Feed abonnieren

Thema Fachartikel-Serie: Aviation Management

Der Luftverkehr verändert sich ständig. In dieser Serie widmen sich Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft den aktuellen Herausforderungen im Luftverkehrsmanagement.

  1. Outsourcing in der Luftfahrtbranche wird von vielen Faktoren beeinflusst.

    Outsourcing in der Airline-Industrie (2)

    Aviation Management Outsourcing heißt nicht gleich weniger Kosten - es kann auch das Gegenteil bedeuten, sagt Luftfahrtprofessor Christian Brützel. Es ist das Geschäftsmodell, nach dem es sich entscheidet, für welche Funktionen und in welchem Umfang Outsourcing Sinn macht.

    Vom 06.12.2017
  2. Outsourcing in der Luftfahrtbranche wird von vielen Faktoren beeinflusst.

    Outsourcing in der Airline-Industrie (1)

    Aviation Management Wie in vielen Fällen, gibt es auch zum Outsourcing keine pauschale Erkenntnis oder Empfehlung. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erläutert in zwei Beiträgen, wo Outsourcing für Airlines Sinn ergibt und was sie besser selbst machen sollten.

    Vom 08.11.2017
  1. Yield Management

    Airline Yield Management und Pricing

    Aviation Management Der höchste Preis ist nicht der beste Yield. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt, worum es beim Airline Yield Management und beim Pricing geht und warum Billigflieger es dabei in der Regel einfacher haben als Netzwerk-Airlines.

    Vom 13.09.2017
  2. Ryanair ist Europas größter Billigflieger.

    Ein oder kein Pilot – das ist hier die Frage

    Aviation Management Ferngesteuerte Flugzeuge? Eine neue Studie geht der Frage nach - nur dass sie neu und umfassend ist, macht sie noch nicht gut, analysiert Luftfahrtexperte Eckhard Bergmann.

    Vom 06.09.2017
  3. Anzeige schalten »
  4. Luftaufnahme des Frankfurter Flughafens.

    Geschäftsmodell Flughafen

    Aviation Management Airports werden unterschiedlich definiert. Luftfahrtexperte Knut Walther stellt einige Begriffserklärungen dar und beantwortet die Frage, wie ein Flughafen heutzutage Geld verdient.

    Vom 23.08.2017
  5. Flüge von Düsseldorf nach Palma de Mallorca und retour.

    Was kostet eigentlich ein Flug? (4)

    Aviation Management Ein Rückflugticket von Düsseldorf nach Palma de Mallorca verursacht je Flug über 80 Euro operative Kosten bei der Airline. Luftfahrtprofessor Christian Brützel erklärt, warum Airlines ihre Tickets trotzdem billig verkaufen und noch Gewinn machen.

    Vom 16.08.2017
  6. Eine Frachtkiste wird zu Demonstrationszwecken geröntgt.

    Wie sich die Luftfrachtsicherheit verändert hat

    Aviation Management Terroristische Bedrohungen und daraus resultierende Sicherheitsverordnungen haben die Luftfracht in den vergangenen Jahren teurer und langsamer gemacht. Eine Bestandsaufnahme von Luftfracht-Experte Patrick Häfner.

    Vom 02.08.2017
  7. Anzeige schalten »
  8. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

    Was Dobrindts klare Flughafendefinition bedeutet

    Aviation Management Das Luftverkehrskonzept des Bundesverkehrsministers kategorisiert die Flughäfen neu. Flughafenexperte Professor Gerd Stöwer erläutert mögliche Auswirkungen insbesondere für kleinere Standorte. Ein Gastbeitrag.

    Vom 26.07.2017
  9. Flüge von Düsseldorf nach Palma de Mallorca und retour. Screenshot vom 17.07.2017

    Was kostet eigentlich ein Flug? (3)

    Aviation Management Crew, Wartung, Standortgebühren: Flugzeuge kosten die Airlines auch Geld, wenn sie nicht in der Luft sind. Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt in der dritten Folge der Serie, welche Fixkosten anfallen.

    Vom 19.07.2017
  10. Flüge von Düsseldorf (DUS) nach Palma de Mallorca (PMI).

    Was kostet eigentlich ein Flug? (2)

    Aviation Management Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt, welche Kosten ein Flug verursacht. In der zweiten Folge dieser Serie geht es um die Kosten, die auch ohne Passagiere oder Fracht anfallen.

    Vom 21.06.2017
  11. Billigflugangebote im Internet (Mai 2017)

    Was kostet eigentlich ein Flug? (1)

    Aviation Management "Für das Geld kann doch keiner fliegen". Wirklich? Luftfahrtprofessor Christoph Brützel erklärt, warum Tickets so billig sein können. In der ersten Folge geht es heute um die passagierabhängigen Kosten.

    Vom 24.05.2017
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Am Flughafen Düsseldorf stehen Maschinen verschiedener Fluggesellschaften.

    Profitabilität in der Wertschöpfungskette Luftverkehr

    Aviation Management Die Renditen in der Wertschöpfungskette Luftverkehr sind recht gut und stabil - außer bei Airlines, die an der Spitze dieser Wertschöpfungskette stehen. Professor Christoph Brützel erklärt, warum dort so wenig Rendite erzielt wird.

    Vom 29.03.2017
  14. Eine Maschine landet am Airport Hannover.

    Flughafenpolitik und Verkehrspolitik im Spannungsfeld

    Aviation Management Immer wieder werden politische Rufe laut, dass Flüge zu anderen Airports verlagert werden sollen. Aviation-Management-Professor Christoph Brützel erörtert, ob und welchen Einfluss die Politik auf die Flugplanung von Airlines nehmen kann.

    Vom 02.03.2017
  15. Eine Ryanair- und eine Easyjet-Maschine werden enteist.

    Die Geschäftsmodelle der Billigflieger

    Aviation Management Aviation-Management-Professor Christoph Brützel befasst sich in mehreren Beiträgen mit den unterschiedlichen Geschäftsmodellen von Airlines. In diesem Teil geht es um Low-Cost-Carrier wie Ryanair, Easyjet, Transavia oder Eurowings.

    Vom 04.01.2017
  16. Eine Boeing 747-400 (Hintergrund) und eine A380 der Lufthansa am Flughafen Frankfurt.

    Airline-Geschäftsmodelle: Globale Full Service Network Carrier

    Aviation Management Bei den Fluggesellschaften gibt es die unterschiedlichsten Geschäftsmodelle. Im ersten Teil analysiert Prof. Christoph Brützel die "Full Service Network Carrier", zu denen zum Beispiel die Lufthansa Group, IAG oder Air France/KLM gehören.

    Vom 07.12.2016
Seite: