Feed abonnieren

Thema Fachartikel-Serie: Apropos

Verkehrsexperte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

Über den Autor

Manfred KuhneNach 45 Jahren Praxis am Verkehrswissenschaftlichen Institut der RWTH Aachen und bei der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen berät der Dipl.-Ing. und Dipl.-Wirtsch.-Ing. Manfred Kuhne Unternehmen bei Grundsatzpapieren und Stellungnahmen. Zudem arbeitet er für wissenschaftliche Institute, Beratungsunternehmen und Ingenieurbüros.
Kontakt: apropos@airliners.de

  1. Ein Passagier checkt Anzeigetafeln am Flughafen Tegel.

    Warum die Luftverkehrssteuer abgeschafft werden muss

    Apropos (18) Seit Einführung der Luftverkehrssteuer im Jahr 2011 fordert die Branche die Abschaffung - bis heute ohne Erfolg. Anlass für Verkehrsexperte Manfred Kuhne, auf die volkswirtschaftlichen Schäden hinzuweisen.

    Vom 05.07.2017
  1. Leitwerke von Flugzeugen der Lufthansa Group.

    Die neuen Realitäten im deutschen Luftverkehr

    Apropos (16) Lufthansa ist drauf und dran, Air Berlin zu übernehmen. Verkehrsexperte Manfred Kuhne beschreibt, was jetzt auf die Branche zukommt: Sechs Thesen zum epochalen Umbruch im deutschen Luftverkehr.

    Vom 10.05.2017
  2. Anlässlich eines Erstflugs schneiden Air-Berlin-Mitarbeiterinnen einen Kuchen an.

    Startschuss für die große Air-Berlin-Slot-Aufteilung

    Apropos (15) Mit Air Berlin wird gerade die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft aufgeteilt. Anlass für den Verkehrsexperten Manfred Kuhne, sich Gedanken zu den frei werdenden Flughafen-Slots zu machen. Kann Eurowings einfach übernehmen?

    Vom 18.10.2016
  3. Maschinen von Lufthansa und Emirates begegnen sich in Düsseldorf.

    Es gibt kein Level Playing Field im Luftverkehr

    Apropos (14) Luftverkehr und fairer Wettbewerb: Kaum ein anderes Thema wird aktuell in der Branche so heftig diskutiert. Verkehrsexperte Manfred Kuhne reflektiert und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis.

    Vom 20.09.2016
  4. Ein Bus des Unternehmens "Mein Fernbus/Flixbus".

    Mit dem Fernbus zum Flughafen

    Apropos (13) Mit Marktöffnung für die Fernbusse begann 2013 ein neues Kapitel im innerdeutschen Personenverkehr. Verkehrsexperte Manfred Kuhne reflektiert die Situation und analysiert, ob Fernbusse als Zubringer zum Flugzeug taugen.

    Vom 23.08.2016
  5. Anzeige schalten »
  6. Flugzeuge der British Airways stehen am Airport London-Heathrow.

    Brexit-Folgen für den Luftverkehr

    Apropos (12) Ein Austritt Großbritanniens aus der EU würde auch im Luftverkehr Spuren hinterlassen, wobei vieles davon abhängt, in welcher Form das Inselreich künftig am gemeinsamen Luftverkehrsbinnenmarkt partizipieren kann. Verkehrsexperte Manfred Kuhne stellt dar, welche Entwicklungen grundsätzlich denkbar sind.

    Vom 26.07.2016
  7. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Stundeneckwert: Motor der Hub-Flughäfen

    Apropos (10) Im zweiten Teil seines Beitrages zu Hub-Flughäfen geht Verkehrsexperte Manfred Kuhne unter anderem der Frage nach, welche Herausforderungen sich durch neue Wettbewerbskonstellationen ergeben.

    Vom 31.05.2016
  8. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Hub-Flughäfen: Naben des Weltluftverkehrs

    Apropos (9) Der Luftverkehr wird mit zunehmender Flugdistanz vornehmlich über Drehkreuze abgewickelt. Verkehrsexperte Manfred Kuhne analysiert, welche Gründe zum Entstehen und zur dynamischen Entwicklung der europäischen Hubs geführt haben.

    Vom 03.05.2016
  9. Anzeige schalten »
  10. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Mit dem Zug zum Flug macht noch Probleme

    Apropos (7) Das verkehrspolitische Ziel einer Verlagerung des Ultrakurzstreckenluftverkehrs auf die Bahn lässt sich nur durch eine enge Kooperation von Luft und Schiene erreichen. Intermodalität ist leichter gesagt als getan, zeigt Verkehrsexperte Manfred Kuhne.

    Vom 08.03.2016
  11. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Wieviele Flughäfen braucht das Land?

    Apropos (6) Die Umweltverbände fordern einen Rückbau von Flughäfen. Sie begründen das mit Ergebnissen der Raumordnung. Ganz so einfach sollte man es sich aber nicht machen, wie Verkehrsexperte Manfred Kuhne aufzeigt. Es wäre ein großer Fehler, Regionalflughäfen zu schließen.

    Vom 09.02.2016
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Luftverkehr in Deutschland: Quo volas?

    Apropos (4) Trotz Trendwende bei den Passagierzahlen steht die deutsche Luftverkehrsbranche weiter vor großen Herausforderungen. Erbsenzählerei hilft da nicht weiter, prognostiziert Manfred Kuhne.

    Vom 15.12.2015
  14. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Kurzstreckenflüge auf die Bahn verlagern?

    Apropos (3) Immer wieder wird eine Verlagerung des innerdeutschen Luftverkehrs auf die Bahn gefordert - ohne dies auch nur ansatzweise zu hinterfragen. Dabei gibt es hierzu doch genügend Erkenntnisse, wie Verkehrsexperte Manfred Kuhne nachweist.

    Vom 17.11.2015
  15. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Über die Zuverlässigkeit von Prognosen

    Apropos (2) Sobald sich der Luftverkehr anders entwickelt als vorhergesagt, werden die Prognosen von Kritikern als falsch eingestuft. Verkehrsexperte Manfred Kuhne macht deutlich, dass das nicht immer korrekt ist.

    Vom 20.10.2015
  16. Apropos: Luftverkehrs-Experte Manfred Kuhne bezieht auf Basis von Analysen und Prognosen Position zu verkehrswirtschaftlichen- und politischen Fragestellungen der Luftfahrt.

    Energieverbrauch von Bahn und Flugzeug

    Apropos (1) Ist der Luftverkehr im Gegensatz zur Bahn tatsächlich ein Energieverschwender? Manfred Kuhne präsentiert in der ersten Folge seiner neuen airliners.de-Reihe "Apropos" einen wirklich ehrlichen Vergleich.

    Vom 22.09.2015
Seite: