Feed abonnieren

Thema Austrian Airlines

Austrian Airlines, auch Austrian ist die nationale Fluggesellschaft Österreichs mit Sitz in Wien und Drehkreuz auf dem Flughafen Wien-Schwechat. Die Airline gehört seit 2009 zur Lufthansa Group.

  1. Boeing 767 von Austrian Airlines

    Austrian schichtet Crews auf der Langstrecke um

    Auf ihren Langstrecken baut Austrian die Personalausstattung um: Auf Boeing-777-Strecken sollen mehr und auf einigen anderen Routen weniger Flugbegleiter zum Einsatz kommen. Auch die deutsche Lufthansa-Mutter baut um.

    Vom 14.12.2018
  2. Ein Airbus A340-600 der Lufthansa.

    Lufthansa will Widebodies verschieben

    2019 will der Kranich-Konzern einige seiner 183 Widebody-Flugzeuge von Austrian, Brussels, Eurowings, Lufthansa und Swiss untereinander verschieben. Die nötigen Voraussetzungen sind dafür schon geschaffen.

    Vom 05.12.2018
  1. Flugzeuge von Eurowings und Austrian Airlines am Flughafen Wien.

    Billigflieger lassen Wien wachsen

    Analyse Der Flughafen Wien erlebt ein Wachstumsjahr. Verantwortlich für den Boom sind diverse Billigflieger. Gleichzeitig ist an keinem anderen Drehkreuz einer Lufthansa-Airline der Anteil des Homecarriers niedriger.

    Vom 29.11.2018
  2. Dash 8 von Austrian Airlines.

    Austrian zieht Maschinen bei Swiss ab

    Austrian holt vier Regionalflieger aus der Schweiz zurück und will damit in Wien gegen Billigflieger in die Offensive gehen. Swiss erweitert im Gegenzug die Kooperation mit Helvetic Airways.

    Vom 12.11.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Das jüngste Mitglied der Austrian Flotte: die Boeing 777 trägt den südafrikanischen Namen "Sibanye".

    Austrian Airlines fliegt nach Kapstadt

    Kurzmeldung Austrian Airlines fliegt im Winterflugplan zweimal wöchentlich von Wien nach Kapstadt. Der Erstflug fand am vergangenen Sonntag statt, teilte die Airline mit. Die Kranich-Tochter setzt auf der Strecke eine Boeing 777 ein.

    Vom 29.10.2018
  5. Exklusiv Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin.

    So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018
  6. Exklusiv Mitarbeiter von Lufthansa Technik.

    Lufthansa dementiert Technik-Verkauf

    Das "Handelsblatt" berichtet von einem möglichen Verkauf der Lufthansa Technik. Auf Nachfrage dementiert der Konzern die Gerüchte. Ungewöhnlich, denn der Kranich äußert sich sehr selten zu Spekulationen.

    Vom 26.10.2018
  7. Boeing 767 der Austrian Airlines.

    Austrian fliegt öfter nach Tokio

    Kurzmeldung Im Sommer 2019 erhöht Austrian Airlines die Frequenz auf der Route von Wien nach Tokio. Laut Mitteilung werden ab Ende März sechs Flüge pro Woche angeboten statt wie bisher fünf. Von Mai bis Oktober soll täglich geflogen werden.

    Vom 25.10.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Die Eurowings A330-300 nach dem Paint-Shop-"Besuch" in Malta.

    Lufthansa Group vereinheitlicht Lackierungen

    Um im Einzelfall Flugzeuge zwischen den Lufthansa-Airlines tauschen zu können, werden Triebwerke sowie Tragflächen von Eurowings und Co. in einem einheitlichen Weißton lackiert. Auch die Kabinen werden harmonisiert.

    Vom 05.10.2018
  10. Boeing 767 der Austrian Airlines.

    Austrian Airlines fliegt ab Mai ganzjährig nach Montreal

    Kurzmeldung Austrian Airlines wird ab Ende April ganzjährig nach Montreal starten, das teilte die österreichische Kranich-Tochter mit. Die Flüge werden täglich auf dem Flugplan stehen und mit einer Boeing 767 durchgeführt.

    Vom 05.10.2018
  11. Boeing 787-9 "Dreamliner" von Air Canada.

    Air Canada übernimmt Austrian-Route

    Kurzmeldung Eine neue Airline in Wien: Air Canada wird ab April die Route Wien-Toronto von Austrian Airlines übernehmen. Laut Mitteilung des österreichischen Airports wird die Verbindung im Codeshare mit der Lufthansa-Tochter angeboten. Geflogen wird täglich mit einer Boeing 787-9 "Dreamliner".

    Vom 04.10.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Austrian baut Flüge nach Deutschland aus

    Kurzmeldung Insgesamt 48- beziehungsweise 36-Mal wird Austrian Airlines im Winter wöchentlich von Wien nach Berlin-Tegel beziehungsweise Düsseldorf fliegen. Laut Airline-Mitteilung sind dies jeweils sieben Verbindungen mehr als in der Vorjahresperiode. Hamburg bekommt drei Verbindungen mehr pro Woche und damit 29 Stück.

    Vom 07.09.2018
  14. Austrian erhöht Düsseldorf-Graz

    Kurzmeldung Ab dem Winter fliegt Austrian Airlines einmal wöchentlich mehr zwischen Düsseldorf und Graz. Dies erhöht die Zahl der wöchentlichen Umläufe laut des österreichischen Airports auf 13 Stück.

    Vom 04.09.2018
  15. Flugzeuge von Air Berlin.

    Wo die Air-Berlin-Maschinen heute fliegen

    Überblick Was haben die ungarische Luftwaffe, Virgin Atlantic und Eurowings gemeinsam? Sie alle sind mit Maschinen unterwegs, die früher noch für Air Berlin flogen. Eine Zusammenfassung.

    Vom 17.08.2018
  16. Lufthansa-Chef Carsten Spohr.

    Verkehrszahlen: So performte Lufthansa im Juli

    Monatsbilanz: Die Lufthansa-Airlines haben alle im Juli mehr Passagiere befördert, auch die Auslastung steigt bei allen - nur ein Carrier schwächelt. Die Zahlen im Überblick.

    Vom 09.08.2018
Seite: