Feed abonnieren

Thema Austrian Airlines

  1. Die Eurowings A330-300 nach dem Paint-Shop-"Besuch" in Malta.

    Lufthansa Group vereinheitlicht Lackierungen

    Um im Einzelfall Flugzeuge zwischen den Lufthansa-Airlines tauschen zu können, werden Triebwerke sowie Tragflächen von Eurowings und Co. in einem einheitlichen Weißton lackiert. Auch die Kabinen werden harmonisiert.

    Vom 05.10.2018
  1. Boeing 767 der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines fliegt ab Mai ganzjährig nach Montreal

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird ab Ende April ganzjährig nach Montreal starten, das teilte die österreichische Kranich-Tochter mit. Die Flüge werden täglich auf dem Flugplan stehen und mit einer Boeing 767 durchgeführt.

    Vom 05.10.2018
  2. Boeing 787-9 "Dreamliner" von Air Canada.

    Air Canada übernimmt Austrian-Route

    Kurzmeldung Eine neue Airline in Wien: Air Canada wird ab April die Route Wien-Toronto von Austrian Airlines übernehmen. Laut Mitteilung des österreichischen Airports wird die Verbindung im Codeshare mit der Lufthansa-Tochter angeboten. Geflogen wird täglich mit einer Boeing 787-9 "Dreamliner".

    Vom 04.10.2018
  3. Austrian baut Flüge nach Deutschland aus

    Kurzmeldung Insgesamt 48- beziehungsweise 36-Mal wird Austrian Airlines im Winter wöchentlich von Wien nach Berlin-Tegel beziehungsweise Düsseldorf fliegen. Laut Airline-Mitteilung sind dies jeweils sieben Verbindungen mehr als in der Vorjahresperiode. Hamburg bekommt drei Verbindungen mehr pro Woche und damit 29 Stück.

    Vom 07.09.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Austrian erhöht Düsseldorf-Graz

    Kurzmeldung Ab dem Winter fliegt Austrian Airlines einmal wöchentlich mehr zwischen Düsseldorf und Graz. Dies erhöht die Zahl der wöchentlichen Umläufe laut des österreichischen Airports auf 13 Stück.

    Vom 04.09.2018
  6. Flugzeuge von Air Berlin.

    Wo die Air-Berlin-Maschinen heute fliegen

    Überblick Was haben die ungarische Luftwaffe, Virgin Atlantic und Eurowings gemeinsam? Sie alle sind mit Maschinen unterwegs, die früher noch für Air Berlin flogen. Eine Zusammenfassung.

    Vom 17.08.2018
  7. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Verkehrszahlen: So performte Lufthansa im Juli

    Monatsbilanz: Die Lufthansa-Airlines haben alle im Juli mehr Passagiere befördert, auch die Auslastung steigt bei allen - nur ein Carrier schwächelt. Die Zahlen im Überblick.

    Vom 09.08.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Lufthansa baut Airline-Spitzen um

    Lufthansa mit Neuerungen im August: Gleich drei Kranich-Airlines bekommen auf einmal neue Spitzen: Austrian, LGW und Lufthansa Cargo. airliners.de gibt einen Überblick.

    Vom 01.08.2018
  10. Tyrolean Technik: Einigung auf Sozialplan

    Kurzmeldung Die österreichische Gewerkschaft Vida hat sich mit dem Management von Austrian Airlines auf einen Sozialplan für die 80 Beschäftigten der MRO-Tochter Tyrolean Technik in Innsbruck geeinigt. Ausgeschiedene Beschäftigte bekommen eine Erhöhung von 2,5 Prozent auf die Sozialplan-Auszahlung, geht aus einer Mitteilung hervor. Die Schwerwartung der Tyrolean in Innsbruck wird zum Jahresende geschlossen.

    Vom 26.07.2018
  11. Kay Kratky, Geschäftsführer der Austrian Airlines AG.

    Austrian-Chef fordert "unternehmerischen Mut"

    Der scheidende Austrian-Chef Kratky relativiert in einem Interview die von Konzernchef Spohr angesprochene Renditeschwäche seiner Airline. Zudem begründet er den Umbau des Langstreckenangebots.

    Vom 17.07.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Lufthansa-Airlines treten in Afrika mit "einem Gesicht" auf

    Kurzmeldung Alle Airlines der Lufthansa Group haben auf Afrika-Strecken ihre Vertriebsstrukturen für Firmenkunden und Reisebüros zusammengelegt. Laut Mitteilung wolle man gegenüber dem Kunden mit "einem Gesicht" auftreten. In Asien, Europa und den USA haben man diesen Schritt bereits gemacht.

    Vom 17.07.2018
  14. Mitarbeiter von Austrian Airlines.

    Überraschende Tarifeinigung bei Austrian

    In der vergangenen Woche schienen die Fronten noch verhärtet. Umso überraschender, dass nun eine Einigung im Tarifstreit bei Austrian Airlines gelungen ist.

    Vom 16.07.2018
  15. Betriebsversammlung für Austrian Airlines terminiert

    Kurzmeldung Die österreichische Gewerkschaft Vida hat eine neue Betriebsversammlung für Austrian-Airlines-Personal für den 25. Juli einberufen. "Es ist nicht ausgeschlossen, dass es zu Verzögerungen für die Passagiere kommt", so Betriebsratsvize Andreas Geldner. Vida hatte die Verhandlungen um einen neuen Tarifvertrag für das fliegende Personal bei Austrian in dieser Woche unterbrochen.

    Vom 13.07.2018
  16. Boeing 747 der Lufthansa.

    Der Kranich fliegt der Konkurrenz davon

    Analyse Halbjahresbilanz am Himmel: Die Lufthansa Group bleibt größte Airline-Gruppe und lässt ihre beiden Kontrahentinnen IAG und Air France/KLM weiter hinter sich. Die wirkliche Konkurrenz sitzt in Irland.

    Vom 12.07.2018
  17. Crew-Mitglieder von Austrian betreten am Flughafen Wien eine Embraer-Maschine ihrer Airline.

    Tarifverhandlungen bei Austrian unterbrochen

    Die Gewerkschaft Vida unterbricht die Tarifverhandlungen bei Austrian Airlines und wirft dem Management der Lufthansa-Tochter vor, sich nicht an Absprachen zu halten. Die Airline reagiert überrascht.

    Vom 11.07.2018
  18. Flugzeuge von Lufthansa und Swiss am Airport Frankfurt.

    Lufthansa mit bestem Halbjahresergebnis

    Alle Lufthansa-Airlines haben im Juni mehr Passagiere befördert und ihre Auslastungen gesteigert. Insgesamt hat der Konzern damit sein bestes Halbjahresergebnis erzielt. Die Zahlen im Detail.

    Vom 10.07.2018
Seite: