Feed abonnieren

Thema Bahn

Züge sind als Verkehrsträger ein Konkurrent der Luftfahrt. Sie spielen aber auch bei der Anbindung von Flughäfen eine Rolle. Alle für die Luftfahrt wichtigen Bahn-Themen werden auf dieser Seite gesammelt.

  1. Seite 2 von 8
  2. Die Bahn hat für die Strecke zwischen Berlin und München große Ziele.

    Deutsche Bahn erneuert für über eine Milliarde ihr Schienennetz

    Kurzmeldung Die Deutsche Bahn investiert mehr als eine Milliarde Euro in die Instandhaltung von Gleisen, Weichen und Brücken innerhalb Bayerns, wie das Unternehmen mitteilte. Zudem sollen viele Bahnhöfe modernisiert werden - unter anderem auch München, Straubing und Würzburg.

    Vom 19.02.2018
  3. Fahrgäste am Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens.

    Lufthansa bietet neue Bahnzubringer an

    Kurzmeldung Im Mai führt Lufthansa ihre Bahnzubringer zum Frankfurter Flughafen auch in Nürnberg und Würzburg ein. Nach Airline-Angaben wird der Express Rail Service auf bis zu acht täglichen Verbindungen verfügbar sein.

    Vom 15.02.2018
  1. S-Bahn am Flughafen München.

    Flughafen München bekommt neue Express-Züge

    Der Flughafen München bekommt eine bessere Bahnanbindung. Ende 2018 halten hier erstmals "Üfex-Züge", ein komplett neues Bahnprodukt. In den folgenden zehn Jahren soll weitere neue Verbindungen folgen.

    Vom 13.02.2018
  2. Eine Maschine von KLM Cargo wird beladen.

    Air France/KLM zahlt Schadenersatz an Bahn

    Wegen eines Preiskartells bei Frachtflügen verklagte die Deutsche Bahn eine Reihe von Airlines. Nun zahlt Air France/KLM laut Medienberichten 60 Millionen Euro - mehr als andere Kartellmitglieder bisher.

    Vom 09.02.2018
  3. Koffer stehen am Flughafen bereit

    Die Krux mit dem Gepäck: 63 Liter für die Kabine

    Schiene, Straße, Luft (13) Mit dem Gepäck ist es beim Fliegen eine Sache: Gefühlt jede Airline hat eigene Bestimmungen. Verblüffend einfach sind aber die Regeln in den Zügen, meint Verkehrsexperte Thomas Rietig.

    Vom 02.02.2018
  4.  Der Begriff Big Data wird auch für die Luftfahrtbranche immer wichtiger.

    Geschäftsreisende haben wieder die Wahl

    Überblick Die Air-Berlin-Pleite hinterlässt im innerdeutschen Verkehr eine offene Flanke. Doch Easyjet, Ryanair und Co. stehen bereit, diese Lücke zu schließen. Um Kunden buhlen aber nicht nur Airlines.

    Vom 29.01.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Ein IC-Zug der Deutschen Bahn.

    Flughafen Stuttgart: CDU drängt auf ursprüngliche Fernverkehrsanbindung

    Kurzmeldung Die baden-württembergische CDU fordert die Deutsche Bahn auf, zu ihrem Versprechen zu stehen, die Fernverkehrsanbindung des Flughafen Stuttgarts zu gewährleisten. Das geht aus verabschiedeten Resolution hervor. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass die Bahn nicht mehr im Zwei-Stunden-Takt den Airport bedienen will.

    Vom 16.01.2018
  7. Die Deutsche Bahn lässt am zukünftigen Flughafen-Bahnhof Stuttgart weniger Fernzüge halten.

    Weniger IC-Züge am Flughafen Stuttgart

    Die Bahn lässt am geplanten Bahnhof am Flughafen Stuttgart weniger IC-Züge halten als ursprünglich geplant. Nach ersten Planungen sollten alle zwei Stunden Züge Richtung München und Ulm am Airport stoppen.

    Vom 08.01.2018
  8. Passagiere am Flughafen Frankfurt.

    Verbrauchernahes Handeln gefragt

    Schiene, Straße, Luft (12) Die Verbraucherrechte beim Reisen sind je nach Verkehrsträger unterschiedlich ausgeprägt. Oftmals ginge es noch besser, wenn in erster Linie professionell gearbeitet würde, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 05.01.2018
  9. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Lufthansa-Chef nennt Monopolvorwürfe "absurd"

    Bahn, Fernbus und bald Easyjet: Lufthansa-Chef Spohr rechnet innerdeutsch mit "härterem Wettbewerb, als Air Berlin es je war". Gleichzeitig weist er erneut die Monopolvorwürfe wegen hoher Ticketpreise zurück.

    Vom 27.12.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Ein Räumdienstfahrzeug auf dem Rollfeld des Flughafens Frankfurt

    Wintereinbruch bringt Flugverkehr durcheinander

    Der erste heftige Schneefall des Winters hat zu Verspätungen im Flugverkehr geführt. Nicht nur an den großen Drehkreuzen in Frankfurt, München und Düsseldorf kam es zu etlichen Annullierungen.

    Vom 11.12.2017
  12. Blick aus dem Zug-"Cockpit" auf der Strecke Berlin-München: Mehr Wettbewerb im innerdeutschen Verkehr.

    Das Rennen ist eröffnet

    Schiene, Straße, Luft (11) In unter vier Stunden von Nord nach Süd: Sonntag wird die neue ICE-Strecke Berlin-München eröffnet. Verkehrsexperte Thomas Rietig zeigt die historischen Dimensionen der Route - auf der Straße und in der Luft.

    Vom 08.12.2017
  13. Reisende sind am Frankfurter Flughafen auf dem Weg zu ihrer Maschine.

    Regionalbahn am Flughafen Frankfurt wird für zehn Millionen Euro saniert

    Kurzmeldung Die Deutsche Bahn und das Land Hessen investieren zusammen knapp zehn Millionen Euro in die Modernisierung und den Ausbau des Regionalbahnhofs am Frankfurter Flughafen. Der Ausbau solle die unterirdische Station unter anderem behindertengerechter und übersichtlicher machen, wie die Bahn und das Land am Mittwoch mitteilten.

    Vom 07.12.2017
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Das Regionalbahnnetz zum BER ab Dezember 2025.

    BER bekommt bis 2025 mehr Regionalzugverbindungen

    Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg plant zahlreiche neue Verbindungen. Ab 2022 werden zusätzliche Linien auch den Hauptstadtflughafen BER bedienen. Ein Überblick über die Änderungen.

    Vom 28.11.2017
  16. Ein Airbus A350 der Fluggesellschaft Finnair.

    Finnair kooperiert mit der Deutschen Bahn

    Kurzmeldung Fluggäste von Finnair können nun "DB Fly & Rail"-Tickets buchen. Wie die Airline mitteilt, sei eine Anreise von rund 6000 deutschen Bahnhöfen zu den Airports Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart möglich. Die Anbindung an den Flughafen Berlin-Tegel soll noch folgen.

    Vom 17.11.2017
  17. Einweiser auf dem Vorfeld des Flughafens Köln/Bonn.

    Bahn in Köln/Bonn erneut gesperrt

    Kurzmeldung Am Flughafen Köln/Bonn muss erneut die große Start- und Landebahn gesperrt werden. Wegen Dauerregens konnten die Wartungsarbeiten im Oktober nicht zu Ende gebracht werden, daher wird die Piste laut Airport in der Nacht vom 11. auf den 12. November noch einmal gesperrt. Da derzeit auch die Querwindbahn saniert wird, müssen Flüge in dieser Zeit umgeleitet werden.

    Vom 06.11.2017
  18. Fotostrecke zum In-Tow-Check-in starten...

    In-Town-Check-In: Mit der Bahn ohne Koffer zum Flughafen

    Raus aus dem Hotel, zum Hauptbahnhof, den Koffer abgeben und den Rest des Abreisetags mit Sightseeing verbringen? In der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh geht das Dank In-Town-Check-In und speziellen Bahnen zum Flughafen. Leider machen nicht alle Airlines mit.

    Vom 16.10.2017
  19. Lufthansa und Air Berlin: Entsteht bei einer Übernahme innerdeutsch ein Monopol?

    Ein Monopol ist das noch lange nicht!

    Schiene, Straße, Luft (8) Schluckt der Kranich die Konkurrentin? Angst vor einem Monopol auf innerdeutschen Strecken allein reicht nicht, um Lufthansa Air Berlin nicht zu gönnen, meint Verkehrsjournalist Thomas Rietig.

    Vom 15.09.2017
Seite: