadtflughafen in Sicht. Es geht dabei um Probleme am Übergang zum Bahnhof unter dem Terminal.

    Vom 23.06.2016
  7. Bahnhof unter dem BER-Terminal

    Bahnchef Grube fordert BER-Spitzenrunde

    Die Bahn-Probleme am BER sind nur mit einem Runden Tisch zu lösen - das sagt Bahnchef Rüdiger Grube. Eine enstsprechende Forderung hat er bereits an zwei bestimmte Politiker weitergeleitet.

    Vom 31.05.2016
  8. Anzeige schalten »
  9. Blick in den neuen BER-Flughafenbahnhof.

    BER und Deutsche Bahn einigen sich auf Vergleich

    Zumindest ein Problem am BER ist gelöst: Flughafengesellschaft und Deutsche Bahn haben sich offenbar auf eine Vergleich für das Betreiben des bislang ungenutzten Bahnhofs am neuen Hauptstadtflughafen geeinigt.

    Vom 02.05.2016
  10. Fahrgäste stehen auf einem Bahnsteig im Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen.

    Neues Ziel von Lufthansa Express Rail

    Kurzmeldung Seit Monatsbeginn bietet Lufthansa Express Rail mit Dortmund ein neues Ziel für Lufthansa-Gäste. ICE-Züge mit eigener Flugnummer und Lufthansa-Sitzbereich verbinden nun mehrmals täglich Dortmund-Hauptbahnhof mit dem Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen, informierte die Airline.

    Vom 04.04.2016
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Mit dem Zug zum Flug macht noch Probleme

    Apropos (7) Das verkehrspolitische Ziel einer Verlagerung des Ultrakurzstreckenluftverkehrs auf die Bahn lässt sich nur durch eine enge Kooperation von Luft und Schiene erreichen. Intermodalität ist leichter gesagt als getan, zeigt Verkehrsexperte Manfred Kuhne.

    Vom 08.03.2016
  13. Passagiere am Flughafen Köln/Bonn.

    Behinderungen im Bahnverkehr zum Flughafen Köln/Bonn

    Kurzmeldung Bahnreisende zum Flughafen Köln/Bonn müssen sich bis Mitte April auf Behinderungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an Gleisen und Weichen, wie die Deutsche Bahn informierte. Eine Übersicht über die deshalb nötigen Fahrplanänderungen gibt es hier.

    Vom 08.03.2016
  14. S-Bahn-Haltestellen "Besucherpark" und "Flughafen/Terminal 1 und 2"

    Behinderungen im S-Bahnverkehr zum Flughafen München

    Kurzmeldung S-Bahn-Fahrgäste zum Flughafen München müssen sich demnächst auf Behinderungen einstellen. Grund ist die Sanierung einer Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Besucherpark, schreibt die "Süddeutsche Zeitung". Auch auf den Autoverkehr werde sich die Baustelle auswirken.

    Vom 07.03.2016
  15. Gesamtprojekt Erdinger Ringschluss

    Flughafen München: Bessere Bahnanbindung rückt näher

    Das Eisenbahn-Bundesamt hat den Bau einer Bahnteilstrecke im Westen des Flughafens München genehmigt. Ein wichtiger Fortschritt für die öffentliche Anbindung des Airports, findet Bayerns Verkehrsminister Herrmann.

    Vom 25.02.2016
  16. Fernbahnhof am Flughafen Leipzig-Halle

    Flughafen Leipzig/Halle wird vom Intercity-Netz abgekoppelt

    Kurzmeldung Ab dem 19. Februar ist der Flughafen Leipzig/Halle vom Intercity-Netz abgekoppelt. Bis zum Fahrplanwechsel im Dezember wird der Airport nicht mehr von Intercity-Zügen angesteuert, teilte die Deutsche Bahn mit. Hintergrund der Maßnahme sind Verspätungen, die wegen Bauarbeiten an den Bahnknoten Leipzig, Halle und Magdeburg entstehen.

    Vom 12.02.2016
Seite: