Feed abonnieren

Thema Austrian Airlines

  1. Seite 7 von 25
  2. Mitarbeiter der Tyrolean Technik bei Wartungsarbeiten.

    Tyrolean Technik stellt sich neu auf

    Tyrolean Technik ist jetzt als eigene Gesellschaft neu aufgestellt worden. Hintergrund ist die Reorganisation der gesamten Austrian Airlines Gruppe.

    Vom 04.03.2015
  1. Verwaltungssitz der Austrian Airlines in Wien

    Vertriebschefin verlässt Austrian Airlines

    Austrian Airlines ist auf der Suche nach einem neuen Vertriebschef: Tatjana Lulevic-Heyny, die den Job bislang ausübte, hat die Airline verlassen - nach nicht einmal einem Jahr auf dem Posten.

    Vom 03.02.2015
  2. Eine Fokker 100 in den Farben der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines nimmt Odessa ins Streckennetz auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines verbindet ab dem 30. März Wien mit dem ukrainischen Odessa. Die Flüge werden montags, mittwochs, freitags und sonntags angeboten. Derzeit hat Austrian noch einen Code Share auf dieser Strecke mit Ukraine International, die ihre Flüge auf dieser Route aber zum Ende des Winterflugplans einstellt.

    Vom 02.02.2015
  3. Anzeige schalten »
  4. Ein Pilot der Austrian Airlines sitzt mit Tablet im Cockpit einer A320.

    Austrian Airlines setzt auf Microsoft-Tablets im Cockpit

    Austrian Airlines stattet ihre Piloten mit Surface Pro 3 Tablets von Microsoft aus. Die neue Technik ersetzt die kiloschweren Flugdokumente, die Piloten dabei haben müssen. Die Airline hat sich bewusst gegen das iPad und für Windows entschieden.

    Vom 13.11.2014
  5. Boeing 767 in den Farben der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines kündigt neue Langstreckenverbindung an

    Kurzmeldung Austrian Airlines nimmt im Winterflugplan 2015/2016 eine neue Langstrecke in den Flugplan auf. Ab dem 29. Oktober geht es jeden Donnerstag nonstop von Wien nach Mauritius und einen Tag später retour. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Boeing 767.

    Vom 07.11.2014
  6. Anzeige schalten »
  7. Andreas Otto (51) wird neuer Chief Commercial Officer bei  Austrian Airlines.

    Andreas Otto wird neuer CCO bei Austrian Airlines

    Austrian Airlines bekommt mit Andreas Otto einen neuen Chief Commercial Officer. Sein Vorgänger wechselt zurück zur Lufthansa nach Frankfurt. Ein Nachfolger für Ottos bisherigen Job bei Lufthansa Cargo muss noch gefunden werden.

    Vom 11.09.2014
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Karsten Benz

    Austrian-CCO übernimmt neue Aufgabe bei Lufthansa

    Austrian-CCO Karsten Benz übernimmt am 1. Oktober eine neu geschaffene Position bei der Lufthansa Group in Frankfurt. Über seine Nachfolge bei der Lufthansa-Tochter ist noch nicht entschieden worden.

    Vom 22.08.2014
  10. Boeing 767-300ER der Austrian Airlines

    Austrian Airlines nimmt neue Verbindung nach Newark auf

    Kurzmeldung Austrian Airlines verbindet jetzt Wien und Newark. Montags, mittwochs, freitags, sonnabends und sonntags geht es mit einer Boeing 767-300 in die größte Stadt des US-Bundesstaates New Jersey. Zusätzlich zu den täglichen Flügen zum Flughafen New York JFK bietet Austrian damit bis zu zwei tägliche Flüge in den Großraum New York an.

    Vom 03.07.2014
  11. Die "Blue Danube" ist die fünfte Boeing 777 in der Austrian Flotte.

    Austrian Flotte erhält ersten Zuwachs seit Jahren

    Früher als geplant hat ein neues Langstreckenflugzeug bei Austrian Airlines den Dienst aufgenommen. Das neue Flugzeug soll nicht nur Umsatz und Passagierzahlen der Fluggesellschaft steigern, sondern sorgt bereits jetzt für viele neue Jobs.

    Vom 16.06.2014
  12. Leitwerke von Austrian-Airlines-Flugzeugen

    Verhandlungen über Tarifvertrag bei AUA gescheitert

    Bei der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines brodelt es seit einiger Zeit gewaltig. Nun ist der lange schwelende Streit zwischen Management und Bordbelegschaft über einen neuen Tarifvertrag weiter eskaliert. Mit weitreichenden Folgen.

    Vom 30.05.2014
  13. Jaan Albrecht, Chief Executive Officer (CEO) der Austrian Airlines.

    Austrian legt Eckpunkte eines Konzern-Kollektivvertrags vor

    Die Austrian Airlines Gruppe hat jetzt die Eckpunkte für einen Kollektivvertrag im fliegenden Bereich vorgestellt. Details sollen bis Ende des Monats ausgehandelt werden. Vom Vertrag hängt auch eine Investitionsentscheidung ab.

    Vom 20.05.2014
Seite: